Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Politik
Eine zügige Realisierung des Projekts Mainanlagen mit mobilem Biergarten ist Wunsch der Fraktion FW/SPD im Obernburger Stadtrat.

Stadtratsfraktion Freie Wähler/SPD tagte
Hohe Fluktuation in der Obernburger Stadtverwaltung beklagt

Die Mitglieder der Obernburger Stadtratsfraktion Freie Wähler/SPD nutzten die Sommerpause, um die weitere politische Arbeit zu besprechen und Prioritäten zu setzen. Ein besonderes Anliegen von Fraktionssprecherin Hedi Bast ist die immer noch vakante Vorberatung für den diesjährigen Haushalt und dessen Verabschiedung. »Ich glaube nicht, dass es überhaupt Haushaltsvorberatungen geben wird«, meinte FW-Stadtrat Richard Knecht. Er bezog sich auf den noch nicht vorhandenen Zeitplan, was unter anderem...

  • Obernburg am Main
  • 04.09.21
  • 146× gelesen
Vereine
Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt, dass der Kindergarten in Mechenhard erweitert wird. Ein weiterer Baustein für ein Kinderbetreuungsangebot, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Fünf Anträge für ein bedarfsgerechtes Kinderbetreuungsangebot in Erlenbach
SPD beantragt Erweiterung des Kindergartens Weinbergstraße in Mechenhard

Mit der zukünftigen Ausrichtung der Kinderbildung und -betreuung in Erlenbach hat sich die SPD-Stadtratsfraktion befasst und dazu ein fünfteiliges Antragspaket eingereicht, mit dem Ziel, ein bedarfsgerechtes Angebot und dringend benötigte weitere Betreuungsplätze zu schaffen. „Die Stadt Erlenbach ist gefordert, ein ausreichendes Platzangebot auf der Höhe der Zeit zur Verfügung zu stellen, um den zusätzlichen Bedarf an Betreuungsplätzen decken zu können“, erklärt der Fraktionsvorsitzende...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.06.21
  • 117× gelesen
Politik

Grüner Ortsverband Miltenberg
Präsenzstammtisch der Miltenberger Grünen

Erstmals seit Herbst 2020 veranstaltet der Miltenberger Ortsverband von „Bündnis 90/Die Grünen“ einen „echten“ Stammtisch in einer Miltenberger Gaststätte. Am Montag, 14. Juni 2021 treffen sich die Mitglieder und interessierte Bürger*innen um 20 Uhr im Restaurant Zorbas (Berliner Platz 8, 63897 Miltenberg) zum gemeinsamen Austausch. Es sind die aktuell gültigen Regeln der Infektionsschutzverordnung zu beachten.

  • Miltenberg
  • 06.06.21
  • 25× gelesen
Hobby & Freizeit
Heute, 19.5.2021 entscheidet der Stadtrat Miltenberg über die Absage der Michaelismesse.

Michaelismesse
Absage der Michaelismesse Miltenberg 2021 nur noch Formsache?

Heute entscheidet der Stadtrat Miltenberg in seiner Sitzung über die Absage der Michaelismesse 2021. Nachdem andere Kommunen ähnliche Veranstaltungen bereits gestrichen haben und auch das Oktoberfest in München nicht stattfinden wird, ist nicht mehr mit großen Diskussionen  zu rechnen.   Nach der Absage der Michaelismesse 2020 würde der erneute Ausfall des Volksfestes die Premiere des neuen Messekonzepts von Lechnerwirt Mathias Hofmann (wir berichteten, s. Online-Beitrag) ein weiteres Mal...

  • Miltenberg
  • 19.05.21
  • 748× gelesen
Vereine
Video

Neuer Videokanal der SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit
"Unser Erlenbach" informiert über aktuelle Themen im Stadtrat

Die erste Folge „Unser Erlenbach“ ist online! Auf ihrem neuen Videokanal berichtet die SPD Erlenbach-Mechenhard-Streit über aktuelle Themen aus dem Erlenbacher Stadtrat und darüber, was in der Stadt Erlenbach und ihren Stadtteilen Mechenhard und Streit sonst noch los ist. Damit möchte die Erlenbacher SPD in Zeiten der Pandemie eine weitere Informationsmöglichkeit im virtuellen Raum anbieten. In der ersten Ausgabe von "Unser Erlenbach" stellt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Benjamin...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.04.21
  • 43× gelesen
Politik
Um den Mainuferbereich in Erlenbach aufzuwerten, soll die Stadt auf der Fläche zwischen Werft und Schiffsspielplatz einen mobilen Ausschank ermöglichen – ein zusätzliches Angebot für den "Urlaub vor der eigenen Haustür" in Corona-Zeiten.

Fünf Anträge der SPD zum Erlenbacher Haushalt 2021
Mobilen Ausschank am Mainufer ermöglichen

Die SPD-Stadtratsfraktion hat in einer digitalen Fraktionssitzung den Erlenbacher Haushalt 2021 vorberaten und insgesamt fünf Anträge dazu eingereicht. „Gerade in Corona-Zeiten wollen wir die Lebens- und Aufenthaltsqualität in unserer Stadt mit relativ geringem Aufwand weiter verbessern und vor dem Hintergrund der Pandemie besonders die Vereine unterstützen“, fasst der Fraktionsvorsitzende Benjamin Bohlender die Ziele zusammen. Und: „Beim Umweltschutz müssen wir mit Maßnahmen vor Ort konkreter...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.04.21
  • 68× gelesen
Politik

FDP-Stadträte fordern digitales Rathaus

In ihrem Antrag vom November 2020 forderten die Stadträte der FDP Aschaffenburg-Stadt ein Digitales Rathaus. Bereits umgesetzt daraus wurde die Forderung nach einer Organisationsuntersuchung, die ´zu optimalen Arbeitsabläufen führen soll. Des weiteren fordern die Liberalen eine E-Akte des Rathauses, die unter Berücksichtigung des Datenschutzes in der gesamten Verwaltung eingeführt werden soll. „Eine E-Akte beschleunigt sämtliche Abläufe in der Stadtverwaltung und ist damit unverzichtbar.“,...

  • Aschaffenburg
  • 16.03.21
  • 13× gelesen
  • 1
Politik
Hier soll die Slipanlage hin
6 Bilder

Neues aus dem Stadtrat
Slipanlage am Main in Nilkheim nur für Feuerwehr und Rettungsdienste

Die 16 Stadträte beim  Ortstermin am Main in Aschaffenburg-Nilkheim  waren sich einig: eine Slipanlage für die Feuerwehr oder Rettungsdienste ist in Ordnung, aber nicht für Freizeit-Sportbootfahrer. Das Stadtplanungsamt hatte zu diesem Ortstermin eingeladen. Eine Slipanlage ist eine schräge Ebene, auf der Boote  zu Wasser gelassen oder an Land gezogen werden können. Sie braucht also eine Zufahrt für Autos und Bootsanhänger. Die bisherige Bootsrampe am Theoderichstor unterhalb des Schlosses...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.03.21
  • 203× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Austausch trotz prekärer Lage nicht erwünscht - Wahrhaftigkeit ist etwas anderes
Wahrhaftigkeit ist etwas anderes - Ironie oder Doppelmoral?

Die Brauerei Faust erwähnt in dem veröffentlichen Artikel einer Zeitung vom 23.02.2021, dass es keine finanzielle Unterstützung vom Staat (aus Steuergeldern) für diese gibt, weil sie Ihr Bier nicht mehr verkaufen können (siehe Bild). Cornelius Faust (Angehöriger der Gründerfamilie Brauerei Faust) ist einer von 14 Stadträten in Miltenberg, die die Resolution gegen „Querdenker und Freiheitsboten“ unterzeichneten. Er schließt mit der Resolution gerade diejenigen Menschen aus dem öffentlichen...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 2.442× gelesen
  • 116
  • 1
Politik

Freie Demokraten fordern attraktive Innenstadt

Die Aschaffenburger Stadträte der FDP, Karsten Klein und Thomas Klein, haben am 22. Februar 2021 dem Entwurf über den städtischen Haushalt zugestimmt. In seiner Rede ging Karsten Klein zuerst auf die Personalkosten der Stadt Aschaffenburg ein. Bereits im letzten Jahr hatten die Liberalen auf die steigenden Kosten hingewiesen. „In den letzten Jahren war es Praxis, dass der Stadtrat immer wieder Einzelentscheidungen über zusätzliche Stellen getroffen hat, ohne dabei die Verwaltung in Gänze ins...

  • Aschaffenburg
  • 23.02.21
  • 47× gelesen
Politik

Politik in Zeiten von Corona
Dynamisches Leitprogramm im Fokus der Erlenbacher Christsozialen

Bei der jüngsten virtuellen Vorstandsitzung der CSU Erlenbach-Mechenhard-Streit wurden die eigenen Schwerpunkte zur Umsetzung des im Dezember 2020 im Stadtrat beschlossenen Dynamischen Leitprogramms besprochen. Verwundert zeigte man sich über einen angeblichen Streit zwischen CSU und anderen Fraktionen wegen der Abhaltung von Sitzungen in Corona-Zeiten. In einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Monate betonte der stellvertretende Fraktionssprecher Michael Pfeffer erfreut, dass es gelungen...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.02.21
  • 90× gelesen
Politik

Stadtrat Aschaffenburg
Personalbedarf der Stadtverwaltung muss extern und objektiv überprüft werden-Stadtrat beschließt FDP-Antrag

Der Stadtrat hat die Forderung der FDP aus dem November 2020 nach einer Aufgabenkritik, einer Organisations-Untersuchung und einer Personalbedarfsermittlung zugestimmt. In den vergangenen Jahren wurden von der Stadt Aschaffenburg neue Aufgaben übernommen, ohne dass bestehende Aufgaben und Organisationsstrukturen überprüft wurden. Nun sollten auf Vorschlag der Stadtverwaltung erneut eine Vielzahl von neuen Stellen geschaffen werden ohne eine externe und objektive Überprüfung der Notwendigkeit...

  • Aschaffenburg
  • 03.02.21
  • 33× gelesen
Kultur
2 Bilder

Virtueller Neujahrsempfang der Stadt Erlenbach a. Main
Erstmals Virtueller Neujahrsempfang

Aufgrund der Corona-Pandemie war es leider auch nicht möglich, den traditionellen Neujahrsempfang am 6. Januar 2021 wie gewohnt in der Frankenhalle Erlenbach durchzuführen. Daher hatten Bürgermeister Michael Berninger und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung nach einer Möglichkeit gesucht, traditionsgemäß das alte Jahr Revue passieren zu lassen. Mit Hilfe einer örtlichen Mediaagentur wurde erstmals der Neujahrsempfang auf virtuelle Art und Weise zusammengestellt. Seit 1. Januar 2021 ist das...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.01.21
  • 84× gelesen
Politik
Herbert Kaup beim Ortstermin in der Helmholtzstraße

SPD Leider und Nilkheim
Parken in der Helmholtzstraße in Leider - Verwaltung: Autofahrer sollen sich an die Regeln halten

Herbert Kaup, der SPD-Ortsvereinsvorsitzende des Stadtteils Leider und der Stadtrat Wolfgang Giegerich hatten beantragt, dass die PKWs auf der linken Seite der Helmholtzstraße durch einen eingezeichneten Parkstreifen auf dem Gehsteig parken können. Auf der rechten Seite soll der Gehsteig von Parken freigehalten werden, damit Bürger mit einem Kinderwagen vorbei fahren können. Sie begründeten dies damit, dass bei der derzeitigen Parksituation in der Helmholzstraße der Einsatz von Sanitätsautos,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 58× gelesen
Politik
3 Bilder

Freie Wähler Erlenbach wollen Livestreamübertragungen von Stadtratssitzungen
Virtuelle Bürgerversammlung am 10.12.

Freie Wähler Erlenbach fordern Livestream- Übertragungen von Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse. Auch digitale Bürgerversammlungen werden immer wichtiger- Erlenbach startet am 10.12. virtuell Liveübertragungen von kommunalen Sitzungen sind in Bayern auf dem Vormarsch und Corona mit den vielen Ausgangs- beschränkungen hat diese Entwicklung noch verstärkt. Die Bürger wollen an den politischen Entscheidungen beteiligt werden. „Wir sollten uns am Beispiel von Pfaffenhofen sachkundig...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.11.20
  • 103× gelesen
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den Bürgerinnen und...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 296× gelesen
Politik
SPD-Stadtratsfraktion Erlenbach (von links): Helga Raab-Wasse, Gerhard Bader, Marina Oliveira Zbinden, Benjamin Bohlender, Werner Hillerich, Anne Ehrentraut und Michael Mück.

Stadtrat Erlenbach
SPD-Fraktion beantragt einen Klimaausschuss und mehr Transparenz für die Öffentlichkeit

Mit einem eigenen Umwelt- und Klimaausschuss will die SPD im Erlenbacher Stadtrat dem Thema Klimaschutz auf kommunaler Ebene die nötige Priorität geben. Das teilt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Benjamin Bohlender nach einer gemeinsamen Sitzung von Fraktion und Ortsvorstand mit. Die SPD hat einen Antrag eingereicht, die Geschäftsordnung des Stadtrats zu ändern und einen solchen ständigen Klimaausschuss einzurichten. „Der Klimaschutz soll in der Arbeit des Stadtrats vor Ort...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 81× gelesen
  • 1
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine Wegbewegung von Symbolpolitik wie dem Null-Euro-Ticket hin zu einer vernünftigen gemeinsamen Lösung mit dem Landkreis Aschaffenburg.

Junge Liberale: Besserer ÖPNV für Stadt- und Landkreis Aschaffenburg!
„Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“

Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket für Bus und Bahn an Samstagen skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. Aktuell steht die Fortführung des kostenlosen Busfahrens an Samstagen in Aschaffenburg über 2020 hinaus zur Debatte. Alternativ steht der Vorschlag der Stadtwerke zur Einführung...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 502× gelesen
Politik
Neben dem Gedenk-Brunnen ein Trinkbrunnen?
3 Bilder

SPD Nilkheim
SPD Nilkheim für einen Trinkwasserbrunnen am Geschwister-Scholl-Platz

Sauberes und jederzeit verfügbares Trinkwasser, unabhängig vom Einkommen, ist besonders in Zeiten des Klimawandels und der vermehrten Hitze-Sommer ein schützenswertes Gut und ein Grundrecht. Für uns in der SPD,  so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Dr. Reinhard Böhlau, steht die Gesundheit der Menschen an oberster Stelle. Dafür steht unser soziales Aschaffenburg. Das Trinkwasser in Aschaffenburg hat eine hervorragende Qualität und ist überall in der Stadt verfügbar. Als nachhaltige Stadt möchten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.09.20
  • 98× gelesen
Politik
CSU-Fraktionsvorsitzender Christopher Jany (links) und CSU-Stadtrat Walter Wölfelschneider (rechts) wollen die Obernburger und Eisenbacher künftig noch aktiver an Entscheidungsprozessen beteiligen und übergeben ihren Antrag zum Bürgerhaushalt an den Obernburger Bürgermeister Dietmar Fieger (Mitte).

Bürgerinnen und Bürger sollen direkt mitbestimmen
Obernburger CSU beantragt Bürgerhaushalt

Die CSU-Fraktion im Obernburger Stadtrat will ab dem Jahr 2021 einen eigenen Bürgerhaushalt in Höhe von 100.000 Euro einrichten. Damit wäre die Stadt die erste Kommune am Bayerischen Untermain. Künftig sollen die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Vorschläge einreichen und anschließend selbst entscheiden können, welche Maßnahmen davon umgesetzt werden. Man habe sich viele Gedanken gemacht, wie das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt gestärkt und die Bürgerinnen und Bürger besser in das...

  • Obernburg am Main
  • 20.09.20
  • 175× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) am Main-Ufer

Aschaffenburg: Diskussion um Alkoholverbot am Mainufer
„Freiheit und Verantwortung am Main-Ufer!"

Am Dienstag, den 28.07.2020, hat das bayerische Kabinett beschlossen, die kreisfreien Städte und Landkreise „nachdrücklich“ zu ermuntern, „an einschlägigen Örtlichkeiten ihrer jeweiligen Zuständigkeit Alkoholverbote zu prüfen“. Diese Empfehlung steht vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen. In Aschaffenburg besteht bereits seit 2013 ein Alkoholverbot in der Innenstadt und auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen. Im Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg bestehen solche...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 1.136× gelesen
  • 2
Kultur
Mit punktuellen Angeboten möchte die Stadt Miltenberg dem Ausfall der Michaelismesse entgegensteuern.
2 Bilder

Stadtrat Miltenberg
Ein bisschen Spaß darf sein

Miltenberger Stadtrat beschließt in seiner jüngsten Sitzung Ersatzmaßnahmen für pandemiebedingten Ausfall der Michaelismesse So traurig es auch ist, es gibt keine Michelsmess 2020 in Miltenberg! Das hat der Stadtrat von Miltenberg bereits in seiner Sitzung am 13. Mai beschlossen. Daran gibt es leider nichts zu rütteln! Der Grund ist allgemein bekannt – die Corona-Pandemie grassiert weltweit. Allerdings haben sich die Stadträtinnen und Stadträte noch ein kleines Hintertürchen offen gelassen und...

  • Miltenberg
  • 04.08.20
  • 975× gelesen
meine-news.TV Heimat
Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert berichtet in den Heimat News über aktuelle Themen der Stadt.
Video

Ausgabe Juli/August
Heimat News aus Miltenberg

Bürgermeister Bernd Kahlert berichtet über aktuelle Themen der Stadt. Diesmal u.a.: - Ausbau des Hochschulstandortes Miltenberg - Transparenz der Stadtratssitzungen - Sanierung/Neubau der Grundschule - Erweiterung des Tourismusangebotes Weitere Informationen: https://www.miltenberg.de/ https://www.bernd-kahlert.de/ YouTube-Kanal Bernd Kahlert Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 550× gelesen
  • 1
Politik
Bürgermeister Bernd Kahlert bei seiner Vereidigung
8 Bilder

Stadtrat Miltenberg konstituierte sich
Neue Ratsmitglieder bringen frischen Blick mit

Miltenberg. Den Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes entsprechend, fand die konstituierende Sitzung am vergangenen Mittwoch in der Churfrankenhalle Miltenberg statt. Für Bürgermeister Bernd Kahlert und für zwei Stadträtinnen und 6 Stadträte war diese Sitzung Neuland. Bürgermeister Kahlert bewertete dies positiv, da die neuen Stadträte einen „frischen Blick“ mitbringen, für die anstehenden Herausforderungen und Themen. Bürgermeister Kahlert bedankte sich bei den Wählerinnen und Wählern, die...

  • Miltenberg
  • 17.05.20
  • 689× gelesen
Politik
lock down und noch genügend Platz
12 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Mehr Platz für Biergärten und Außen-Gastronomie

Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) ist zuversichtlich: "Ich gehe davon aus, dass der Umwelt- und Verwaltungssenat der Stadt Aschaffenburg in der kommenden Woche meinem Antrag zustimmt, den Biergärten und der Außengastronomie mehr Platz einzuräumen, dort wo es machbar ist." Wolfgang Giegerich hat den Antrag gestellt, dass Gastronomen in der Stadt Aschaffenburg, bis zum Ende der im Zuge der Corona-Krise erlassenen Abstandregeln, zusätzliche Freiluftflächen (öffentliche Flächen, Parkplätze o.ä.)...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.05.20
  • 467× gelesen
Politik
Blick auf Miltenberg und das Maintal - vom Greinberg aus
40 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Lob, Dank, Anerkennung und Adé

Verabschiedung von Bürgermeister und acht Stadträten Miltenberg.  Adé sagten am vergangenen Mittwochabend (22. 04.2020) acht Stadträte und Bürgermeister Helmut Demel bei der letzten Stadtrats-Sitzung, die diesmal in der Dreifachturnhalle stattfand. Das derzeitige Stadtoberhaupt Helmut Demel stand aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl. Ausgeschieden sind acht Kommunalpolitiker: Christine Druckmiller (CSU), Jürgen Funk (MWG), Klaus Huhn (CSU), Ursula Leers (CSU) , Claudia Radzun-Polk (SPD),...

  • Miltenberg
  • 28.04.20
  • 372× gelesen
Hobby & Freizeit
Findet die Miltenberger Michaelismesse 2020 statt, wird sie verkürzt oder verschoben? Bei der öffentlichen Sitzung des Stadtrates wurde diese Frage nicht behandelt.
38 Bilder

Michaelismesse 2020
Wann fällt die Entscheidung zur Mess'? Noch kein Thema für die Öffentlichkeit I Wir bleiben für Euch dran!

Stadtrats-Sitzung in Miltenberg mit anderen Schwerpunkten ! Leider müssen wir unsere Leserinnen und Leser enttäuschen. In der rund zweistündigen öffentlichen Sitzung des Miltenberger Stadtrates unter der Leitung von Bürgermeister Helmut Demel in der Dreifachturnhalle wurde mit keinem einzigen Wort die Miltenberger Michaelismesse 2020 erwähnt. Über die eigentlichen Tagungsordnungspunkte, u.a.  die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2020, werden wir demnächst berichten.  Danke für Ihr...

  • Miltenberg
  • 22.04.20
  • 4.278× gelesen
  • 1
Politik
50 - Blick über Schweinheim
10 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Schweinheim - zwischen Exe und Ring

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Schweinheim , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) für private Zwecke verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Schweinheim (lokale Aussprache: [ʂwɔjə]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 10.745 Einwohnern (31....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.04.20
  • 405× gelesen
Politik
Blick von Norden auf Gailbach - in der Mitte Kirche, Schule und Turnhalle
5 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Gailbach - den grünen Stadtteil im Südosten von Aschaffenburg

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Gailbach , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Gailbach (lokale Aussprache: [gɑːlmɪʃ]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 1714 Einwohnern (31. Dezember 2018). Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.03.20
  • 608× gelesen
  • 1
Politik
Video

Bürgermeisterwahl Miltenberg
Standhaft auch bei Gegenwind

Trotz der Ernsthaftigkeit der aktuellen Situation wollen wir Ihnen einige Outtakes aus unseren Wahlkampfvorbereitungen nicht vorenthalten. Gerade jetzt tut es auch gut mal zu schmunzeln. www.liberalemiltenberger.de Hier finden sie alle Berichte zu den Liberalen Miltenbergern

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 201× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.