Polizeibericht vom 31.10.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Pkw überschlagen, Diebstahl, Betäubungsmittel aufgefunden

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, 31.10.20
Verkehrsgeschehen
Wildunfall
Geiselbach.
Am Samstagmorgen um 05:40 Uhr kam es auf der Kreisstraße AB 12 zwischen Geiselbach und der Abfahrt nach Omersbach zu einem Wildunfall. Der Pkw Kia der 21jährigen Fahrerin wurde im Bereich der Beifahrertür beschädigt. Sie selbst blieb unverletzt.

Pkw überschlagen
Geiselbach.
Am Freitagum 11:00 Uhr fuhr ein 43 Jähriger mit seinem Pkw der Marke Mitsubishi aus Geiselbach kommend auf der Staatsstraße 2306 in Richtung Linsengericht / Gelnhausen. In einer dortigen Linkskurve kam der 43 Jährige aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, worauf der Pkw sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der 43 Jährige wurde leicht verletzt, der Pkw hatte einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der Verkehrsunfall wurde von der PI Alzenau aufgenommen.

Kriminalitätsgeschehen
Diebstahl aus Pkw
Kahl a. Main.
Zwischen Mittwoch, 28.10.2020 17:30 Uhr und Donnerstag, 29.10.2020 09:00 Uhr stahl ein bislang unbekannter Täter aus einem in der Schäfereiwiesenweg geparkten Sprinter einen Kamerakopf einer Rohrleitungskamera im Wert von ca. 1.500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Betäubungsmittel bei Pkw-Kontrolle aufgefunden
Alzenau
. Am Samstagmorgen um 03:00 Uhr wurde im Industriegebiet Alzenau Süd ein Pkw einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte im Fahrzeug 66 Gramm sowie bei einem 22 jährigen Beifahrer 52 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Gegen den Beifahrer wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet und die Ermittlungen durch die PI Alzenau aufgenommen. Nach Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wurde der 22 Jährige von der PI Alzenau entlassen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen