Abschlussfeier
Erfolg in einem schiefen Schuljahr

6Bilder

Das Schuljahr 2020/21 war vieles, normal war es nicht. An diesem Donnerstag endete es mit der Verabschiedung der Abschlussklassen. Aufgrund der Coronabestimmungen musste die Feier klassenweise abgehalten werden.
Die Feierlichkeiten standen unter dem Thema der Schieflage, symbolisch dargestellt mit einem Bild des schiefen Turms von Pisa. Pfarrer Wöber aus Amorbach eröffnete die Verabschiedung mit den Worten vom Haus, das auf Sand erbaut worden ist, aus dem Matthäusevangelium. Es zeige, dass Dinge, auch wenn sie aus der Bahn geraten sind, durch Gott wieder ins Gleichgewicht kommen können.
Auch Schulleiter Herr Joa-Giegerich griff dieses Bild in seiner Rede auf. Er betonte, dass es die Schüler geschafft hatten, trotz der der pandemiebedingten Schieflage Positives aus den vergangenen Schuljahren mitzunehmen. Man müsse auch bedenken, dass es viele Kirchtürme gebe, aber nur der Turm von Pisa weltbekannt sei. Due Fähigkeit auch in Krisenzeiten Chancen zu be- und ergreifen, sei mehr wert als einzelne Unterrichtsinhalte.
Im Anschluss wurden die Zeugnisse an die Absolventen ausgegeben:
Amorbach: Frida Bischof, Tom Bischof, Benedict Henn, Emil Herkert Bula, Semih Kaya, Anna-Maria Laske, Mina Marschall, Liv Niesner, Paul Schmidt, Tim Schmitt, Eva Speth, Paul Spoerer, Maresa Teubner, Allegra Wagner, Asya Yüksel, Ozan Yüksel
Amorbach – Neudorf: Jana Weis
Bürgstadt: Marlon Kurz
Collenberg: Chiara Keller, Lia Vongries, Lukas Sack, Emily-Laura Zöller
Eichenbühl: Noah Geyer, Simon Reim
Großheubach: Lara Elflein, Timo Knapp, Luca Larosa, Emelie Neukirchen
Kirchzell: Sebastian Ballmann
Kirchzell - Buch: Lara Hofmann
Kleinheubach: Anna Hackstetter, Esra Kalyoncu, Mariella Lörcher, Dennis Nagel, Kristina Nezlow
Klingenberg – Röllfeld: Nino Lombardo
Miltenberg: Tara-Marie Breunig, Shania Knörzer, Maja Lenz, Jason Michel, Jolina Oliveira Silva, Henry Schubert
Miltenberg - Breitendiel: Elif Canöz
Miltenberg - Mainbullau: Elias Naun
Neunkirchen – Umpfenbach: Janik Sämann
Schneeberg: Hannah Probst, Hannes Zerr
Walldürn: Denise Golderer
Weilbach: Viktoria Breunig, Milena Martirosyan, Jason Strößenreuther, Yasin Yegin
Weilbach – Weckbach: Anna Maria Scharpegge, Fabian Throm
Wertheim: Lucy Kaesmann
Jahrgangsbeste war Anna Maria Scharpegge mit einem beindruckenden Notenschnitt von 1,20. Prüfungsbeste in den einzelnen Fächern waren in Deutsch Maja Lenz, in Mathematik Anna Maria Scharpegge, Henry Schubert und Lucy Kaesmann, in Englisch Frida Bischof, in Physik Henry Schubert, in BwR Hannah Probst, in Französisch Emily Zöller und im Fach Ernährung und Gesundheit Lia Vongries. Mit insgesamt 13 Abschlusszeugnissen mit einem Schnitt von 2,0 oder besser waren die Leistungen der Amorbacher Schüler mehr als beeindruckend, besonders angesichts der doch des Öfteren schiefen Umständen.
Bereits am Vortag waren die Zeugnisse an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 ausgegeben. Auch im Kollegium der Theresia-Gerhardinger Realschule gab es zum Schuljahresende einschneidende Veränderungen. Drei altgediente Kolleginnen wurden in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Rita Hofmann, Christine Kremer und Eva Treu haben lange Jahre an der Amorbacher Realschule mit vollem Engagement unterrichtet und Generationen von Schülern geprägt. In einer kleinen Feier wurden sie vom Kollegium und der Schulleitung verabschiedet. Für ihren weiteren Lebensweg wünscht ihnen die ganze Schulfamilie der TGRS alles Gute und Gottes Segen.

Autor:

Lorenz Graf aus Amorbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen