Anzeige

Corona-Prämie
Bäckerei Weigand zahlt Corona-Prämie an Mitarbeiter

Susanne und Stefan Weigand (Mitte) mit Mitarbeiterinnen Renate Michler und Sonja Oberle (links u. rechts).
  • Susanne und Stefan Weigand (Mitte) mit Mitarbeiterinnen Renate Michler und Sonja Oberle (links u. rechts).
  • hochgeladen von Bäckerei Weigand

Für ihren außergewöhnlichen Einsatz in der Corona-Krise wurden die Mitarbeiter der Bäckerei Weigand im Mai von ihrem Arbeitgeber mit einer Sonderzahlung belohnt. Die Corona-Prämie ist steuerfrei und variiert von 300 Euro bis 1100 Euro. Insgesamt wurde eine Summe von 10.000 Euro ausgeschüttet.

Geschäftsführer Stefan Weigand: „Ich hoffe, ich habe das Geld gerecht verteilt. Ich habe mir dabei sehr viel Mühe gegeben. Wir haben lange überlegt, ob wir diese Ausschüttung wagen sollen. Zwar ist in letzter Zeit unsere Bäckerei gut gelaufen, aber es könnte jederzeit eine Infektion in unser Team eingeschleppt werden und sofort würde der Betrieb geschlossen werden. Dann kämen keine Einnahmen und die Löhne würden weiterlaufen. Auch wäre es sinnvoll gewesen, das Geld auf die hohe Kante zu legen und für Reparaturen oder Neuanschaffungen zu verwenden. Aber nachdem ich Optimist bin, und die guten Leistungen unserer Mitarbeiter sowie die geringen Krankenstände belohnen will und noch dazu der Staat diese einmalige Chance gibt steuerfrei auszuschütten, wäre es schade, wenn wir es nicht tun würden.“

Hintergrund: Viele Arbeitnehmer leisten in diesen Wochen außergewöhnliches und arbeiten bis an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Das will die Bundesregierung honorieren. Im Zeitraum vom 1. März bis zum 31. Dezember können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern Beihilfen und Unterstützungen bis zu einem Betrag von 1.500 Euro steuerfrei auszahlen oder als Sachleistung gewähren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen