Zu schnell in Kurve

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.09.2014

Augenscheinlich zu schnell unterwegs war ein Motorradfahrer am Samstagnachmittag gegen 16.40 Uhr auf der B 47 bei Amorbach. Der 56-Jährige Motorradfahrer aus Hessen fuhr von Amorbach in Richtung Michelstadt, als er in einer Rechtskurve auf die in diesem Abschnitt der B47 in der Fahrbahnmitte angebrachten Plastiknoppen geriet und dabei die Kontrolle über seine Maschine verlor. Motorrad und Fahrer rutschten über die Gegenfahrspur und prallten in die Leitplanke. Der 56-Jährige wurde über die Leitplanke geschleudert und fiel einige Meter den angrenzenden Abhang hinunter, während sein Motorrad noch ca. 150 Meter weiter an der Leitplanke entlang und dann über die gesamte Fahrbahn in ein Feld rollte. Der 56-Jährige zog sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde nach der Bergung durch den Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen