Katastrophe

Beiträge zum Thema Katastrophe

Hobby & Freizeit
Video

Serientipp
Miniserie "Chernobyl"

35 Jahre nach Tschernobyl Am 26. April 1986 sorgte eine Explosion im Reaktor-Block IV des Atomkraftwerks in Tschernobyl zu einer der wohl schlimmsten Katastrophen. Die Miniserie "Chernobyl" stellt diese Katastrophe fiktionalisiert und dennoch authentisch dar. Aktuell ist die Serie mit 5 Folgen auf JOYN, TVNOW, Sky und ProSieben anzusehen. 

  • Miltenberg
  • 27.04.21
  • 27× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der einzige Weg aus der Dunkelheit ist, ein Feuer zu entzünden

Was geschah genau auf dem Gelände der "Legion Gottes"
Buchtipp: After the Fire von Will Hill

Ein abgeschottetes Gelände der radikalen Religionsgemeinschaft "Legion Gottes" wird fast zum "Kriegsschauplatz". Moonbeam, 17 Jahre alt, lebte in dieser Gemeinschaft, bis die Polizei das Gelände stürmte. Was war ihre Rolle in dieser "Religionsgemeinschaft"? Wie ist es zu dem schrecklichen Feuer gekommen, wie zu der Schießerei zwischen den Gotteslegionären und der Polizei? So viele sind gestorben. Nur zögerlich öffnet sich Moonbeam und fängt an, ihre Geschichte dem Leiter der Kinderpsychiatrie...

  • Miltenberg
  • 01.02.21
  • 102× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Klima-Allianz - unsere letzte Chance?

Jetzt oder nie!
Buchtipp: Der neunte Arm des Oktopus von Dirk Rossmann

Der Klimawandel – eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes steht uns bevor. Verändert unsere Erde. Verändert unser aller Leben. Das Fiasko scheint unaufhaltsam. Bis die drei Supermächte China, Russland und die USA einen radikalen Weg einschlagen. Doch wird diese starke Klima-Allianz das Ruder noch herumreißen? Die Maßnahmen der Allianz greifen gravierend in das Leben der Menschen ein, und nicht jeder will diese neue Wirklichkeit kampflos akzeptieren. Alle Mittel sind den Gegnern recht, um ihre...

  • Miltenberg
  • 26.11.20
  • 353× gelesen
Mann, Frau & Familie
Philipp Djian lebt und arbeitet in Biarritz und Paris

Buchtipp: Morgengrauen

Joan kümmert sich um ihren Bruder Marlon, seit ihrer beider Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Der junge Mann kann nicht alleine leben, zu sehr treibt ihn die Angst um - vor der Dunkelheit, vor dem Bösen. Joan verdient sich ihr Geld in einem zweifelhaften Etablissement und ist eigentlich absolut kein Familienmensch, doch lieb sie ihren Bruder über alles. Als Marlon unter wiederholten Panikattaken leidet, muss sie einsehen, dass es ihre Kräfte übersteigt, allein für ihren...

  • Miltenberg
  • 05.06.20
  • 176× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dave Eggers ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren

Eine böse Satire auf die Vereinigten Staaten
Hörbuchtipp: Der größte Kapitän aller Zeiten

Sämtliche Paralellen mit lebenden Personen sind nicht rein zufällig... Dave Eggers beschreibt einen clownesken Admiral, der die Passagiere an Bord seines großen Schiffes an den Rand der Katastrophe führt - absurd, urkomisch und uns allen bekannt.  Der erfolgreiche Kapitän tritt zurück. Doch wer will in dessen Fußstapfen treten und die große Verantwortung übernehmen? Ein Mann mit einer gelben Feder im Haar traut sich, das Ruder zu übernehmen. Ohne jegliche Kenntnisse der nautischen Navigation...

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 194× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Der Weizen gedeiht im Süden von Erik D. Schulz
Ganz Europa auf der Flucht

Weder der Autor noch der Verlag waren mir bislang bekannt. Sicher ist nach der Lektüre von Der Weizen gedeiht im Süden von Erik D. Schulz nur, dass ich von beiden gerne wieder lesen werde! Wie manch einer bereits weiß, lese ich sehr gerne dystopische Geschichten, die unsere Realität ein klein wenig weiter denken und daraus ein ganz neues (Schreckens-)Szenario machen. Zugegeben, ein Atomkrieg, der die gesamte nördliche Hemisphäre unwirtlich und lebensgefährlich werden lässt, ist hoffentlich...

  • Mönchberg
  • 25.03.20
  • 86× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) hat seit Montag im Landratsamt die Arbeit aufgenommen

Landkreis Miltenberg Bereits seit Beginn der Krise tagt im Landratsamt Miltenberg täglich ein Koordinierungsstab. Seit Montag, 16. März, dem Tag der Ausrufung des Katastrophenfalles durch Herrn Ministerpräsidenten Söder, hat die FüGK im Landratsamt ihre Arbeit offiziell aufgenommen und kommt täglich in kleiner und regelmäßig in großer Runde zusammen. Sie ist zusammengesetzt aus dem Landrat Jens Marco Scherf, den Kräften aus dem Gesundheitsamt, dem Brand- und Katastrophenschutz, dem...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 682× gelesen
  • 1
Jugend

Buchtipp: To Keep You Safe von Judit Müller
Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Das Cover von "To keep you safe" hat mich sehr angesprochen. Gemeinsam mit dem Klappentext wollte ich das Buch dann unbedingt lesen. Die Erde wurde von einem verheerenden Meteoritenhagel und zahlreichen daran anschließenden Naturkatastrophen getroffen, sodass große Teile der Menschheit gestorben sind. Noch weniger Menschen haben das allgemeine Chaos danach entstanden. So aber Judy und ihre beiden jüngeren Geschwister Luke und Hope. Die Geschwister sind auf der Suche nach Hoffnung und einem...

  • Mönchberg
  • 21.09.19
  • 39× gelesen
Energie & Umwelt

Buchempfehlung: Die Geschichte des Wassers
Das Wasser steht uns bis zum Hals!

Maja Lunde beschreibt im 2. Teil ihres Klimaquartetts das Verhältnis des Menschen zu Wasser. Anhand zweier Geschichten (diesmal 2017 und 2041) zeigt sie auf, wann Rettung noch möglich ist und wann es ein hoffnungsloser Kampf ums Überleben geworden ist. Ein Vater kämpft mit seiner Tochter gegen die anhaltende Dürre im Frankreich der Zukunft und eine betagte Skipperin sucht die Liebe ihres Lebens. Das Buch "Die Geschichte des Wassers" kommt diesmal mit nur zwei Handlungssträngen aus. Die...

  • Mönchberg
  • 30.07.19
  • 81× gelesen
Vereine
Nicht nur sonnige Aussichten: Das Räumen der Dächer von der Schneelast war einen knochenschwere Arbeit.
21 Bilder

Ehrenamtliche Helfer aus dem Landkreis unterstützten Helfer vor Ort
Schneechaos in Südbayern

Viele Tage lang beherrschte ein Thema die Nachrichten: die Schneekatastrophe in den bayerischen und österreichischen Alpen. Sie ließ auch hierzulande kaum jemanden unberührt. Man dachte an die Menschen, die durch die Schneemassen von der Außenwelt abgeschnitten waren, man hoffte und bangte mit den vielen Helfern, die ihr Möglichstes gaben, um den Menschen vor Ort in ihrer Not zu helfen. In Fällen wie diesen wurde wieder einmal deutlich, wie winzig klein der Mensch angesichts der immensen...

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 289× gelesen
  • 2
Mann, Frau & Familie
Gestrandet an Sumatras Küste

Der neue historische Roman von Liv Winterberg
Buchtipp: Im Schatten des Mangrovenbaums

Anfang des 19. Jahrhunderts brechen Lillian, ihr Mann Joseph, Handelsagent der East India Company, und der Botaniker Elliot Wilberforce von London nach Singapur auf. Die Reise endet in einer Katastrophe, denn auf hoher See geht das Schiff in Flammen auf. Mit nichts als ihren Kleidern am Leib finden sich Lillian, Joseph, Elliot und die Schiffsmannschaft an der kaum besiedelten Westküste Sumatras wieder – und vor der schwierigen Aufgabe, sich durch den Dschungel zurück in die Zivilisation zu...

  • Miltenberg
  • 12.12.18
  • 85× gelesen
Mann, Frau & Familie
Mit diesem Ratgeber läßt sich die digitale Katastrophe verhindern

Buchtipp: Heute mal bildschirmfrei

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: „Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?“ Eine „All-In-One-Lösung“ für diese Probleme gibt es nicht, so Paula Bleckmann und Ingo Leipner. Sie haben aber viele ermutigende Beispiele gesammelt, wie Familien erfolgreich gegen den digitalen Strom...

  • Miltenberg
  • 14.06.18
  • 46× gelesen
Blaulicht
" Rien ne va plus" - Nichts geht mehr auf diesem Radweg am Miltenberger Mainufer.
50 Bilder

Hochwasser gehört zu Miltenberg seit anno dazumal, aber gegenwärtig ist die Situation wohl etwas entspannter

Aktuelle Impressionen von Anfang Januar 2018. Weitere Bilder und Infos folgen! Mildes Wetter an Silvester 2017, in den Folgetagen schnelle Schneeschmelze, Dauerregen, Tauwetter  - das waren die Gründe  für das gegenwärtige Hochwasser, das zur Zeit langsam aus Nordbayern in und um Miltenberg und im Maintal ankommt. Zunehmende Wärme Das milde Wetter hat mit dem letztem Jahr zu tun: 2017 wurde einen Rekord aufgestellt.  Es gilt als das wärmste Jahr seit Beginn der Industrialisierung ohne...

  • Miltenberg
  • 05.01.18
  • 981× gelesen
Kultur

Nepalhilfe der Pfarreiengemeinschaft St. Martin

Sonderkollekte brachte großen Erfolg Die Not der Bevölkerung in Nepal nach den Erdbeben hat den Rat der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt bewogen, eine Sonderkollekte abzuhalten. Dabei verzichteten die fünf Pfarreien Miltenberg, Bürgstadt, Breitendiel, Wenschdorf-Monbrunn und Mainbullau auf ihren sonntäglichen Klingelbeutel. So haben die Verantwortlichen ein Anliegen der Gläubigen getroffen, denn die spendeten insgesamt € 5.799,--. Dieser großartige Betrag wurde an Caritas...

  • Bürgstadt
  • 23.05.15
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.