Alles zum Thema Täter

Beiträge zum Thema Täter

Blaulicht

10.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Fall der ermordeten Mezgin Nassan bei Aktenzeichen XY – Polizei prüft Tatbeteiligung eines möglichen Mittäters

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken ASCHAFFENBURG. Die Ermittlungen im Fall der ermordeten 16-jährigen Mezgin Nassan laufen weiterhin auf Hochtouren. Nun erhofft sich die Kripo Aschaffenburg durch die Ausstrahlung des Falles bei „Aktenzeichen XY“ weitere, noch nicht bekannte Hinweise aus der Bevölkerung. Mittlerweile sind 10.000 Euro als Belohnung für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, ausgesetzt. Die Kriminalpolizei hat von Anfang an in enger Abstimmung mit der...

  • Aschaffenburg
  • 10.01.19
  • 220× gelesen
Blaulicht

Monatelange Ermittlungen gegen Rauschgifthändler erfolgreich - Fünf Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 06.12.2018 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg gegen eine syrische Rauschgifthändlergruppierung fanden am 27.11.2018 mit der Durchsuchung von drei Wohnanwesen, darunter einem ehemaligen Hotel, einen Abschluss. Bereits am 22.11.2018 waren unter Mitwirkung des Polizeipräsidiums Frankfurt sowie...

  • Aschaffenburg
  • 06.12.18
  • 121× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannend wie ein Krimi von Hitchcock...

Buchtipp: Niemandsblut

Du hast ein schönes LEBEN. Denkst du… Aber was ist, wenn es nicht DEIN Leben ist… Und du dafür TÖTEN musst, um endlich du selbst zu sein… Ein idyllischer Morgen in Palma de Mallorca endet für die Passagiere der »Virgin of the Ocean« jäh, als über dem Altar der Kathedrale eine Nonne hängt – ans Kreuz genagelt. Auf ihrem Habit steht das lateinische Wort Peccavi – „Ich habe gesündigt.“ Nur ein grausamer Ritualmord? Oder gibt es eine Verbindung zu einem spektakulären Kunstraub, von dem auch das...

  • Miltenberg
  • 17.04.18
  • 37× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sie kennt den Mörder und schweigt...

Buchtipp: Totenweg

In einer Herbstnacht wird der Vater der Polizistin Frida brutal niedergeschla-gen und liegt seither im Koma. Ein Mordversuch? Sie kehrt in ihr Heimat-dorf in der Elbmarsch zurück, auf den Obsthof ihrer Eltern, mit denen sie kaum Kontakt hat. Dort trifft sie auch Kriminalkommissar Haverkorn wieder. Beinahe zwanzig Jahre sind seit ihrer letzten Begegnung vergangen, seit dem Mord an Fridas bester Freundin Marit, die im alten Viehestall am To-tenweg erdrosselt wurde. Der Täter wurde nie...

  • Miltenberg
  • 25.02.18
  • 42× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die dunkle Seite des Schnees...

Buchtipp: Mordsschnee

Marc Gassmann will es noch einmal wissen: Der Ski-Star kämpft um seinen vielleicht letzten Weltcup-Gesamtsieg. Doch als eine Sportjournalistin in einem Luxushotel in St. Moritz ermordet wird, gerät ausgerechnet er in Verdacht, der Täter zu sein. Marc und seiner Freundin Andrea bleibt keine Wahl, als selbst zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen. Dabei stoßen sie auf einen Skandal, der die gesamte Wintersportwelt erschüttern könnte – und auf einen gefährlichen Mörder. Auch im zweiten...

  • Miltenberg
  • 29.11.17
  • 44× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der zweite Fall für das schrägste Ermittungslteam, das Sylt je erlebt hat...

Buchtipp: Wir sind die Guten

Das schrägste Ermittlerteam, das Sylt je erlebt hat: Ein Jahr ist vergangen, seit das Ermittlerteam um Karl Sönnigsen der Polizei von Westerland erfolgreich gezeigt hat, wie man einen Serientäter stellt. Jetzt bekommt Karls Bekannte Helga einen Anruf von einer Freundin: Deren Mieterin Sabine ist spurlos verschwunden ... Die Polizei von Westerland indes ermittelt im Fall eines unbekannten Toten am Fuß der roten Klippen, und so kann Karls Truppe in aller Ruhe auf die Suche nach Sabine...

  • Miltenberg
  • 23.06.17
  • 15× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine mutige Recherchereise zu Tätern und Opfern der Genitalverstümmelungen

Buchtipp: Schmerzenskinder

Genitalverstümmelung wird nicht nur in Afrika praktiziert, sondern auch hier vor unserer Haustür. Mindestens 500.000 Mädchen und Frauen in Europa sind davon betroffen, täglich kommen neue Opfer hinzu. Die Bestsellerautorin Waris Dirie, die im Alter von fünf Jahren die Qualen der Beschneidung erlebte, war die erste Frau, die öffentlich über diese schlimme Folter sprach. In diesem Buch deckt sie auf, wo und wie auch bei uns dieses grausame Ritual vollzogen wird. Sie erzählt von Begegnungen mit...

  • Miltenberg
  • 01.10.15
  • 26× gelesen
Mann, Frau & Familie
Einblick in die Arbeit einer Gerichtsreporterin

Buchtipp: Jenseits von Böse

Schockierende Tatsachenberichte von ungeheuerlichen Kriminalfällen, Menschen, die im Wahn so Furchtbares getan haben, dass sie es selbst nicht fassen können, Psychopathen, deren kaputte Seelen sie zu grausamen Monstern machen. Uta Eisenhardt wirft einen Blick hinter sonst verschlossene Türen, in den Maßregelvollzug, wo psychisch kranke Verbrecher oft für immer weggesperrt werden. Sie spricht mit Tätern, Richtern und Gutachtern über unfassbare Verbrechen, bei denen Vorstellungskraft und Recht an...

  • Miltenberg
  • 26.05.15
  • 24× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg vom 09.08.2014

Fahrraddieb geschnappt Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Dass es so manchen Täter wieder zum Tatort zurück zieht, ist eine verbreitete Vermutung. Dieses Verhalten wurde am Freitag einem Fahrraddieb zum Verhängnis. Am vergangenen Montag war Am Stiftshof in Obernburg ein Fahrrad entwendet worden. Genau an diesem Tatort erblickte am Freitag Mittag eine Polizeistreife zwei Personen, die ein solches Fahrrad mitführten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um das...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.08.14
  • 24× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 26.6.2014: Nach abendlichem Angriff auf Joggerin - Ermittlungen der Kriminalpolizei in vollem Gange - noch keine heiße Spur

HÖSBACH OT ROTTENBERG, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem sexuell motivierten Angriff auf eine Joggerin am Mittwochabend laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg weiter auf Hochtouren. Allerdings hat sich bislang hinsichtlich des Täters noch keine heiße Spur herauskristallisiert. Die Sachbearbeiterin hofft weiter auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hinsichtlich des Weges, den die Joggerin gelaufen war und des Tatorts liegen jetzt genauere Erkenntnisse vor. Demnach war die...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 25× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 26.6.2014: Diebstähle im Zusammenhang mit vorangegangenen Geldabhebungen - Polizei warnt vor „Taubstummenmasche“

UNTERFRANKEN. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt vor einer neuen Diebstahlsmasche, bei der die Täter als angeblich Taubstumme auftreten. Dabei haben es die Diebe in erster Linie auf ältere Leute abgesehen, die kurz zuvor bei einer Bank Geld abgehoben haben. Eine Frau aus Haßfurt wurde als letzte auf diese Weise am Dienstagnachmittag von einer angeblich Gehörlosen um mehrere 100 Euro gebracht. Die Trickdiebe treten mit immer neuen Erscheinungsformen in Aktion. Bestens bekannt sind...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 15× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 25.6.2014: Diebstahl von Parfüm und Kosmetika in mehreren Drogeriemärkten – wer kann Hinweise geben?

LKR. MAIN-SPESSART, LKR. WÜRZBURG UND SCHWEINFURT. Am Dienstagnachmittag haben Unbekannte in der Region Mainfranken sowie in Schweinfurt Parfüm und Kosmetika im Wert von mehr als 3.000 Euro aus vier Drogeriemärkten erbeutet. Die Tätergruppen hatten es dabei offenbar gezielt auf teure Produkte abgesehen. Um die Mittagszeit war eine Gruppe von zwei Frauen und einem Mann in einem Drogeriemarkt in der Schweinfurter Gretel-Baumbach-Straße aufgetaucht. Der Mann hatte offenbar bewusst den Alarm...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 20× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 25.6.2014: Sexuell motivierter Angriff auf Joggerin - Nach Hilferufen und Gegenwehr Täter geflüchtet - Großfahndung im Gange

HÖSBACH OT ROTTENBERG, LKR. ASCHAFFENBURG. An der massiven Gegenwehr des Opfers ist am Mittwochabend ein offensichtlich sexuell motivierter Angriff eines Unbekannten auf eine Joggerin gescheitert. Der Täter hatte versucht, die junge Frau auf eine Wiese zu ziehen und sie u.a. aufgefordert, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Als die Geschädigte um Hilfe rief und sich zur Wehr setzte, ließ der Unbekannte von ihr ab. Zur Stunde (21:00 Uhr) ist eine Großfahndung der Polizei im Gange. Die...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 15× gelesen