Belohnung

Beiträge zum Thema Belohnung

Blaulicht

Polizeibericht vom 22.01.2021
Raum Obernburg | Betrunken unterwegs, Vorrang missachtet, Schautafel demoliert

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 22. Januar 2021 Betrunken unterwegs Kleinwallstadt, Wallstraße / Mittlere Torstraße Am Donnerstag Abend gegen 21.00 Uhr haben Beamte der PI Obernburg im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten hatten den Kleinwallstädter innerorts mit seinem Pkw angehalten. Bei der Kontrolle schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen. Ein hierauf durchgeführter Alcotest ergab einen...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.01.21
  • 253× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mossautal /Ober-Mossau | Nach Diebstahl aus Kleintiergehege Privatperson stellt 1000 Euro Belohnung in Aussicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 19.01.2021 Der Diebstahl von mehreren Kaninchen und Zwerghühner aus einem Kleintiergehege eines Hofes in Ober-Mossau (wir hatten berichtet), hat die Öffentlichkeit nachhaltig bewegt. Eine Privatperson hat sich nun bei den Ermittlern (DEG) in Erbach gemeldet und eine Belohnung in Aussicht gestellt. Der Hinweis, der zur Ergreifung und Überführung des Täters führt, wird mit einer Belohnung in Höhe von 1000 Euro bedacht. Alle Hinweise...

  • Mossautal
  • 19.01.21
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Wartberg | Brandstiftung in Mehrfamilienhaus / Zeugenaufruf

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.10.2020 Erneut hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses im Salon-de-Provence-Ring gebrannt. Samstagabend nach 22:00 Uhr entdeckte ein Hausbewohner brennende Papierreste und Abfälle in zwei Kellerabteilen, was von der alarmierten Wertheimer Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand, der entstandene Schaden hielt sich in Grenzen, er beträgt dennoch mehrere tausend Euro....

  • Wertheim
  • 27.10.20
  • 206× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau-Hörstein | Graffiti-Schmierereien: 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Ergänzung Pressebericht der Polizeinspektion Alzenau vom Mittwoch 30.09.2020 In der Nacht vom 16. September auf 17. September kam es im Stadtteil Hörstein zu zahlreichen Sachbeschädigungen in Form von Graffiti-Schmierereien. Im Bereich Alzenauer Straße, Gerichtsplatzstraße und Seligenstädter Straße wurden von bislang unbekannten Tätern Bushaltestellen, Brunnen, Strom- und Telefonverteiler, Container, Automaten und auch private Einfriedigungen mit Parolen und Symbolen, die der Fanszene von...

  • Hörstein
  • 30.09.20
  • 109× gelesen
WirtschaftAnzeige
Susanne und Stefan Weigand (Mitte) mit Mitarbeiterinnen Renate Michler und Sonja Oberle (links u. rechts).

Corona-Prämie
Bäckerei Weigand zahlt Corona-Prämie an Mitarbeiter

Für ihren außergewöhnlichen Einsatz in der Corona-Krise wurden die Mitarbeiter der Bäckerei Weigand im Mai von ihrem Arbeitgeber mit einer Sonderzahlung belohnt. Die Corona-Prämie ist steuerfrei und variiert von 300 Euro bis 1100 Euro. Insgesamt wurde eine Summe von 10.000 Euro ausgeschüttet. Geschäftsführer Stefan Weigand: „Ich hoffe, ich habe das Geld gerecht verteilt. Ich habe mir dabei sehr viel Mühe gegeben. Wir haben lange überlegt, ob wir diese Ausschüttung wagen sollen. Zwar ist in...

  • Elsenfeld
  • 13.07.20
  • 1.229× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim | Zeugen nach Graffiti-Schmierereien gesucht!

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.04.2020 Unbekannte beschmierten am Osterwochenende die Fassade eines Einkaufsladens in Kühlsheim. Zwischen Karsamstag um 16:30 Uhr und Ostersonntag 19:30 Uhr sprühten die Täter mit orangener Farbe einen Schriftzug an die Wand des Schnäppchenmarktes in der Hauptstraße. Zur Ergreifung der Täter wurde eine Belohnung in Höhe von 200 Euro ausgelobt. Zeugen, die am Osterwochenende in diesem Zeitraum eine verdächtige Wahrnehmung gemacht...

  • Külsheim
  • 22.04.20
  • 117× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Gestohlene Gartenstühle beschädigt aufgefunden - Besitzerin setzt Belohnung in Höhe von 200 Euro aus

Nachdem zwischen Montag (13.4.), 20 Uhr und Dienstagmorgen (14.4.), 9 Uhr, zwei weiße Kunststoffgartenstühle von einem freizugänglichen Grundstück "An den Seen" gestohlen wurden, sind diese beschädigt in der angrenzenden Parkanlage der Bad Königer Seen wiederaufgetaucht. Die geschädigte Besitzerin, die ihr Eigentum als vorübergehende Sitzgelegenheiten für Besucher der Anlage zur Verfügung gestellt hatte, setzt für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führt, eine Belohnung in Höhe von 200 Euro...

  • Bad König
  • 17.04.20
  • 111× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wer wollte Anhänger-Plane in Brand setzen?

Großheubach. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Großheubach in der Kindergartenstraße die Plane eines abgestellten Pkw-Anhängers beschädigt. Ein Unbekannter hat eine Nylonschnur angebrannt, die nun gerissen ist. Weiter wurde die Plane durch den Versuch sie anzubrennen beschädigt. Der Geschädigte selbst lobt eine Prämie in Höhe von 500,- EUR für Hinweise aus. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos...

  • Großheubach
  • 28.10.19
  • 328× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Spielende Kinder verletzten Frau im Schwimmbad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.06.2019 Miltenberg. Am Mittwoch, kurz nach 17.00 Uhr, spielte eine Personengruppe von etwa 12 – 13 Jahre alten Kindern mit einem Rugby-Ball wild im Becken des Hallenbades des Schwimmbades. Obwohl sich eine 44-jährige Besucherin deswegen schon einige Meter aus dem Bereich der Spielenden entfernte, traf sie dennoch der Ball mit voller Wucht im Gesicht. Der Bademeister verständigte einen Rettungswagen, denn die Geschädigte konnte daraufhin nichts mehr sehen...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 1.611× gelesen
Blaulicht

10.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Fall der ermordeten Mezgin Nassan bei Aktenzeichen XY – Polizei prüft Tatbeteiligung eines möglichen Mittäters

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken ASCHAFFENBURG. Die Ermittlungen im Fall der ermordeten 16-jährigen Mezgin Nassan laufen weiterhin auf Hochtouren. Nun erhofft sich die Kripo Aschaffenburg durch die Ausstrahlung des Falles bei „Aktenzeichen XY“ weitere, noch nicht bekannte Hinweise aus der Bevölkerung. Mittlerweile sind 10.000 Euro als Belohnung für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, ausgesetzt. Die Kriminalpolizei hat von Anfang an in enger Abstimmung mit der...

  • Aschaffenburg
  • 10.01.19
  • 323× gelesen
Blaulicht

Farbschmierereien – Gemeinde setzt Belohnung aus

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.11.2017 Dorfprozelten: Im Zeitraum von Donnerstag, 26.10. – Freitag, 27.10.2017 beschmierten Unbekannte mit roter Farbe mehrere Gebäude, Flächen und Schilder im Bereich des Bahnhofs sowie entlang der Wanderwege. Zur Ergreifung bzw. Ermittlung des Täters setzt die Gemeinde Dorfprozelten eine Belohnung in Höhe von 100 Euro aus. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

  • Dorfprozelten
  • 07.11.17
  • 46× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung an Firmenhalle - Belohnung für Hinweise ausgesetzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.07.2017 - Bereich Untermain KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. In der Nacht vom 05.07. auf 06.07.2017 verursachte ein Brand in einer Firmenhalle im Industriegebiet von Kleinwallstadt einen Millionenschaden. Da die Ermittlungen konkrete Hinweise auf Brandstiftung ergaben, setzte der Firmeninhaber eine Belohnung für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen. Wie bereits berichtet, kam es zwischen 22:45 und 23:00 Uhr im Daimler Ring zum Brand einer...

  • Kleinwallstadt
  • 15.07.17
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.