Antwort auf den Leserbrief "5310 Windräder" von Ulrich Fuchs RNZ 15.01.2022

Die Klimakatastrophe hat enorme Auswirkungen auf unser Leben. Auf das, was auf uns zukommt, wenn wir jetzt nicht reagieren, haben die Wetterkatastrophen des letzten Jahres schon einen Vorgeschmack gegeben. Doch auch wenn wir die notwendigen Maßnahmen in den nächsten 19 Jahren umsetzen, werden der verbleibende Klimawandel, aber eben auch die ergriffenen Gegenmaßnahmen unser Leben beeinflussen.
Ulrich Fuchs befürchtet in seinem Leserbrief vom 15.01.2022 über 5.000 Windräder im Rhein-Neckar-Kreis und leitet dies aus der 2%-Flächennutzung und einer Annahme über den Flächenbedarf eines Windrades ab.
Solche Abschätzungen sind wichtig, aber sie sind nur dann hilfreich, wenn die zugrundeliegende Annahmen stimmen. Die angenommenen 4.000 Quadratmeter pro Windrad stellen nur die Fundamentgrundfläche (400 m²) plus Kranstellfläche (2.500 m²) plus einen zum Teil rückbaubaren Ausbau der Zuwegung dar. Für den Betrieb brauchen Windräder aber vor allem einen großen Abstand zueinander, um störende Abwinde zu vermeiden. Die 2%-Flächennutzung bezieht sich nicht auf die Grundfläche, sondern auf die gesamte für die Windkraftnutzung ausgewiesene Fläche. Wird der übliche Abstand zwischen zwei Anlagen von ca. 5 Rotordurchmessern berücksichtigt, ergibt sich bei einer modernen Anlage eine Fläche von ca 1,13 Mio. m². Auf 2% des Rhein-Neckar-Kreises sind somit statt der genannten 5310 lediglich ca. 190 Anlagen betreibbar. Das Ausbauziel laut BMWI-Eröffnungsbilanz geht bis 2030 von einer Verdopplung der Windkraft in Deutschland aus. Heute existieren ca. 30.000 Anlagen. Wissenschaftliche Szenarien gehen für die erneuerbare Vollversorgung von einem Bedarf von 200 GW aus, etwa das 3,5fache des heutigen Wertes. Da die Anlagen aber bereits viel leistungsfähiger geworden sind, werden zum Schluss ca. 50.000 Anlagen benötigt. Wenn man diese Anzahl gleichmäßig über die Fläche verteilt, verbleiben im Rhein-Neckar-Kreis (ca. 0,3% der BRD) 150 Anlagen. Das ist immer noch eine ernstzunehmende Aufgabe, aber kein absurdes Schreckensszenario. Eine ungebremste Klimakatastrophe dagegen stellt sehr wohl ein Schreckensszenario dar.
Allerdings sollten wir nicht nur Probleme betrachten, sondern auch die Chancen. Ein modernes Windrad mit 4 MW Leistung produziert bei hier vorherrschenden Windverhältnissen ca. 8.000 MWh und erlöst damit ca. 400.000 Euro pro Jahr. 150 solcher Anlagen ergeben also einen zusätzlichen jährlichen Umsatz von 60 Mio. Euro. Geld, das im Kreis versteuert wird, Einnahmen für die Kommunen erbringt und im besten Falle den lokalen Stadtwerken oder Bürgerenergiegenossenschaften und damit der lokalen Bevölkerung zugute kommt.

Thomas Schaupp BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Neckar-Odenwald

Autor:

Horst Berger aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Verkäufer (m/w/d) | Aral, Miltenberg und Obernburg

Wir suchen für unsere Aral-REWE-TO-GO-Tankstelle in Miltenberg und Obernburg Verkäufer (m/w/d) in Vollzeit Ihr Profil: kontaktfreudig, freundlich und flexibel, idealerweise Erfahrungen im Bereich Einzelhandel, Verkauf, Gastronomie, hohe Einsatzbereitschaft, schnelles und sorgfältiges Arbeite Bewerben Sie sich schriftlich oder per E-Mail Aral Tankstelle | Tarik Tantaoui AralTantaoui@gmx.de Mainzer Straße 42 | 63897 Miltenberg Tel. 06022-72033

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte, Hauswirtschaftskraft/Betreuungskraft, Mitarbeiter für "Essen auf Rädern (m/w/d) | Sozialstation Lützelbach

Sozialstation Lützelbach Wir suchen für unseren ambulanten Pflegedienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte (m/w/d) in TeilzeitHauswirtschaftskraft/Betreuungskraft (m/w/d) in TeilzeitMitarbeiter (m/w/d) für "Essen auf Rädern" 450-€-Basis; mit der Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten; gerne Student oder Rentner Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet, flexible Arbeitszeiten und ein kollegiales Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt im...

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Karosseriebauer, Lackierer (m/w/d) | Lackierzentrum, Miltenberg

Wir suchen genau Dich! Du bist Karosseriebauer, Lackierer (m/w/d) ? Dann bist du bei uns genau richtig Du solltest folgende Eigenschaften mitbringen: Du hast bereits eine Ausbildung in einem der oben genannten Berufe abgeschlossen oder kannst auf mehrjährige Erfahrung zurückgreifenPünktlichkeit und ein ordentliches Auftreten sind selbstverständlich für dichEigenständiges und sauberes Arbeiten ist kein Problem für dichDu beherrschst die deutsche Sprache in Wort und SchriftIdealerweise bist du im...

Bauen & WohnenAnzeige
18 Bilder

Nolte Ausstellungsküche
Nolte Küche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS 8.990 € statt 12.061 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte F17 Feel 96P Lacklaminat, Platingrau softmatt und 244 Melaminharz Zement Anthrazit Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.