Flächenfrass

Beiträge zum Thema Flächenfrass

Politik
Flächenfraß muss gestoppt werden, sonst werden wir diese Landschaften bald nicht mehr sehen.Wolfgang Winter
2 Bilder

Die Natur brauch den Menschen nicht...
Zerstörung der Biodiversität und die Gefahr von Flutkatastrophen

Endspurt für die Volksinitiative gegen Flächenfraß Du bist dagegen, dass Naturschutzgebiete immer weiter mit Straßen und Industriegebieten zugepflastert werden? Du machst Dir auch Sorgen, weil unser Grundwasserpegel immer weiter sinkt und Trinkwasser auch bei uns immer knapper wird? Die Flutkatastrophe an der Ahr letztes Jahr hat auch Dich geschockt? Um zu vermeiden, dass diese Phänomene auch in anderen Bundesländern immer häufiger werden, hat unsere Europaabgeordnete zusammen mit mehreren...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.03.22
  • 90× gelesen
  • 1
Politik

Erstellung von Bebauungsplänen
Absurdistan am Aschaffenburger Godelsberg

Am Godelsberg sollen für 308 Grundstücke auf rund 3,8 Quadratkilometern Bebauungspläne entwickelt werden. Es handelt sich um ein zu über 95% bebautes Gebiet, das sich im Wesentlichen in den letzten sechs Jahrzehnten von Obstwiesen zu einem Mischgebiet aus Mietwohnungsbauten und Luxusvillen entwickelt hat. Charakteristisch für das Gebiet sind grüne Gärten, meist gepflegt, aber auch Wohnanlagen mit größeren Parkplatzflächen. Bei diesem Charakter stellt sich die Frage nach der Funktion eines...

  • Aschaffenburg
  • 16.11.21
  • 498× gelesen
Energie & Umwelt
Miltenberger Flächenversiegelung

Flächenversiegelung vermeiden
Flächenbedarf von insgesamt rund 6.000 m2 auf den „Arnold`s-Wiesen“

Bote vom Untermain Ausgabe 3./4.Juli 2021- Kreis Miltenberg-Artikel „Stadtrat Miltenberg in Kürze“ Thema Verkehrsübungsplatz zwischen Nikolaus-Fasel-Str. und Schönbornring In der Sitzung vom 1.7.2021 hat der Stadtrat Miltenbergs beschlossen, die Pläne der Kreisverkehrswacht zum Bau eines Verkehrsübungsplatzes in Miltenberg-Nord, zwischen Nikolaus-Fasel-Str. und Schönbornring (= Fläche im Anschluss an die Realschulturnhalle), zu unterstützen und freie städtische Flächen zur Verfügung zu stellen....

  • Sulzbach a.Main
  • 27.07.21
  • 37× gelesen
  • 1
Politik
Reichskanzler Bismarck und Namensgeber der Bismarckallee am Godelsberg

Godelsberg Bebauungsplan
Gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns!

Wir sind auch gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns! Keine Frage! Das hört sich gut an, das will ja sicher jeder und so ist es populistisch und ganz einfach, viel Zustimmung zu erhalten. Das füllt Unterschriftslisten und hört sich wohlfeil an. Und dass sich Nachbarn aufmandeln, neben denen jetzt neu gebaut wird, egal wie sie selbst wohnen, das scheint ja auch ein Naturgesetz unserer intoleranten Zeit zu sein. Populismus und nachbarschaftlicher Eifer, eine schöne Melange…. Beim...

  • Aschaffenburg
  • 14.03.21
  • 179× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

ÖDP in den Main Auen von Sulzbach am Main

Sulzbach am Main: ehemaliger Fähranleger am Main | Die Mainauen müssen Natur bleiben! Schützenhilfe vom ÖDP-Abgeordneten im Europaparlament Prof. Klaus Buchner Sulzbach am Main – „Die Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt müssen Natur bleiben!“ Prof. Dr. Klaus Buchner, der für die ÖDP im Europaparlament sitzt, kommt am Mittwoch, den 18. Juli 2018 nach Sulzbach am Main, um den Kampf gegen die Zerstörung der „Juwelen Unterfrankens“ zu unterstützen. Der Landtagskandidat der...

  • Miltenberg
  • 21.07.18
  • 143× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.