Liste mit 24 Kandidaten für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt
Erlenbacher SPD nominiert ihre Stadtratskandidaten

Mit diesen 24 Kandidatinnen und Kandidaten tritt die SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit bei der Stadtratswahl im März 2020 an.
2Bilder
  • Mit diesen 24 Kandidatinnen und Kandidaten tritt die SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit bei der Stadtratswahl im März 2020 an.
  • hochgeladen von Benjamin Bohlender

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins haben am Donnerstag, 28. November 2019, bei der öffentlichen Aufstellungsversammlung im City-Hotel Balonier die 24 Bewerberinnen und Bewerber für den Erlenbacher Stadtrat nominiert. Einstimmig wurde Benjamin Bohlender als Spitzenkandidat zur Kommunalwahl am 15. März 2020 gewählt.

Ortsvorsitzende Helga Raab-Wasse betonte, der Spitzenplatz für Benjamin Bohlender sei ein klares Statement, um mit jungen, engagierten und kompetenten Menschen die Zukunft der Stadt erfolgreich gestalten zu wollen. Zweiter Bürgermeister Werner Hillerich stellte die Liste mit vielen jungen Kräften und "alten Hasen" vor. Mit 13 Frauen und elf Männern sei es gelungen, sie abwechselnd paritätisch zu besetzen. Der Vorschlag sei ausgewogen mit Persönlichkeiten aus den verschiedensten Berufen. Auf der Liste finden sich außerdem viele Jahre Engagement in den örtlichen Vereinen, im sozialen Ehrenamt, bei der Feuerwehr, in Kirchen und Gewerkschaften.

Der stellv. Ortsvorsitzende Benjamin Bohlender präsentierte das gemeinsam erarbeitete Wahlprogramm und nannte die Schwerpunkte für die kommenden Jahre in den Bereichen Wohnungsbau, Umweltschutz, Bildung und Kinderbetreuung, Verkehrskonzept, kommunale Wirtschaftsförderung, Digitalisierung, Lebensqualität und Unterstützung der Vereine.

Die 24 Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Erlenbacher Stadtrat sind:

  1. Benjamin Bohlender (27 Jahre, Dezernent im höheren Dienst)
  2. Helga Raab-Wasse (55, Büroangestellte)
  3. Werner Hillerich (63, selbstständiger Werbekaufmann)
  4. Marina Oliveira Zbinden (50, Medizinische Fachangestellte)
  5. Michael Mück (49, Betriebsratsvorsitzender)
  6. Anne Ehrentraut (66, Erzieherin i.R.)
  7. Gerhard Bader (55, Steuerberater)
  8. Andrea Hirte (47, Bauingenieurin)
  9. Hans-Georg Connor (59, Sicherheitsingenieur)
  10. Theresa Büchler (26, Technische Redakteurin)
  11. Michael Wöber (52, Industriemeister)
  12. Ute Roos (57, Diplom-Entspannungspädagogin BTB)
  13. Ulrich Hahn (60, Prokurist)
  14. Heidemarie Kircher (70, Lehrerin i.R.)
  15. Thomas Franke (55, Fahrer im Nahverkehr)
  16. Renate Kirchgäßner (70, Verwaltungsangestellte i.R.)
  17. Kai Franz (34, selbstständiger Maler- und Lackierermeister)
  18. Nicole Jakob (35, Verwaltungsangestellte)
  19. Karlheinz Dorn (62, Produktionsleiter)
  20. Petra Peters (59, Hausfrau, Wirtschaftsingenieurin)
  21. Andreas Tikart (49, Physiker)
  22. Renate Fath (34, Kauffrau für Büromanagement)
  23. Christine Hirte (70, Bauamtsleiterin i.R.)
  24. Ulrike Neuberger-Bornhorst (59, Bankkauffrau)

Weitere Informationen und die Profile aller Kandidaten finden Sie im Internet unter:
www.spd-erlenbach-main.de

Mit diesen 24 Kandidatinnen und Kandidaten tritt die SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit bei der Stadtratswahl im März 2020 an.
Autor:

Benjamin Bohlender aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen