Vier Verletzte
Verkehrsunfall in Bürgstadt am 03.07.2019

17Bilder

Vier Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen dem Großheubacher Tunnel und der Bürgstädter Mainbrücke.
Aus bisher ungeklärten Gründen war ein LKW-Fahrer, der von Großheubach kommend in Richtung Bürgstadt unterwegs war auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit einem entgegenkommenden BMW und einem Opel kollidierte.
Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl im BMW, wie auch dem Opel jeweils zwei Personen leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser eingeliefert.
BMW und Opel haben vermutlich nur noch Schrottwert und mussten abgeschleppt werden.
Die Feuerwehr Bürgstadt sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und leitete den Verkehr um. Die Strecke war fast zwei Stunden komplett gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen