Auffahrunfälle auf der Bundesstraße

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 26. August 2016

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg - Wegen Mäharbeiten auf der Bundesstraße in Richtung Aschaffenburg im Bereich Großwallstadt stockte der Verkehr. Aufgrund dessen kam es am Donnerstag, gegen 07:50 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einem Sachschaden von rund 6.000 Euro.
Ein Citroenfahrer hatte den Bremsvorgang eines vorausfahrenden Mercedes zu spät bemerkt. Die beiden Fahrzeugführer kamen mit leichteren Verletzungen davon.

Noch während der Unfallaufnahme kam es wegen der bestehenden Behinderungen zu einem gleich gelagerten Unfall bei dem ein VW-Crafter-Fahrer auf einen Dacia auffuhr. Die Beteiligten in diesem Fall blieben unverletzt. Der Schaden mit mindestens 5.000 Euro war ebenfalls nicht unerheblich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen