Hoher Sachschaden
Dachstuhlbrand in Amorbach am 13.11.2021

12Bilder

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am frühen Samstagmorgen ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.
Kurz nach 06.00 Uhr war die Polizei von der Integrierten Leitstelle am Bayerischen Untermain über den Brand verständigt worden. Als die erste Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Miltenberg am Einsatzort eintraf, brannte die hölzerne Außenfassade eines freistehenden Einfamilienhauses lichterloh. Die Flammen griffen in der Folge auch auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Glücklicherweise wurden die Bewohner durch einen Brandmelder auf das Feuer aufmerksam. Sie konnten sich dadurch rechtzeitig ins Freie retten und blieben allesamt unverletzt.
Die freiwilligen Feuerwehren aus Amorbach, Kirchzell und Schneeberg waren im Einsatz und bekamen den Brand schnell unter Kontrolle.
Wodurch das Feuer entstanden ist, ist derzeit noch unklar und Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Die Sachschadenshöhe könnte nach ersten Schätzungen im niedrigen sechsstelligen Bereich liegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen