Serientipp
Miniserie "Chernobyl"

  • Foto: pixabay.com / Amort1939
  • hochgeladen von Selina Orth

35 Jahre nach Tschernobyl

Am 26. April 1986 sorgte eine Explosion im Reaktor-Block IV des Atomkraftwerks in Tschernobyl zu einer der wohl schlimmsten Katastrophen. Die Miniserie "Chernobyl" stellt diese Katastrophe fiktionalisiert und dennoch authentisch dar. Aktuell ist die Serie mit 5 Folgen auf JOYN, TVNOW, Sky und ProSieben anzusehen.



Autor:

Selina Orth aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen