Mainzer Tor

Beiträge zum Thema Mainzer Tor

Politik
Miltenberg Museumsdepot Archiv Jugendzentrum Stadtentree
4 Bilder

Wer plant sowas?
So sieht ein neues attraktives Stadtentree für 9,5 Millionen in Miltenberg aus

Ein erboster Leser von stadtwatch.de hat mich angerufen. Wie kann es sein, dass man dieses Millionengrab im Winter nicht mal richtig nutzen kann? So seine Frage. Also bin ich hingefahren, habe Bilder gemacht und mal nachgelesen. Was war das Ziel dieses Projektes? Bote vom Untermain am 29.10.2015: "Für dieses Geld soll Miltenberg einen Stadteingang bekommen, den Helmut Demel »fulminant« nannte." Ein attraktives Stadtentree? Fulminant trifft nicht ganz das, was man heute dort für 9,5...

  • Miltenberg
  • 01.02.20
  • 1.927× gelesen
  • 5
  • 1
Politik
Bild 1 - Hier greift die Altstadtfibel
15 Bilder

Wo ist hier eine historische Altstadt zu schützen?
Bildergalerie Mainzer Straße in Miltenberg

Machen Sie mit mir einen kleinen Spaziergang vom Mainzer Tor bis zur Rose. Schon nach wenigen Metern wird die ganze Absurdität der Altstadtsatzung sichtbar. Vom Mainzer Tor aus gesehen ist alles auf der rechten Seite der Straße geschützt und mit vielen Seiten Vorschriften behaftet. Alles auf der linken Seite wird davon nicht erfasst. Denn dort will die Stadt das neue Fachmarktzentrum mit Billigkisten etablieren. Da kann man solche Vorschriften natürlich nicht brauchen. Wo kommen wir denn da...

  • Miltenberg
  • 22.08.19
  • 661× gelesen
Politik
Bild 3 - Reicht das Museumsdepot bis in den von der Altstadtsatzung geschützten Bereich hinein?
5 Bilder

Das historische Mainzer Tor hat die Stadt Miltenberg futuristisch umbaut
Wie wären unsere Räte wohl mit einem privaten Bauherrn umgesprungen?

Welchen Sinn hat die Altstadtfibel der Stadt Miltenberg? Mit dem Luxuslager (Museumsdepot) zeigt die Stadt, was sie von der eigenen Altstadtfibel hält. Ist nur da, um Bürger zu striezen, die Stadt selbst baut was sie will. In einer Gestaltungssatzung mit 58 Seiten für die Altstadt regelt die Stadt Miltenberg akribisch, wer was wo darf. Und vor allem, wer was wo nicht darf. Darüber wacht der Bauausschuss mit Argusaugen. In unzählichen Sitzungen wurde schon darüber gebrütet, ob Werbeschilder...

  • Miltenberg
  • 21.08.19
  • 738× gelesen
Politik

Wochenrückblick KW 25 auf Stadtwatch.de
Kommunalpolitik und Verwaltung im Raum Miltenberg

Keine Gefahr für Kinder und Jugendliche?Stadt zerstört Existenz eines Bürgstädters um Platz für Frankfurter Unternehmer zu schaffen?Miltenberg erste Wahl für Negativpreis verschlossene Auster auf kommunaler Ebene!Was tut sich zur Kommunalwahl 2020?Was fördert die Stadt Miltenberg nach welchen Kriterien?Kann sich noch jemand an die Miltenberger Runde erinnern? Immer mehr interessante Themen warten auf Bearbeitung. In der letzten Woche habe ich mir Zeit genommen, alles zu sortieren. Zu einigen...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 73× gelesen
Kultur
Strahlender Sonnenschein bei der Einweihungsfeier des Museumsdepot mit Stadtarchiv und Jugendzentrum
17 Bilder

Stadtentrée Miltenberg
Auf historischem Fundament die Zukunft gestalten - Mainzer Tor - Neubau am westlichen Stadteingang Miltenbergs erhält viel Zuspruch

Vier Jahre nach dem Architekturwettbewerb wurde das Museumsdepot mit Stadtarchiv und Jugendzentrum am Freitag, 24. Mai 2019 eingeweiht. Was auf Papier begann, steht nun im Maßstab 1:1 und empfängt am sanierten historischen Eingangsportal der Stadt, dem Mainzer Tor, Bewohner wie Besucher. Zu Beginn der Veranstaltung überraschten Schülerinnen der Mittelschule Miltenberg  mit einer spontan angekündigten Tanzvorführung. „Das unterstreicht das neue Motto Miltenbergs, denn wir wollen jung und...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 574× gelesen
Politik

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 446× gelesen
Politik
6 Bilder

Wie konnte der Miltenberger Stadtrat das zulassen?
Museumsdepot war mit 560.000 EUR geplant, aber dann kam Helmut Demel

Wie wurden aus 560.000 Euro 9.500.000 Euro? Unser Bürgermeister hat aus einem überschaubaren Projekt ein Millionengrab gemacht. Sein Wahlspruch: Wir wollen klotzen, nicht kleckern Nun haben wir Miltenberger ein 9,5 Mio Protzobjekt an der Backe. Oder ist es ein Denkmal? Für das darin geplante Jugendzentrum haben wir noch kein Nutzungskonzept. Ein Denkmal braucht auch keine Nutzung! Zum Haushalt der Stadt Miltenberg im Jahr 2013 konnte man am 02.04.2013 im Bote lesen, damals war noch...

  • Miltenberg
  • 28.02.19
  • 1.095× gelesen
Politik
Noch ein Discounter, noch mehr Ramschläden - Ist das die Zukunft für Miltenberg?
4 Bilder

Verhindern wir den Abklatsch der Seehecke in Miltenberg!
Eine Petition an den Stadtrat soll dafür sorgen, dass die Planung überdacht wird

Am Mittwoch wurde im Stadtrat von Miltenberg der Planungsstand für das Gebiet am alten Bahnhof diskutiert. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht erschreckend. Verbesserungsfähig aber unproblematisch ist der Bereich Wohnen und Hotel. Ein Armutszeugnis und eine komplette Fehlentwicklung ist aber die Planung für die Ansiedlung von Geschäften. Trotz großer Erwartungen ist dabei nicht mehr herausgekommen, als ein Abklatsch der Seehecke in Kleinheubach. Ein Konzept, das vor 20 Jahren innovativ...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 334× gelesen
Politik
9 Bilder

Bilder von der Baustelle am Mainzer Tor. Ist das sinnvolle Stadtentwicklung für Miltenberg?

Am Mainzer Tor "investiert" die Stadt Miltenberg 9,5 Millionen Euro. Informationen dazu Fehlanzeige. Deshalb hier ein paar Bilder vom Baufortschritt. Ich kann nicht erkennen, was wir für das viele Geld bekommen. Aber hier wird unsere Zukunft gestaltet. Zumindest die finanzielle Zukunft unserer Stadt. Am besten sehen Sie sich die Baustelle selbst mal an. Der finanzielle Spielraum vieler Jahre wird hier in Lagerflächen für Exponate und ein Archiv für Akten gesteckt. Das schöne Geld...

  • Miltenberg
  • 10.10.18
  • 543× gelesen
Kultur
Spatenstich am Mainzer Tor: (von links) Museumsleiter Hermann Neubert, Bauleiter Thorsten Heßdörfer, Depotplaner Alexander Wießmann, Bürgermeister Helmut Demel, Referentin für Städtebauförderung der Regierung von Unterfranken Daniela Kircher, Geschäftsführer Michel Bau GmbH Carl Pioch, stellvertretender Landrat Thomas Zöller, Architekt Martin Bez, Markus Lorenz vom städtischen Bauamt, Architekt Christopher Horn.
12 Bilder

Mainzer Tor in Miltenberg - attraktives Stadtentrée mit zeitgemäßer Nutzung

Ende 2018 sollen Museumsdepot, Stadtarchiv und Jugendzentrum am Mainzer Tor in Miltenberg fertiggestellt sein Miltenberg. Bürgermeister, Museumsleiter, der stellvertretende Landrat und am Bau beteiligte Architekten und Firmen begingen am Freitag, den 12. Mai gemeinsam mit Daniela Kircher, Referentin für Städtebauförderung bei der Regierung von Unterfranken, den ersten Spatenstich. Neben den Rektorinnen der Grund- und Mittelschulen, Stadträten und den beiden Stadtpfarrern waren viele...

  • Miltenberg
  • 19.05.17
  • 843× gelesen
Kultur
16 Bilder

Grabstätte von Johann Robert von Capitain
Sehenswert: Beeindruckende Steinmetzkunst im Laurentiusfriedhof Miltenberg

Die Grabdenkmäler des Laurentiusfriedhofes in Miltenberg dokumentieren das hohe Niveau der Steinmetzkunst des ausgehenden 16. Jahrhunderts und der Stadtgeschichte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Entstanden ist der Friedhof im 14. Jahrhundert. Die darin stehende Kapelle wurde 1380 erstmals erwähnt. Im Sommer (1. April - 30. September) ist der Friedhof für Besucher von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Vom 01. Oktober bis 31. März von 9.00 bis 17.00 Uhr. Grabstätte von Johann Robert von...

  • Miltenberg
  • 19.05.14
  • 530× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.