Kräuterwanderung der Kita Eichenbühl

7Bilder

Die Kinder der Kita Sonnenschein Eichenbühl hatten Besuch von der Kräuterpädagogin Frau Schwank. An einem Vormittag im Juni machten wir zusammen mit unserer "Kräuterfee" eine kleine Wanderung, bei der wir viel über Kräuter aus unserer Heimat erfuhren. Wir fanden Brennessel, Spitzwegerich, Löwenzahn und andere Wiesenkräuter und zur Stärkung bekamen die Kinder aus diesen einen selbstgemachten Quark als Brotaufstrich.
Dann hörten die Kinder noch eine Geschichte über den achtsamen Umgang mit Wiesenblumen. Auf dem Heimweg sammelten wir Hollunder, aus dem in der Kita leckere "Hollunderküchli" zubereitetet wurden. Nach diesem interessanten Vormittag waren sich alle einig: Unsere "Kräuterfee" soll nächstes Jahr wiederkommen!
Zum Schluß möchten wir uns noch bei unserem Elternbeirat bedanken, der uns diesen spannenden Vormittag ermöglicht hat.

Autor:

Dorothea Geis aus Eichenbühl

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.