Corona-Impfung
Auffrischungsimpfungen im Impfzentrum Miltenberg von Montag an möglich

Das Landratsamt Miltenberg weist darauf hin, dass von Montag, 20. September, an Auffrischungsimpfungen im Impfzentrum Miltenberg unter bestimmten Voraussetzungen möglich sein werden.
Um ausreichenden Impfschutz sicherzustellen, empfehlen – bis auf Johnson&Johnson – alle genannten Hersteller eine Zweitimpfung. Wann diese stattfinden soll, ist abhängig vom Impfstoff, der bei der Erstimpfung zum Einsatz kommt. Dabei liegt der Abstand je nach Impfstoffkombination zwischen drei und neun Wochen. Für Personen, die eine erste Impfdosis mit dem Impfstoff des Herstellers AstraZeneca erhalten haben, empfiehlt die Ständige Impfkommission derzeit eine Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer oder Moderna).

Für eine dritte Impfung gibt es derzeit keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission. Erste wissenschaftliche Daten zeigen aber, dass Personen mit einem geschwächten Immunsystem, also beispielsweise Hochbetagte über 80 Jahren oder Menschen unter immunsuppressiver Therapie, von einer dritten Impfdosis profitieren können. Auch Personen mit abgeschlossener Vektor-Impfserie (also einer einmaligen Impfung mit dem Johnson&Johnson-Impfstoff oder einer zweimaligen Impfung mit dem AstraZeneca-Vakzin) können zur Verbesserung des Impfschutzes eine zusätzliche Impfdosis mit einem
mRNA-Impfstoff erhalten. Voraussetzung ist jeweils, dass die erste Impfserie bereits sechs Monate zurückliegt. Für die genannten Gruppen ist von Montag an die Auffrischungsimpfung im Impfzentrum Miltenberg möglich – und zwar ohne vorherige Terminvereinbarung.

Das Impfzentrum ist von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 20 Uhr geöffnet, an Samstagen von 9 bis 16 Uhr. Im Rahmen der „Aktionswoche Impfen“ ist das Zentrum einmalig am Sonntag, 19. September, von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen