Bebauungsplan

Beiträge zum Thema Bebauungsplan

Politik
Reichskanzler Bismarck und Namensgeber der Bismarckallee am Godelsberg

Godelsberg Bebauungsplan
Gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns!

Wir sind auch gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns! Keine Frage! Das hört sich gut an, das will ja sicher jeder und so ist es populistisch und ganz einfach, viel Zustimmung zu erhalten. Das füllt Unterschriftslisten und hört sich wohlfeil an. Und dass sich Nachbarn aufmandeln, neben denen jetzt neu gebaut wird, egal wie sie selbst wohnen, das scheint ja auch ein Naturgesetz unserer intoleranten Zeit zu sein. Populismus und nachbarschaftlicher Eifer, eine schöne Melange…. Beim...

  • Aschaffenburg
  • 14.03.21
  • 159× gelesen
  • 1
Politik

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
Grüne und Interessierte diskutieren über das aktuelle Bürgerbegehren und was danach kommt

Am 13.09.2019 um 20 Uhr treffen sich Grüne und Interessierte zu ihrem monatlichen Stammtisch im Hotel/Restaurant Mildenburg, Mainstraße 77 (jeweils am 2. Freitag im Monat). Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und alle sind herzlich willkommen! „Bürgerbegehren – und dann?“ zu diesem Thema veranstalten die Grünen des Ortsvereins Miltenberg ihren monatlichen Stammtisch. Wenn das Bürgerbegehren (Unterschriftenliste) erfolgreich ist kommt es zu einem Bügerentscheid – was kann oder was wird das...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 54× gelesen
Wirtschaft
Bürger fordern zum Umdenken auf. Demo zum geplanten Bebauungsplan des alten Bahnhofsgeländes in Miltenberg
10 Bilder

MCity Demo "Weniger ist mehr"
Geplante Bebauung des ehemaligen Bahnhofsgeländes in Miltenberg erhält viel Gegenwind

Der MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e. V., seine Mitglieder sowie die nicht angeschlossenen Handelsbetriebe der Innenstadt, hatten am vergangenen Freitag, 23. August zur Demo gegen die geplanten Einzelhandelsflächen des Projekts „Einkaufen in der Stadt“ am „Alten Bahnhofsgelände“ aufgerufen. Rund 200 Teilnehmer marschierten durch die Innenstadt. Protestiert wurde insbesondere zu dem vorgesehenen Besatz mit Textilflächen. Diese sollen auf maximal 1000 m² begrenzt bleiben. Treffpunkt zur...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 393× gelesen
meine-news.TV Vereine

Einzelhändler protestieren gegen Planung am alten Bahnhofsgelände
Demonstration „Weniger ist mehr“ am 23.08.2019 in Miltenberg - meine-news.TV

Shopping in der Innenstadt fiel an diesem Freitagmorgen zwischen 9 und 11 Uhr flach. Die Einzelhändler hatten ihre Läden geschlossen, um gemeinsam auf die Straße zu gehen und gegen das geplante Märktezentrum am ehemaligen Bahnhofsgelände zu demonstrieren. Der Protestzug startete am Schnatterloch, von dort ging es Richtung Engelplatz. Zur Demo aufgerufen hatte der MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V. Eindrücke des Tages erhalten Sie in diesem Video. Empfange die neuesten meine-news.TV...

  • Miltenberg
  • 23.08.19
  • 634× gelesen
Politik

Mit den Annahmen von gestern kann man nicht die Herausforderungen von morgen meistern
Alternativvorschläge Bebauungsplan am Alten Bahnhofsgelände

Interessierte Miltenberger hatten am vergangenen Freitag die Möglichkeit Alternativen fürdas Gelände an der Mainzer Straße zu diskutieren. Zum kommunalpolitischen Stammtisch konnte auch Stadtrat Rainer Rybakiewic begrüßt werden, der durch seine fundierten Kenntnisse der Miltenberger Kommunalpolitik wertvolle Hinweise und Beiträge beigesteuert hat. Zuallererst stand die Frage im Mittelpunkt ob das Bürgerbegehren zum Bebauungsplan weit genug gehen würde. Dieter Heilemann von den Grünen in...

  • Miltenberg
  • 14.08.19
  • 292× gelesen
Politik

Bürgerbegehren zum Bebauungsplan "Einkaufen in der Stadt"
Hier können Sie unterschreiben!

Das Bürgerbegehren zum Bebauungsplan "Einkaufen in der Stadt" liegt in vielen Geschäften in Miltenberg aus und kann dort unterschrieben werden. Oder Sie laden sich das Formular hier herunter, unterschreiben es und schicken es im Original an die Vertreter des Bürgerbegehrens bzw. an das Postfach 1130 in 63881 Miltenberg. Unterschreiben können beim Bürgerbegehren nur in Miltenberg Wahlberechtigte Bürger*innen, d.h. die ihren Erstwohnsitz seit etwa 6 Monaten in Miltenberg haben und die mindestens...

  • Miltenberg
  • 13.08.19
  • 259× gelesen
Politik

Bürgerbegehren startet in Miltenberg
Bürgerbegehren zum Bebauungsplan "Einkaufen in der Stadt"

Am Freitag, den 2. August 2019 startet das Bürgerbegehren zum Bebauungsplan „Einkaufen in der Stadt“ in Miltenberg! Sie haben Interesse das Bürgerbegehren zu unterschreiben? Für ein erfolgreiches Bürgerbegehren werden mindestens 750 Unterschriften von wahlberechtigten, volljährigen Bürger*innen mit erstem Wohnsitz in Miltenberg benötigt! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen/Unterlagen und auch die einzelne Unterschriftenliste zum Bürgerbegehren. Weitere Informationen finden Sie auf...

  • Miltenberg
  • 01.08.19
  • 789× gelesen
Politik

Schadensersatzansprüche haben keine Grundlage
Bebauungsplan “Mainzer Straße”

In Miltenberg hört man immer wieder die Aussage, wenn die Rede auf den Bebauungsplan “Mainzer Straße” kommt, daß da alles schon gelaufen sei, Änderungen am Konzept also nicht mehr möglich sind. Hier möchte ich klarstellen, daß das nicht so sein kann und zwar aus folgenden Gründen: Der alte Bebauungsplan der für dieses Gelände gültig ist, soll nun geändert werden. Deshalb ist dieser geänderte Bebauungsplan im Miltenberger Rathaus einzusehen. Die Bürger*innen von Miltenberg bekommen die...

  • Miltenberg
  • 22.07.19
  • 537× gelesen
Politik
Wo sind die verprochenen Grünflächen im neuen Fachmarktzentrum?
5 Bilder

Projekt Neubebauung alter Bahnhof in Miltenberg
Viele Fragen - Bürger können sich noch einbringen

Viele Unstimmigkeiten und offene Fragen zu den ausgelegten Bebauungsplänen. Bürger können bis zum 25.07.2019 Einspruch einlegen, und Vorschläge für Veränderungen machen. Wer die Sitzungen des Stadtrates und die Informationsveranstaltung für die Bürger besucht hat wird feststellen, die vollmundig verkündeten Zusagen finden sich nicht in den ausgelegten Bebauungsplänen. Beispiele Die Freiflächenpläne zeigen eine zugebaute und zugepflasterte Betonwüste. Die Grünflächen aus der öffentlchen...

  • Miltenberg
  • 13.07.19
  • 579× gelesen
Politik

Pressebericht zur erfolgreichen Petition
Öffentliche Vorstellung des Bauvorhabens an der Mainzer Straße

Die Informationsveranstaltung am 4. Juni im „Alten Rathaus“, zu der die Stadt Miltenberg aufgrund einer stattgegebenen Petition vom Miltenberger Ortsverband von „Bündnis90/Die Grünen“ eingeladen hatte, wurde mit großem Interesse der Miltenberger Bevölkerung begleitet. Gespannt und interessiert verfolgten rund 150 Zuschauer*innen der Begrüßung von Bürgermeister Helmut Demel und den darauffolgenden ausführlichen Erläuterungen des Architekten Klaus Kehrbaum. Die Vorstellung der bisherigen...

  • Miltenberg
  • 09.06.19
  • 196× gelesen
Politik

Petition erfolgreich! Termin steht fest!
Miltenberg informiert über das Bauvorhaben am Alten Bahnhof am 04.06.2019

Die Stadtverwaltung von Miltenberg informiert gemäß des Inhaltes der Petition im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung. Die aktuelle Planung zur geplanten Bebauung am Alten Bahnohf wird vorgestellt und den Bürger*innen Gelegenheit gegeben sich dazu zu äußern. Dienstag, 4. Juni 2019, 19.oo Uhr, im Alten Rathaus, Hauptstraße 137 Hier gehts zu den Fragen die uns im OV Miltenberg bewegen! Hier gehts zur Ankündigung der Stadt Miltenberg!

  • Miltenberg
  • 28.05.19
  • 347× gelesen
Politik

Grüner Stammtisch
Fragekatalog für das Bauvorhaben „Altes Bahnhofsgelände“ erarbeitet

Am 12. April 2019 trafen sich Mitglieder des Miltenberger Ortsverbandes „Bündnis 90/Die Grünen“ und Interessierte zum monatlichen Stammtisch im Lavanta in Miltenberg. Sie diskutierten den vorhabenbezogene Bebauungsplan „Alter Bahnhof Mainzer Straße“. Der Veröffentlichung des Auszuges aus dem Sitzungsbuch im letzten Miltenberger Amtsblatt „Schnatterloch“ konnten die Bürger*innen entnehmen, dass der vorhabenbezogene Bebauungsplan in zwei Teilverfahren fortgeführt wird. Auffällig hierbei ist der...

  • Miltenberg
  • 19.04.19
  • 159× gelesen
Politik
3 Bilder

meine-news.de Story
Quo vadis alter Bahnhof in Miltenberg? | Jetzt Ihre Stimme abgeben!

Die Bebauung am alten Bahnhof Miltenberg wird kommen – nur nicht ganz so wie ursprünglich geplant. Das kristallisierte sich klar in der Stadtratssitzung am 13. März 2019 heraus. Architekt Klaus Kehrbaum stellte dem Gremium an diesem Abend die neue Planung vor. Die 22 Bäume, die ursprünglich gefällt werden sollten, werden erhalten und das geplante Hotel wird nicht ganz so hoch, wie ursprünglich vorgesehen. Auf den Wohnhäusern werden die Dächer begrünt und vielleicht sogar begehbar gemacht....

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 1.732× gelesen
  • 3
Wirtschaft

Madonnenlandbahn soll schneller werden

Laut Beschluss des Kreisausschusses wird sich der Landkreis Miltenberg mit maximal 17.500 Euro an den Kosten eines Gutachtens zur Zukunft der Madonnenlandbahn beteiligen. So soll ausgelotet werden, wie die Strecke attraktiver gestaltet werden kann. Derzeit ist es unter anderem aufgrund vieler ungesicherter Bahnübergänge nicht möglich, eine schnelle Bahnverbindung zwischen Miltenberg und Seckach sicherzustellen. Durch den notwendigen 20-minütigen Aufenthalt in Walldürn gestalten sich die...

  • Miltenberg
  • 09.10.18
  • 142× gelesen
Politik
Derzeit noch Brache
3 Bilder

SPD Nilkheim: Neubaugebiet "Anwandeweg" - Umlegung Frühjahr 2017 fertig

Die SPD Nilkheim mit ihren Stadträten Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich hatte am 15. November den Stadtplanungsreferenten Bernhard Kessler in das Bürgerhaus eingeladen. In der von Wolfgang Giegerich, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Aschaffenburger Stadtrat, moderierten Veranstaltung ging es ausschliesslich um das Nilkheimer Neubaugebiet „Anwandeweg“. Für die vielen und konstruktiven Fragen und Beiträge der Teilnehmer bedanken wir uns. In den für 60 Interessenten vorbereiteten Saal...

  • Leider
  • 19.11.16
  • 1.896× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.