Versprochen und vergessen?
Lieber Peter, Dein Einsatz ist beispiellos, fast...

Du hast gesagt, dass Du Dich der Sache annehmen würdest. Das war im September 2021, in einer Stadtratssitzung. Jetzt haben wir Februar 2022, es sind fast 5 Monate vergangen, in Worten FÜNF Monate, also etwa 150 Tage! Aber passiert ist nichts, zumindest nichts, was man und Frau sehen könnten.
Noch immer müssen die Passanten und Radfahrer in der Steinernen Gasse  und im stadtseitigen Teil vom Im Ehrlein in Amorbach Rücksicht auf den fließenden Verkehr, also Autos nehmen, nicht umgekehrt. Noch immer müssen sie Angst haben, dass ihnen ein Fahrzeug in die Hacken fährt. Passanten müssen sich an Hauswände oder Gartenzäune drängen, Fahrradfahrer müssen absteigen und die Straße räumen. Mütter und Väter mit Kinderwagen, Personen mit Rollator oder Menschen mit Gehstock, sie allesamt können aber nicht schnell auf die Seite springen. Und das auf die Seite springen ist zwar unfallvermeidend und möglicherweise auch lebensrettend, aber gewiss keine akzeptable Lösung.
[b]

Sind fünf Monate zeitnah?

[/b]Wir hatten Dich und die Stadt Amorbach darum gebeten, dass der Gehsteig in der Steinernen Gasse nicht mehr von Autos benutzt wird, die einander ausweichen müssen. Wir haben gemessen und klar definiert, dass die Straße nicht geeignet ist, um den Ansprüchen an die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern zu genügen. Sie ist für den Verkehr in beide Richtungen zu schmal. Und die Ausweichbereiche genügen allenfalls für PKW. Dafür gibt es Dokumente. Wir haben Vorschläge gemacht, wie das geändert werden kann.
Du und der Stadtrat, Ihr habt uns wortreich bestätigt, dass Euch das Problem seit vielen Jahr(zehnt)en bekannt ist. Ihr habt zugesagt, dass Ihr zeitnah eine Änderung schaffen werdet. Wir haben das geglaubt und darauf vertraut, dass eine Lösung gefunden wird.
Aber lieber Peter, Hand aufs Herz, sind fünf Monate zeitnah?

Ihr duldet den permanenten Rechtsbruch

Es gibt eindeutige Vorschriften darüber, dass ein Gehsteig nicht als Fahrbahn benutzt werden darf. Darauf darf auch kein Fahrzeug abgestellt werden.Trotzdem passiert es in der Steinernen Gasse immer wieder. Du, der Stadtrat und die Stadt Amorbach, Ihr duldet diesen permanenten Rechtsbruch. Ihr duldet damit die latente Gefahr für Leib und Leben von Bürgerinnen, Bürgern und Besucherinnen und Besuchern. Wer das billigt, macht sich mitschuldig, wenn jemand zu Schaden kommt.
Wir wissen, Ihr habt im Rathaus sicher viel zu tun und für unsere Sache leider immer noch keine Zeit oder keine annehmbare Lösung gefunden. Oder sollten wir annehmen, dass Ihr da oben im Rathaus ein bisschen blind seid für unsere Probleme da unten in der Steinernen Gasse. Nach dem Motto, das war ja schon immer so und es ist ja bisher alles gut gegangen.
Wir haben einen Vorschlag, der Euch helfen könnte, die Sache endlich anzupacken. Wir geben Dir, dem Stadtrat und der Stadt Amorbach eine Frist von vier Wochen, also bis Ende Februar 2022, ein Konzept zur Lösung zur erarbeiten, mit Angabe der Frist zur Realisierung. Wir danken dafür schon jetzt im Voraus.
Aber für den Fall, dass bis dahin wieder rein gar nichts passiert, werden wir um eine umgehende bürgergerechte Lösung streiten.
Wir hoffen, dass wir das nicht tun müssen.
Mit herzlichen Grüßen aus der Steinernen Gasse
Wilfried und Wolfgang

Autor:

Wolfgang Thielke aus Amorbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie, Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d) | Kieser Training, Klingenberg

Wir suchen Sie als Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie (w/m/d)Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (w/m/d)Kommen Sie in unser hochmotiviertes Team und begleiten Sie aktive Menschen dabei, jung und belastbar zu bleiben. Wir sind seit vielen Jahren der Dienstleister für Gesundheit und Lebensqualität. Wenn Sie Lust auf diese neue Herausforderung haben, Wissen über Training mitbringen oder bereit sind, sich dieses anzueignen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Die...

WirtschaftAnzeige
Video 28 Bilder

Büro
BÜGRO in Großheubach - Ihr Partner für Büromöbel & Bürotechnik

BÜGRO – Wer sind wir? Wir sind eines der ältesten Unternehmen der Büroeinrichtungs-Branche am bayrischen Untermain. Seit 1965 planen wir Büros für Privatleute, Kommunen, Pfarrämter sowie Projekte für kleine und große Unternehmen. In dieser Zeit haben wir unser Knowhow stetig erweitert um unseren Kunden immer den bestmöglichen Service anbieten zu können. Neben computergestützter Visualisierung der Einrichtungsplanung können Sie natürlich auch in unserer Ausstellung die Büromöbel anschauen und...

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Bauen & WohnenAnzeige
18 Bilder

Nolte Ausstellungsküche
Nolte Küche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS 8.990 € statt 12.061 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte F17 Feel 96P Lacklaminat, Platingrau softmatt und 244 Melaminharz Zement Anthrazit Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Examinierte Pflegefachkraft, Pflegefachhelfer, Aushilfe, Betreuungskraft, Präsenzkraft Haushaltsführung (m/w/d) | Pflegeheim im St. Elisabethenstift GmbH, Großheubach

Warum arbeiten Sie eigentlich nicht bei uns? Wir suchen für unseren ambulanten Dienst: Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) als Aushilfe 450 € oder in Teilzeit 20-35 Std/WPflegefachhelfer (m/w/d) mit 1-jähriger Ausbildung oder medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Aushilfe (m/w/d) 450 € / in Teilzeit 15-25 Std/W oder für unser Pflegeheim in Großheubach: Pflegefachkraft (m/w/d) in Teilzeit oder VollzeitPflegehelfer (m/w/d) in Teilzeit mit 20-30 Std/WWorauf können Sie sich freuen… flexible,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.