Polizeibericht
Spielende Kinder verletzten Frau im Schwimmbad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.06.2019

Miltenberg. Am Mittwoch, kurz nach 17.00 Uhr, spielte eine Personengruppe von etwa 12 – 13 Jahre alten Kindern mit einem Rugby-Ball wild im Becken des Hallenbades des Schwimmbades.
Obwohl sich eine 44-jährige Besucherin deswegen schon einige Meter aus dem Bereich der Spielenden entfernte, traf sie dennoch der Ball mit voller Wucht im Gesicht. Der Bademeister verständigte einen Rettungswagen, denn die Geschädigte konnte daraufhin nichts mehr sehen und musste ärztlich behandelt werden. Beim Arztbesuch wurde eine zerrissene Hornhaut festgestellt. Die Kinder konnten vor Ort nicht mehr angetroffen werden.

Die Geschädigte setzt für Hinweise eine Belohnung von 350 Euro aus.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.