Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Politik
Herbert Kaup beim Ortstermin in der Helmholtzstraße

SPD Leider und Nilkheim
Parken in der Helmholtzstraße in Leider - Verwaltung: Autofahrer sollen sich an die Regeln halten

Herbert Kaup, der SPD-Ortsvereinsvorsitzende des Stadtteils Leider und der Stadtrat Wolfgang Giegerich hatten beantragt, dass die PKWs auf der linken Seite der Helmholtzstraße durch einen eingezeichneten Parkstreifen auf dem Gehsteig parken können. Auf der rechten Seite soll der Gehsteig von Parken freigehalten werden, damit Bürger mit einem Kinderwagen vorbei fahren können. Sie begründeten dies damit, dass bei der derzeitigen Parksituation in der Helmholzstraße der Einsatz von...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 27× gelesen
Politik
3 Bilder

Freie Wähler Erlenbach wollen Livestreamübertragungen von Stadtratssitzungen
Virtuelle Bürgerversammlung am 10.12.

Freie Wähler Erlenbach fordern Livestream- Übertragungen von Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse. Auch digitale Bürgerversammlungen werden immer wichtiger- Erlenbach startet am 10.12. virtuell Liveübertragungen von kommunalen Sitzungen sind in Bayern auf dem Vormarsch und Corona mit den vielen Ausgangs- beschränkungen hat diese Entwicklung noch verstärkt. Die Bürger wollen an den politischen Entscheidungen beteiligt werden. „Wir sollten uns am Beispiel von Pfaffenhofen...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.11.20
  • 31× gelesen
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 251× gelesen
Politik
SPD-Stadtratsfraktion Erlenbach (von links): Helga Raab-Wasse, Gerhard Bader, Marina Oliveira Zbinden, Benjamin Bohlender, Werner Hillerich, Anne Ehrentraut und Michael Mück.

Stadtrat Erlenbach
SPD-Fraktion beantragt einen Klimaausschuss und mehr Transparenz für die Öffentlichkeit

Mit einem eigenen Umwelt- und Klimaausschuss will die SPD im Erlenbacher Stadtrat dem Thema Klimaschutz auf kommunaler Ebene die nötige Priorität geben. Das teilt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Benjamin Bohlender nach einer gemeinsamen Sitzung von Fraktion und Ortsvorstand mit. Die SPD hat einen Antrag eingereicht, die Geschäftsordnung des Stadtrats zu ändern und einen solchen ständigen Klimaausschuss einzurichten. „Der Klimaschutz soll in der Arbeit des Stadtrats vor Ort...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 71× gelesen
  • 1
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine Wegbewegung von Symbolpolitik wie dem Null-Euro-Ticket hin zu einer vernünftigen gemeinsamen Lösung mit dem Landkreis Aschaffenburg.

Junge Liberale: Besserer ÖPNV für Stadt- und Landkreis Aschaffenburg!
„Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“

Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket für Bus und Bahn an Samstagen skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. Aktuell steht die Fortführung des kostenlosen Busfahrens an Samstagen in Aschaffenburg über 2020 hinaus zur Debatte. Alternativ steht der Vorschlag der Stadtwerke zur Einführung...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 461× gelesen
Politik
Neben dem Gedenk-Brunnen ein Trinkbrunnen?
3 Bilder

SPD Nilkheim
SPD Nilkheim für einen Trinkwasserbrunnen am Geschwister-Scholl-Platz

Sauberes und jederzeit verfügbares Trinkwasser, unabhängig vom Einkommen, ist besonders in Zeiten des Klimawandels und der vermehrten Hitze-Sommer ein schützenswertes Gut und ein Grundrecht. Für uns in der SPD,  so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Dr. Reinhard Böhlau, steht die Gesundheit der Menschen an oberster Stelle. Dafür steht unser soziales Aschaffenburg. Das Trinkwasser in Aschaffenburg hat eine hervorragende Qualität und ist überall in der Stadt verfügbar. Als nachhaltige Stadt...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.09.20
  • 89× gelesen
Politik
CSU-Fraktionsvorsitzender Christopher Jany (links) und CSU-Stadtrat Walter Wölfelschneider (rechts) wollen die Obernburger und Eisenbacher künftig noch aktiver an Entscheidungsprozessen beteiligen und übergeben ihren Antrag zum Bürgerhaushalt an den Obernburger Bürgermeister Dietmar Fieger (Mitte).

Bürgerinnen und Bürger sollen direkt mitbestimmen
Obernburger CSU beantragt Bürgerhaushalt

Die CSU-Fraktion im Obernburger Stadtrat will ab dem Jahr 2021 einen eigenen Bürgerhaushalt in Höhe von 100.000 Euro einrichten. Damit wäre die Stadt die erste Kommune am Bayerischen Untermain. Künftig sollen die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Vorschläge einreichen und anschließend selbst entscheiden können, welche Maßnahmen davon umgesetzt werden. Man habe sich viele Gedanken gemacht, wie das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt gestärkt und die Bürgerinnen und Bürger besser in das...

  • Obernburg am Main
  • 20.09.20
  • 149× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) am Main-Ufer

Aschaffenburg: Diskussion um Alkoholverbot am Mainufer
„Freiheit und Verantwortung am Main-Ufer!"

Am Dienstag, den 28.07.2020, hat das bayerische Kabinett beschlossen, die kreisfreien Städte und Landkreise „nachdrücklich“ zu ermuntern, „an einschlägigen Örtlichkeiten ihrer jeweiligen Zuständigkeit Alkoholverbote zu prüfen“. Diese Empfehlung steht vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen. In Aschaffenburg besteht bereits seit 2013 ein Alkoholverbot in der Innenstadt und auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen. Im Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg bestehen solche...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 970× gelesen
  • 2
Kultur
Mit punktuellen Angeboten möchte die Stadt Miltenberg dem Ausfall der Michaelismesse entgegensteuern.
2 Bilder

Stadtrat Miltenberg
Ein bisschen Spaß darf sein

Miltenberger Stadtrat beschließt in seiner jüngsten Sitzung Ersatzmaßnahmen für pandemiebedingten Ausfall der Michaelismesse So traurig es auch ist, es gibt keine Michelsmess 2020 in Miltenberg! Das hat der Stadtrat von Miltenberg bereits in seiner Sitzung am 13. Mai beschlossen. Daran gibt es leider nichts zu rütteln! Der Grund ist allgemein bekannt – die Corona-Pandemie grassiert weltweit. Allerdings haben sich die Stadträtinnen und Stadträte noch ein kleines Hintertürchen offen gelassen...

  • Miltenberg
  • 04.08.20
  • 860× gelesen
meine-news.TV Heimat
Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert berichtet in den Heimat News über aktuelle Themen der Stadt.
Video

Ausgabe Juli/August
Heimat News aus Miltenberg

Bürgermeister Bernd Kahlert berichtet über aktuelle Themen der Stadt. Diesmal u.a.: - Ausbau des Hochschulstandortes Miltenberg - Transparenz der Stadtratssitzungen - Sanierung/Neubau der Grundschule - Erweiterung des Tourismusangebotes Weitere Informationen: https://www.miltenberg.de/ https://www.bernd-kahlert.de/ YouTube-Kanal Bernd Kahlert Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 469× gelesen
  • 1
Politik
Bürgermeister Bernd Kahlert bei seiner Vereidigung
8 Bilder

Stadtrat Miltenberg konstituierte sich
Neue Ratsmitglieder bringen frischen Blick mit

Miltenberg. Den Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes entsprechend, fand die konstituierende Sitzung am vergangenen Mittwoch in der Churfrankenhalle Miltenberg statt. Für Bürgermeister Bernd Kahlert und für zwei Stadträtinnen und 6 Stadträte war diese Sitzung Neuland. Bürgermeister Kahlert bewertete dies positiv, da die neuen Stadträte einen „frischen Blick“ mitbringen, für die anstehenden Herausforderungen und Themen. Bürgermeister Kahlert bedankte sich bei den Wählerinnen und Wählern,...

  • Miltenberg
  • 17.05.20
  • 619× gelesen
Politik
lock down und noch genügend Platz
12 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Mehr Platz für Biergärten und Außen-Gastronomie

Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) ist zuversichtlich: "Ich gehe davon aus, dass der Umwelt- und Verwaltungssenat der Stadt Aschaffenburg in der kommenden Woche meinem Antrag zustimmt, den Biergärten und der Außengastronomie mehr Platz einzuräumen, dort wo es machbar ist." Wolfgang Giegerich hat den Antrag gestellt, dass Gastronomen in der Stadt Aschaffenburg, bis zum Ende der im Zuge der Corona-Krise erlassenen Abstandregeln, zusätzliche Freiluftflächen (öffentliche Flächen, Parkplätze o.ä.)...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.05.20
  • 435× gelesen
Politik
Blick auf Miltenberg und das Maintal - vom Greinberg aus
40 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Lob, Dank, Anerkennung und Adé

Verabschiedung von Bürgermeister und acht Stadträten Miltenberg.  Adé sagten am vergangenen Mittwochabend (22. 04.2020) acht Stadträte und Bürgermeister Helmut Demel bei der letzten Stadtrats-Sitzung, die diesmal in der Dreifachturnhalle stattfand. Das derzeitige Stadtoberhaupt Helmut Demel stand aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl. Ausgeschieden sind acht Kommunalpolitiker: Christine Druckmiller (CSU), Jürgen Funk (MWG), Klaus Huhn (CSU), Ursula Leers (CSU) , Claudia Radzun-Polk...

  • Miltenberg
  • 28.04.20
  • 336× gelesen
Hobby & Freizeit
Findet die Miltenberger Michaelismesse 2020 statt, wird sie verkürzt oder verschoben? Bei der öffentlichen Sitzung des Stadtrates wurde diese Frage nicht behandelt.
38 Bilder

Michaelismesse 2020
Wann fällt die Entscheidung zur Mess'? Noch kein Thema für die Öffentlichkeit I Wir bleiben für Euch dran!

Stadtrats-Sitzung in Miltenberg mit anderen Schwerpunkten ! Leider müssen wir unsere Leserinnen und Leser enttäuschen. In der rund zweistündigen öffentlichen Sitzung des Miltenberger Stadtrates unter der Leitung von Bürgermeister Helmut Demel in der Dreifachturnhalle wurde mit keinem einzigen Wort die Miltenberger Michaelismesse 2020 erwähnt. Über die eigentlichen Tagungsordnungspunkte, u.a.  die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2020, werden wir demnächst berichten.  Danke für...

  • Miltenberg
  • 22.04.20
  • 4.210× gelesen
  • 1
Politik
50 - Blick über Schweinheim
10 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Schweinheim - zwischen Exe und Ring

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Schweinheim , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) für private Zwecke verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Schweinheim (lokale Aussprache: [ʂwɔjə]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 10.745 Einwohnern...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.04.20
  • 335× gelesen
Politik
Blick von Norden auf Gailbach - in der Mitte Kirche, Schule und Turnhalle
5 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Gailbach - den grünen Stadtteil im Südosten von Aschaffenburg

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Gailbach , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Gailbach (lokale Aussprache: [gɑːlmɪʃ]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 1714 Einwohnern (31. Dezember 2018). Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.03.20
  • 474× gelesen
  • 1
Politik
Video

Bürgermeisterwahl Miltenberg
Standhaft auch bei Gegenwind

Trotz der Ernsthaftigkeit der aktuellen Situation wollen wir Ihnen einige Outtakes aus unseren Wahlkampfvorbereitungen nicht vorenthalten. Gerade jetzt tut es auch gut mal zu schmunzeln. www.liberalemiltenberger.de Hier finden sie alle Berichte zu den Liberalen Miltenbergern

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 194× gelesen
Politik
Nilkheim im Überblick - links ehemaliges Flugfeld, oben Park Schönbusch
17 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Nilkheim - der Stadtteil am Main, zwischen Großostheimer und Darmstädter Straße, entlang der Schönbusch-Allee

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Nilkheim, den schönsten Stadtteil von Aschaffenburg ;-) , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Nilkheim ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 5.386 Einwohnern (31....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.03.20
  • 581× gelesen
Politik

Die besten Köpfe für Miltenberg
Aufforderung zum Wählen

Aus Verantwortung für unsere Gesellschaft haben die Liberalen Miltenberger den aktiven, von vielen persönlichen Kontakten geprägten Wahlkampf eingestellt. Bitte gehen Sie zur Wahl. Geben sie den Besten Ihre Stimme! www.liberalemiltenberger.de Alle Berichte zu den Liberalen Miltenbergern hier.

  • Miltenberg
  • 14.03.20
  • 176× gelesen
Politik
Ein Bürgertreff in Miltenberg mit reger Beteiligung
5 Bilder

Aus der ersten Ausgabe unserer Bürgerzeitung
Vom Bürgertreff zur Bürgerliste - Plötzlich ging alles sehr schnell

Wenn sich alle auf eingefahrenen Gleisen bewegen, kann nur eine neue Kraft Veränderung herbeiführen? In der ersten Ausgabe der Bürgerzeitung können Sie nachlesen, wie und warum aus einem lockeren Bürgertreff in kurzer Zeit ein Verein entstanden ist, der mit einer eigenen Liste für den Stadtrat antritt, und einen Bürgermeisterkandidaten aufgestellt hat. Miltenberg braucht mehr Bürgernähe und mehr Bürgerbeteiligung. Weitere Inhalte aus der ersten Bürgerzeitung finden Sie...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 116× gelesen
Politik
Auf Platz 11 der Liste 5 für den Stadtrat in Obernburg kandidiert Andreas Walter.

Vorstellung der Stadtratsliste zur Kommunalwahl 2020 in Obernburg
Liste 5, Platz 11 Andreas Walter

Andy Walter ist der jüngste Kandidat auf der SPD-Liste, nämlich 24 Jahre jung. Er kam erst vor einigen Monaten nach Obernburg, weil er aus Oberfranken zum Amtsgericht nach Obernburg versetzt wurde. Er ist Justizfachwirt. Sein familiärer Hintergrund ist sozialdemokratisch geprägt. Er hat viele rote Pullover, die seine politische Einstellung erkennen lassen. Seitdem er in Obernburg lebt, hat er sich sofort in die Agenda des SPD-Ortsvereins eingeklinkt und sich im Wahlausschuss aktiv...

  • Obernburg am Main
  • 10.03.20
  • 317× gelesen
  • 1
Politik
Auf Platz 9 der Liste 5 kandidiert Nadja Görl für den Obernburger Stadtrat.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste zur Kommunalwahl in Obernburg
Platz 9 der Liste 5: Nadja Görl

Nadja Görl ist kein SPD-Mitglied, hat sich aber wegen des Wahlprogramms und den Zielen des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen dazu entschlossen, für den Stadtrat zu kandidieren. Sie ist 38 Jahre alt, Realschullehrerin und Erzieherin, verheiratet und hat ein Kind. Wie sie sagt, hat sie im Moment mangels Zeit kein Ehrenamt. Vorher war sie 12 Jahre in der Betreuung von Familien tumor- und krebskranker Kinder (Elterninitiative verwaister Familien Würzburg, Station Regenbogen) tätig....

  • Obernburg am Main
  • 09.03.20
  • 311× gelesen
  • 2
Politik
Cornelius Faust im Gespräch  mit Marion Deumer und Johannes Oswald
Video 2 Bilder

Kandidaten der Liberalen Miltenberger vorgestellt
Cornelius Faust (Platz 1)

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Kandidaten der Stadtratsliste der Liberalen Miltenberger vor. Auf der Liste mit engagierten Persönlichkeiten sind acht Frauen und acht junge Menschen mit 31 Jahren und jünger vertreten. Heute Cornelius Faust, unser Bürgermeisterkandidat. Cornelius Faust (Platz 1), 55 Jahre, ist seit 21 Jahren im Stadtrat. Hier ist er über die Fraktionsgrenzen als ausgleichender, vermittelnder Teamplayer geschätzt. Er ist seit 29 Jahren verheiratet hat vier Kinder (17-26)...

  • Miltenberg
  • 07.03.20
  • 439× gelesen
Politik
angeregte Diskussion beim Liberalen Dämmerschoppen

Lebendiger Austausch
Liberaler Dämmerschoppen im LBS

Wenn der Raum klein ist, ist es leichter von Überfüllung zu reden. So beim gestrigen Liberalen Dämmerschoppen in der Lounge des LBS (Faust Braustuben). Diese wöchentliche Format, bei dem sich die Kandidaten und Mitglieder der Liberalen Miltenbergern mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in lockerer Runde austauschen, erlangt immer größeren Zuspruch. Bis zur Wahlentscheidung findet der Dämmerschoppen jeden Donnerstag von 18:00 bis 19.00 im LBS (Löwengasse 3) statt. Nach dem Ende des...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 345× gelesen
Politik
Auf Listenplatz 8 der Liste 5 (SPD Obernburg) bewirbt sich Hermann Rachor für ein Stadtratsmandat.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste für Obernburg und Eisenbach
Liste 5, Platz 8: Hermann Rachor

Hermann Rachor ist erst 2019 in die SPD eingetreten, aber voller Elan dabei. Er ist 53 Jahre alt und lebt in einer Lebenspartnerschaft mit Sylvia Eisert. Seit 20 Jahren ist er bei der Commerzbank Frankfurt als Kapazitätsmanager und Systemadministrator Backup beschäftigt. In der Vergangenheit war Hermann bei der Sicherheitswacht tätig und bei der Flüchtlingsbetreuung. Er ist sehr sportlich und sucht Entspannung bei vielfältigen sportlichen Betätigungen. Er hat mit vielen Ideen zum Wahlprogramm...

  • Obernburg am Main
  • 05.03.20
  • 177× gelesen
  • 2
Politik

ÖPNV in Miltenberg und den Stadtteilen
Grüne in Miltenberg wollen den ÖPNV stärken - Dazu muss er sichtbarer sein!

Verkehrswende Gestalten – Straßen für Alle, Klimaschutz vor Ort Wir wollen aus der „autogerechten“ Stadt eine menschengerechte Stadt machen. Straßen und Plätze sollen zum Verweilen, Einkaufen oder Spielen einladen und für alle Verkehrsteilnehmer*innen sicher sein. Ziele Um Mobilität für alle zu ermöglichen, wollen wir Verkehr vom Pkw auf zu-Fuß-Gehen, Radfahren, sowie Bus- und Zugfahren verlagern. Wir wollen unsere Straßen und Plätze so gestalten, dass sie zum Verweilen einladen und...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 68× gelesen
  • 1
Politik
Michael Walter
Platz 20 Liberale Miltenberger
2 Bilder

Kandidaten der Liberalen Miltenberger vorgestellt
Michael Walter (Platz 20)

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Kandidaten der Stadtratsliste der Liberalen Miltenberger vor. Auf der Liste mit engagierten Persönlichkeiten sind acht Frauen und acht junge Menschen mit 31 Jahren und jünger vertreten. Michael Walter (Platz 20), 54 Jahre, in Miltenberg geboren und aufgewachsen, hat einige Jahre im Ausland verbracht, und lebt seit 22 Jahren wieder in unserer wunderschönen Heimatstadt. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Unsere Gegend ist für ihn ideal:...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 382× gelesen
Politik
Martin Heim
Platz 11 Liberale Miltenberger

Kandidaten der Liberalen Miltenberger vorgestellt
Martin Heim (Platz 11)

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Kandidaten der Stadtratsliste der Liberalen Miltenberger vor. Auf der Liste mit engagierten Persönlichkeiten sind acht Frauen und acht junge Menschen mit 31 Jahren und jünger vertreten. Martin Heim (Platz 11), 47 Jahre, verheiratet, zwei Kinder (18 Jahre, 21 Jahre); Unternehmer, bringt sich mit seiner zurückhaltenden Art schon viele Jahre mit seiner unternehmerischen Kompetenz bei den Liberalen Miltenbergern ein. Ihm liegt besonders am Herzen: • ...

  • Miltenberg
  • 29.02.20
  • 280× gelesen
Politik
Grundschule Miltenberg

Gesamtkosten 18 Mio, Bauzeit bis 2029
Sanierung der Grundschule Thema im Stadtrat von Miltenberg

Ein einziges Projekt beansprucht die gesamte Finanzkraft der Stadt Miltenberg für die nächsten 10 Jahre. In der letzten Sitzung des Stadtrates wurde ausführlich über die Planung zur alten Grundschule informiert. Die Stadt hat Planungen erstellt, und bei der Regierung von Unterfranken vorgelegt. Aus der prognostizierten Bevölkerungs- und Schülerentwicklung ergibt sich der Bedarf für eine vierzügige Schule. Darauf beruht die vorliegende Planung. Aktuell hängt es an der Freigabe der Regierung...

  • Miltenberg
  • 27.02.20
  • 409× gelesen
Politik
Breitendiel Einmündung zur B469
3 Bilder

Bürgerlsite Miltenberg fordert Bürgerbeteiligung
Wäre ein Kreisel die bessere Lösung für Breitendiel?

Am Ende der Stadtratssitzung im Januar 2020 hat Helmut Demel berichtet, nach Abschluss der Arbeiten am Kreisel in Kleinheubach soll in Breitendiel eine Ampelanlage an der B469 gebaut werden. Das hat ihm das Bauamt in Aschaffenburg mitgeteilt. Unklar ist für mich, wie es dazu gekommen ist. Welche Lösung hat die Stadt gewünscht? War der Stadtrat eingebunden? Wie sieht es mit Bürgerbeteiligung aus? Es könnte sein, mit dieser Lösung wird nur ein Teil der Breitendieler Probleme gelöst. Die...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 190× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.