Ausbildungsmesse
Erste openair Ausbildungsmesse in Amorbach

3Bilder

Am Samstag, den 23.10. präsentierten 22 Aussteller ihre vielfältigen Ausbildungsberufe und Berufsbilder einer breiten Öffentlichkeit, bei der ersten openari Berufs- und Ausbildungsmesse. Coronabedingt wurde die Veranstaltung dieses Jahr vom Dorfwiesenhaus in Schneeberg auf dem Sportplatz der Parzival Mittelschule in Amorbach verlegt. Insgesamt war es die 14. Messe die, die Junge Union Kirchzell mit Unterstützung der CSU Ortsverbände Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach seit 2007 organisiert hat.

Um 11:00 Uhr eröffnete Patrick Walter zusammen mit Bürgermeister Peter Schmitt und Landtagsabgeordneten Berthold Rüth bei strahlendem Sonnenschein die Veranstaltung. Walter bedankte sich bei den Ausstellern und bei der Parzival Mittelschule für die Unterstützung und Möglichkeit die Ausbildungsmesse kurzfristig auf dem schuleigenen Sportplatz stattfinden zulassen. Zwar waren es im Verglich zur letzten Messe 2019 weniger Aussteller, dies ist aber durch die kurze Vorlaufzeit und die Coronasituation zu erklären. Weiter bedankte sich Walter für die Jahrelange Unterstützung bei den Messen im Schneeberger Dorfwiesenhaus bei Erich Kuhn und seinem Nachfolger als Bürgermeister in Schneeberg Kurt Repp.

Peter Schmitt dankte den Ausstellern für ihr Engagement in der Ausbildung junger Menschen und für die Teilnahme an dieser Messe zum ersten Mal auf dem Schulcampus in Amorbach. Auch dem Organisationsteam um Patrick Walter, Stefan Röcklein, Silvia Breunig, Alexander Schwab, Melanie und Stephan Beck für dankte er für Ihren Einsatz, ohne den eine solche Messe nicht möglich wäre. Berthold Rüth ging auf die Wichtigkeit der Berufsausbildung ein, und das ein Studium nicht immer die beste Wahl ist. Viel wichtiger ist es, dass Jungendleiche einen Beruf wählen der ihnen liegt und Spaß macht.

An der Ausbildungsmesse wurden zahlreiche Ausbildungsberufe von Anlagenmechaniker (RUF Gebäudetechnik) über Chemikanten (P&G Braun Werk Walldürn) , Sozialversicherungsfachangestellten (BKK AKZO), Verfahrensmechaniker/-in Fachrichtung Glastechnik (OWA Amorbach) bis hin zur Zerspanungsmechaniker (Oswald Elektromotoren) vorgestellt. Die Aussteller kamen dabei nicht nur aus dem Landkreis Miltenberg, 8 kamen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis darunter die Firma WEISS GmbH aus Buchen oder Aurora aus Mudau. Die Veranstaltung war für Besucher und Aussteller kostenfrei.

Zusätzlich zu Informationen über die Ausbildungsberufe konnten die Besucher ihre Bewerbungsunterlagen durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit prüfen lassen. Insgesamt kamen rund 400 Besucher auf die Ausbildungsmesse nach Amorbach. Auch 2022 wird eine Ausbildungsmesse stattfinden. Der Termin wird im nächsten Frühjahr bekannt gegeben. Ansprechpartner ist wieder Patrick Walter (ausbildungsmesseschneeberg@gm​ail.com).

Autor:

Junge Union Kirchzell aus Kirchzell

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen