Alles zum Thema Alter Bahnhof

Beiträge zum Thema Alter Bahnhof

Politik

Grüner Stammtisch
Fragekatalog für das Bauvorhaben „Altes Bahnhofsgelände“ erarbeitet

Am 12. April 2019 trafen sich Mitglieder des Miltenberger Ortsverbandes „Bündnis 90/Die Grünen“ und Interessierte zum monatlichen Stammtisch im Lavanta in Miltenberg. Sie diskutierten den vorhabenbezogene Bebauungsplan „Alter Bahnhof Mainzer Straße“. Der Veröffentlichung des Auszuges aus dem Sitzungsbuch im letzten Miltenberger Amtsblatt „Schnatterloch“ konnten die Bürger*innen entnehmen, dass der vorhabenbezogene Bebauungsplan in zwei Teilverfahren fortgeführt wird. Auffällig hierbei ist der...

  • Miltenberg
  • 19.04.19
  • 8× gelesen
Politik

Freie Wähler in der Stadt Miltenberg e.V. trafen sich zur Hauptversammlung 2019

Die Mitglieder der Freien Wähler in der Stadt Miltenberg trafen sich zur jährlichen Hauptversammlung. Manfred Wenzel wird aus persönlichen Gründen nicht mehr für das Amt des 1.Vorsitzenden zur Verfügung stehen. Er wird uns gerne als aktives Mitglied weiterhin begleiten und unterstützen. Einstimmig wurde nun Christian Knerr zum 1.Vorsitzenden gewählt und wir freuen uns, dass er bereit ist diese Verantwortung zu übernehmen. Im Rückblick wurde von unseren Veranstaltungen des letzten...

  • Miltenberg
  • 02.04.19
  • 66× gelesen
Politik

Und die Stadt bewegt sich doch noch – Petition erfolgreich!
Grüne Petition zur Neubebauung des Alten Bahnhofgeländes erreicht ihr Ziel: Die Stadt Miltenberg wird die Öffentlichkeit über den Planungsstand informieren.

Bürgermeister Helmut Demel beendete den öffentlichen Teil der Stadtratssitzung am 27.03.2019 mit einer kurzen Stellungnahme zur Petition „Neubebauung des Alten Bahnhofsgeländes“ vom Miltenberger Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen. Er verkündete, dass die Stadt Miltenberg dem Wunsch der Petition gemäß, Ende April im Rahmen einer Bürgerveranstaltung die Bebauungspläne zum Areal an der Mainzer Straße der Öffentlichkeit vorstellen und sich den Fragen der Bürger stellen möchte. Lukas Hartmann,...

  • Miltenberg
  • 30.03.19
  • 78× gelesen
Politik
3 Bilder

meine-news.de Story
Quo vadis alter Bahnhof in Miltenberg? | Jetzt Ihre Stimme abgeben!

Die Bebauung am alten Bahnhof Miltenberg wird kommen – nur nicht ganz so wie ursprünglich geplant. Das kristallisierte sich klar in der Stadtratssitzung am 13. März 2019 heraus. Architekt Klaus Kehrbaum stellte dem Gremium an diesem Abend die neue Planung vor. Die 22 Bäume, die ursprünglich gefällt werden sollten, werden erhalten und das geplante Hotel wird nicht ganz so hoch, wie ursprünglich vorgesehen. Auf den Wohnhäusern werden die Dächer begrünt und vielleicht sogar begehbar gemacht. ...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 1.185× gelesen
  •  3
Politik
2 Bilder

Wann ist die Petition Thema in der Stadtratssitzung?
Petitionsübergabe erfolgreich! - Was nun?

Am 13.03.2019 fand die Übergabe der Unterschriften unserer Petition statt. Sabine Stellrecht-Schmidt, Lukas Hartmann und Dr. Frank Küster übergaben Bürgermeister Demel vor der Stadtratssitzung die Unterschriftenlisten von den Grünen aus dem Ortsverband Miltenberg. 975 Unterschriften von Bürger*innen, mehr als die Hälfte hierbei aus Miltenberg direkt - ungeachtet dessen erreichen die Initiator*innen immer noch weitere Unterschriften. “Uns ist es wichtig, dass die Unterzeichner*innen mehr...

  • Miltenberg
  • 24.03.19
  • 159× gelesen
Politik

Stadtrat winkt Konzept mit ein paar kosmetischen Änderungen durch
Miltenberg will Seehecke Abklatsch doch bauen!

Investor präsentiert ein paar Leckerli, und der Stadtrat ist zufrieden. Mit Änderungen in der Planung, die im Januar noch als nicht möglich beschrieben wurden, rettet die Activ Group ihr Projekt. Beispielsweise ist es jetzt möglich, alle 22 Bäume zu erhalten, im Januar mussten die noch komplett weg.Plötzlich gehen auch Wohnungen über den Märkten2.300 qm Dachfläche können nun begrünt werden. War bisher wohl zu teuer. Erstaunliche Veränderungen durch Bürgerproteste und Kritiker? Was könnte...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 194× gelesen
Politik
3 Bilder

Grüner Stammtisch des OV Miltenberg
Diskussion aktueller Miltenberger Stadtthemen

Artenschutz und Alter Bahnhof waren die Hauptthemen des Märzstammtisches des Ortsvereins Bündnis 90/Die Grünen. In gemischter Runde von Mitgliedern und Interessierten wurde in der Hauptsache das Thema zur Bebauung des Alten Bahnhofes, insbesondere die Belegung des geplanten Fachmarktzentrums diskutiert. Bei den Anwesenden bestand Einigkeit, dass Miltenberg die Ansiedlung der geplanten Discounter im Bereich Lebensmittel und Textil nicht benötigt, da die Region rund um die Stadt damit bereits...

  • Miltenberg
  • 12.03.19
  • 249× gelesen
Politik

Erneute Terminänderung - Kann man eine Petition einfach ignorieren?
Stadtrat von Miltenberg tagt breits am Mittwoch

Ob die Grünen vorher ihre Petition übergeben "dürfen", ist unklar. Bürgermeister und Stadtrat reagieren nicht auf eine Anfrage. Über 800 Bürger werden einfach ignoriert? Die Bebauung des Geländes am alten Bahnhof ist der wesentliche Punkt auf der Tagesordnung des Stadtrates in Miltenberg. Nachdem der ursprüngliche Termin in den März verlegt wurde, gab es jetzt nochmals eine Terminänderung. Bitte beachten. Die Grünen haben mit einer Petition bereits über 800 Unterschriften gesammelt....

  • Miltenberg
  • 11.03.19
  • 56× gelesen
Politik

Stadtrat macht aber unverdrossen weiter!
Was läuft eigentlich in der Miltenberger Kommunalpolitik schief?

An drei wichtigen Projekten in unserer Stadt lässt sich gut beobachten, wo die Probleme liegen: 2013/2014 Gestaltung der Promenade2015/2016 Neubau Museumsdepot2019 Bebauung am alten Bahnhof Fehlende Öffentlichkeit, Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung. Irgendwann fühlen sich die Bürger unwohl und übergangen, und gehen auf die Barrikaden. Es werden Projekte gestartet, die Entwicklung läuft aus dem Ruder. Dem Stadtrat wird eine Kröte nach der anderen präsentiert. Am Ende steht ein...

  • Miltenberg
  • 06.03.19
  • 146× gelesen
Politik

Der Miltenberger Ortsverband von „Bündnis 90/Die Grünen“ entscheidet sich für eine eigene Wahlliste. Austausch mit Bürgern zur geplanten Bebauung des Bahnhof-Areals.
Mit eigener Liste in den Wahlkampf ums Miltenberger Rathaus

Am Freitag, 8. Februar fiel in der Hauptversammlung des Miltenberger Ortsverbandes von „Bündnis 90/Die Grünen“ die Entscheidung: Die Mitglieder werden mit einer eigenen Liste den anstehenden Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 bestreiten. „Wir werden bei der Kommunalwahl eine eigene Liste mit grünen Kandidatinnen und Kandidaten besetzen“, erklärt Ortsvorsitzender Lukas Hartmann. Nach ausführlichen parteiinternen Diskussionen habe sich der Ortsverband letztlich gegen eine gemeinsame Liste mit...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 62× gelesen
  •  1
Politik
14 Bilder

Vorbereitung auf den Seehecke Abklatsch in Miltenberg?
Eine Parkplatzwüste als Fortsetzung des steinernen Konzepts am Mainufer?

Kahlschlag in Miltenberg. Erst mal alles plattmachen! Im Bereich alter Bahnhof hat anscheinend ein Orkan gewütet. Vom neuen Parkplatz am Hotel Rose bis hinter zur Mud, alles weggefegt, was irgendwie grün werden könnte. Ein Vorgeschmack auf die geplante Parkplatzwüste, als Fortsetzung des steinernen Konzepts. Von der reichen Holzernte habe ich keine Bilder, nur ein Video. So schnell war noch nie Holz abtransportiert. Man könnte von einer Nacht- und Nebelaktion reden. Hinfahren,...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 75× gelesen
Politik

Miltenberger Rat ist ratlos - Bürger nehmen die Sache selbst in die Hand
Ratssitzung am 27.02.2019 um 19:00 Uhr wird spannend

Stadtratssitzung in Miltenberg. Zusammen mit den Räten muss sich Helmut Demel der geballten Kritik aus der Bevölkerung stellen. Cornelius Faust hat mit der öffentlichen Bekundung der Ratlosigkeit im Rat - ein Offenbarungseid - den Protest der Bürger beflügelt. "Die Alternative wäre nichts" kann kein Grund für die Bebauung einer wertvollen Fläche mit einem veralteten Konzept sein. Petition der Grünen An die 500 Bürger haben die Grünen in kurzer Zeit gegen die ideenlose Bebauung am alten...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 125× gelesen
Politik

Viele Bürger und nun auch die SPD engagieren sich für Änderung der Planung
Neue Informationen zur Petition gegen den Seehecke Abklatsch in Miltenberg

229 Unterstützer haben bereits online unterschrieben, und in 73 Kommentaren ihre Meinung gesagt. Die von den Grünen gestartete Petition zeigt, die Bürger von Miltenberg interessieren sich für die Entwicklung ihrer Stadt. Viele Bürger äußern sich, wollen mitreden, wollen informiert sein und fordern Veränderung der Planung. Das Ziel der Petition, die Stadt soll Bürger informieren und dabei auch die Meinungen der Bürger aufnehmen, fällt also auf sehr fruchtbaren Boden. Auf der Plattform...

  • Miltenberg
  • 13.02.19
  • 329× gelesen
Politik
Miltenberg baut für AWG - Trotz Insolvenzantrag?

Wurde der Miltenberger Stadtrat richtig infomiert?
Seehecke Abklatsch noch nicht gebaut und schon der erste Mieter pleite? Wie zukunftsfähig ist die Miltenberger Planung?

Am Montag den 28.01.2019 konnte man im Stern, Handelsblatt und im Manager Magazin bereits lesen, Mode-Handelkette AWG meldet Insolvenz an. Am Mittwoch stellt ein Projektentwickler dem versammelten Stadtrat und der Öffentlichkeit sein Konzept vor. Einer der Mieter, die schon unterschrieben haben: AWG. Jetzt stellt sich die Frage, kennt der Mann seine Branche nicht? Liest er keine Zeitung? Wollte er den Stadtrat nicht über diese unschöne Entwicklung informieren? Wir werden es nie...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 421× gelesen
Politik
Noch ein Discounter, noch mehr Ramschläden - Ist das die Zukunft für Miltenberg?
4 Bilder

Verhindern wir den Abklatsch der Seehecke in Miltenberg!
Eine Petition an den Stadtrat soll dafür sorgen, dass die Planung überdacht wird

Am Mittwoch wurde im Stadtrat von Miltenberg der Planungsstand für das Gebiet am alten Bahnhof diskutiert. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht erschreckend. Verbesserungsfähig aber unproblematisch ist der Bereich Wohnen und Hotel. Ein Armutszeugnis und eine komplette Fehlentwicklung ist aber die Planung für die Ansiedlung von Geschäften. Trotz großer Erwartungen ist dabei nicht mehr herausgekommen, als ein Abklatsch der Seehecke in Kleinheubach. Ein Konzept, das vor 20 Jahren innovativ...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 287× gelesen
Politik
Die Kreisvorsitzende und frisch gewählte Bezirksratskandidatin Helga Raab-Wasse, Ilse Schüßler, Heinz Pleßmann, Ulrike Kopmann-Wöber und Monika Wolf-Pleßmann (von li nach re)

Ehrungen bei der SPD Kleinheubach

Sieben verdiente Mitglieder ehrte die SPD-Kleinheubach bei einer kleinen Feier am Sonntag, den 25. Februar 2018 im „Alten Bahnhof“ Kleinheubach. Außerdem konnte die Vorsitzender Monika Wolf-Pleßmann noch vier Neumitglieder willkommen heißen. „Demokratie ist die einzige Staatsform, die gelernt werden muss“, zitierte Wolf-Pleßmann Oskar Negt in der Festrede und zog Parallelen zwischen den Feinden der Demokratie aus den Anfängen des Freistaates vor 100 Jahren und heute. Mit den Grundrechten und...

  • Kleinheubach
  • 26.02.18
  • 75× gelesen