Polizeibericht
Großheubach | Pferd mit Schnittverletzung - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.08.2021

Bereits in der Nacht vom 24.08. auf den 25.08.2021 fügte ein noch unbekannter Täter einem Pferd eine Schnittverletzung zu. Die Polizei Miltenberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

In der Nacht von Montag, den 24.08.2021, bis zum darauffolgenden Morgen wurde ein Pferd im Bereich der Friedenstraße verletzt. Das Tier, das auf einer Koppel nahe des dortigen Tennisclubs stand, hatte offensichtlich eine Schnittwunde erlitten. Der Vorfall lässt sich zeitlich auf den Zeitraum zwischen 18:30 abends und 10:00 Uhr morgens eingrenzen. Nachdem die Verletzung entdeckt worden war wurde das Pferd tierärztlich versorgt.

Die Polizei Miltenberg hofft in der Sache nun auf Zeugenhinweise unter der Tel. 09371/9450.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen