Mittlere Reife
Entscheidungen machen uns zu dem, was wir sind!

2Bilder

66 Absolventinnen und Absolventen hat die Theresia-Gerhardinger-Realschule der Diözese Würzburg am Donnerstag verabschiedet. Die Zeugnisübergabe erfolgte im Rahmen eines Gottesdienstes in St. Gangolf, den die Schüler zusammen mit ihren Religionslehrern geplant und organisiert hatten. Die Feier stand unter dem Motto "Klappe die 10" und so war das Schulhaus geschmückt, wie eine Gala zur Oskarverleihung. Roter Teppich inklusive.
In seinen Worten an die ehemaligen Schülerinnen und Schüler betonte Schulleiter Siegfried Schwarz: „Entscheidungen machen uns zu dem, was wir sind, und wir haben immer die Wahl, das Richtige zu tun. Vieles, was in eurem Leben geschieht, könnt ihr beeinflussen - manches nicht. Was ihr direkt beeinflussen könnt, ist die Art und Weise, wie ihr mit den Gegebenheiten umgeht. Handelt immer so, dass ihr mit euch zufrieden sein könnt, weil ihr euer Bestes gegeben habt. Habt keine Angst vor Fehlern. Wer keine Fehler macht, kann nichts dazulernen. Übernehmt Verantwortung für euch selbst und für euer Handeln. Habt Mut und Selbstvertrauen in die eigenen Stärken. Gebt euren Mitmenschen immer ein wertschätzendes Gefühl!“
Gut vorbereitet für das weitere Leben seien die Realschüler allemal. Der Realschulabschluss lasse den erfolgreichen Absolventen unzählige Möglichkeiten offen. Die Erfahrung zeige, dass viele ehemalige Schülerinnen und Schüler unserer Schule hervorragende Ergebnisse sowohl an weiterführenden Schulen als auch in der beruflichen Ausbildung erzielen.
Der Direktor dankte dem engagierten Lehrerkollegium für seine intensive Zuwendung zu den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern für die gute Kommunikation, so dass alle immer am gleichen Strang zum Wohle der Schülerinnen und Schüler gezogen haben. Er zog das Fazit: „Sie als Eltern können mit Stolz auf Ihr Kind blicken mit dem guten Gefühl, es hat sich gelohnt!“
Unter den 66 Schulabgängern haben 18 einen Durchschnitt von 2,00 und besser. Die Klassenbesten sind Maximilian Baier, Laura Erbacher, Felix Tausch und Greta Baier.

Autor:

Lorenz Graf aus Amorbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen