Pizzeria komplett abgebrannt
Gebäudebrand in Großwallstadt am 01.04.2020 | Nachtrag Brandursache

16Bilder

09.04.2020 | Nachtrag Polizei | Brand einer Pizzeria in Großwallstadt
GROSSWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Nachdem es am 01. April zu einem Brand in einer örtlichen Gaststätte gekommen ist, konnten die Brandfahnder der Aschaffenburger Kriminalpolizei zwischenzeitlich die Brandursache ermitteln. Ein Defekt an einem Elektrogerät im Außenbereich hat den schadensträchtigen Brand ausgelöst.
Wie bereits berichtet, ging am 01. April, gegen 21:50 Uhr, die Mitteilung über den Brand einer Gaststätte in der Lützeltaler Straße ein. Beim Eintreffen der örtlichen Feuerwehren sowie mehrerer Streifen der Polizeiinspektion Obernburg am Main stand das Gebäude bereits in Vollbrand.
Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen. Die intensiven Überprüfungen der Brandfahnder in und an der Gaststätte haben nun ergeben, dass zweifelsfrei ein technischer Defekt an einem elektronischen Geräte im Außenbereich der Gaststätte ursächlich für das Feuer gewesen ist.
Der Sachschaden an dem Gebäude beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf über 200.000 Euro.

01.04.2020 | Blaulicht-Berich | Gebäudebrand in Großwallstadt
Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend in einer örtlichen Gaststätte ein Brand ausgebrochen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat vor Ort die Ermittlungen übernommen.

Etwa gegen 21:50 Uhr ging die Mitteilung über den Brand einer Gaststätte in der Lützeltaler Straße ein. Beim Eintreffen der örtlichen Feuerwehren sowie mehrerer Streifen der Polizeiinspektion Obernburg am Main stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Die Floriansjünger konnten den Brand schnell löschen und auch ein Übergreifen auf angrenzende Geschäfte weitestgehend verhindern. Die Gaststätte war zur Zeit des Brandausbruchs bereits geschlossen, sodass sich glücklicherweise keine Personen mehr vor Ort befanden

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen und versucht nun neben der genauen Brandursache auch die Höhe des Sachschadens zu klären.

Die Feuerwehren aus Großwallstadt, Obernburg am Main, Kleinwallstadt, Niedernberg und Sulzbach am Main waren mit knapp 100 Mann im Einsatz.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen