Impfstoff

Beiträge zum Thema Impfstoff

Gesundheit & Wellness
Impfen: Unter Reinraumbedingungen werden an zwei Apotheker-Rezepturwerkbänken in der Impfvorbereitung die Spritzen aufgezogen. Damit ist für Keimfreiheit beim Aufziehen der Spritzen gesorgt, da die beiden Bänke sogar Reinraumzulassungen haben. Schaumstoffeinlagen in den Transportboxen stellen sicher, dass die aufgezogenen Impfdosen erschütterungsfrei von der Impfvorbereitung in die Impfkabinen gelangen.

Impfzahlen steigen weiter

Im Bayerischen Impfzentrum des Landkreises Miltenberg wurden bislang 5.085 Menschen erstgeimpft, 2.535 Menschen wurden zum zweiten Mal geimpft. Registriert haben sich bislang rund 23.900 Menschen aus dem Landkreis Miltenberg. Nachdem in der vergangenen Woche im Durchschnitt 140 Impfungen am Tag möglich waren (vorletzte Woche nur 80), kann in dieser Woche die Leistung aufgrund weiter steigender Lieferungen an Impfstoffen auf täglich 264 Impfdosen erhöht werden. An den drei Samstagen im Februar...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.02.21
  • 143× gelesen
Gesundheit & Wellness
Landrat Jens Marco Scherf (rechts) half am Samstag in einem Impfteam gemeinsam mit dem Arzt Dr. Max Josef Bretz (links) und einem medizinischen Helfer bei den Impfungen im Miltenberger Impfzentrum mit.

Impfstoffmengen steigen allmählich, Impftempo nimmt Fahrt auf

Da sich die gelieferten Impfstoffmengen mittlerweile stabilisieren und langsam steigen, nimmt auch das Impftempo im Landkreis Miltenberg Fahrt auf. Mit Stand vom Samstag, 13. Februar, haben bislang rund 3.900 Menschen ihre erste Impfung erhalten, rund 1.900 Menschen wurden zum zweiten Mal geimpft. Registriert haben sich bislang 21.600 Menschen aus dem Landkreis Miltenberg. Im Impfzentrum, in dem am Samstag 350 Beschäftigte von Arztpraxen Impfungen erhielten, sind derzeit der m-RNA-Impfstoff von...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.02.21
  • 198× gelesen
Gesundheit & Wellness
Beim Start der Impfungen für die registrierten über 80-Jährigen im Impfzentrum Miltenberg war der 100-jährige Heinrich Vad aus Obernburg einer der Ersten, der gegen Covid-19 geimpft wurde.

Impfzentrum Miltenberg nimmt Betrieb auf

Geglückter Start der Impfungen gegen das Covid-19-Virus im Impfzentrum Miltenberg für die über 80-Jährigen im Landkreis: Nachdem mobile Teams bereits viele Seniorinnen und Senioren in Pflegeeinrichtungen, Ärzte und Pflegepersonal mit Corona-Erst- und Zweitimpfungen versorgt haben, ist am Mittwochmorgen um 9 Uhr das barrierefreie Impfzentrum Miltenberg in den Regelbetrieb gegangen. Einer der ersten war der 100-jährige Heinrich Vad aus Obernburg, der unbedingt geimpft werden wollte und den Pieks...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.02.21
  • 174× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Mobile Impfteams und Einbindung der hausärztlichen Praxen Teil der Landkreis-Strategie

Unverzügliches Handeln des Gesundheitsamtes bei Infektionsgeschehen in privater Klinik Vermehrt erreichten das Landratsamt in den vergangenen Tagen Fragen zu der Möglichkeit von Impfungen vor Ort bzw. zuhause sowie zum Handeln des Gesundheitsamtes beim Infektionsgeschehen in der Helios-Klinik Erlenbach. Mit dem mehrfach vorgeschlagenen Impfbus zur Impfung der Menschen vor Ort hat sich die Kreisverwaltung bereits Ende 2020 auseinandergesetzt: Das Landratsamt Miltenberg hat früh den Bedarf nach...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.02.21
  • 50× gelesen
Gesundheit & Wellness

Impfzentrum Miltenberg startet den Regelbetrieb am Mittwoch, 10. Februar

Das Bayerische Impfzentrum für den Landkreis Miltenberg startet den Regelbetrieb am Mittwoch, 10. Februar mit der Impfung der Über-80-Jährigen Bürgerinnen und Bürger, die zu Hause leben. Einen zweiten Schwerpunkt bilden im Monat Februar im Landkreis Miltenberg gemäß der Priorisierung durch die Bundesregierung die Impfungen des medizinischen und pflegerischen Fachpersonals. Trotz der sehr geringen Lieferungen an Impfstoff auch im Monat Februar konnten Stand Sonntagabend mit etwa 3.750 Personen...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.02.21
  • 125× gelesen
Gesundheit & Wellness
Am Samstag bekamen im Impfzentrum Miltenberg zahlreiche Pflegekräfte der ambulanten Versorgung ihre Corona-Erstimpfung.

Über 2% der Bevölkerung im Landkreis erstgeimpft – Start des Regelbetriebs für die Über-80-Jährigen steht bevor – Registrierung für alle möglich

Nach Abschluss der Corona-Erstimpfungen für die Pflegekräfte der ambulanten Versorgung sollen laut Impfkoordinator Björn Bartels in der laufenden Woche die Zweitimpfungen in den 19 stationären Einrichtungen des Landkreises Miltenberg fortgesetzt werden. Die Erstimpfungen in den stationären Einrichtungen wurden am Freitag abgeschlossen, bei den Zweitimpfungen kommen in der Regel weitere Personen für eine Erstimpfung hinzu. Hohe Impfbereitschaft bei den Pflegekräften Auch sollen in dieser Woche...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 97× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Impfung gegen das Corona-Virus im Landkreis Miltenberg

Die Schutzimpfung gegen das Coronavirus ist im Landkreis Miltenberg gut angelaufen und die Impfbereitschaft der Bevölkerung ist erfreulicherweise sehr hoch. Nach wie vor gibt es allerdings einen großen Informationsbedarf zum Ablauf. Bis einschließend 25. Januar wurden im Landkreis Miltenberg circa 2.200 Erst- und circa 900 Zweitimpfungen für die Bewohnerinnen und Bewohner von stationären Einrichtungen und für Beschäftigte in den priorisierten Berufsgruppen wie Ärzte, Beschäftigte der...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.01.21
  • 242× gelesen
Gesundheit & Wellness

Rund 2.000 Erstimpfungen im Landkreis Miltenberg durchgeführt

Zum heutigen Stand wurden im Landkreis Miltenberg 2.016 Erstimpfungen durchgeführt. Darüber hinaus wurde zwischenzeitlich auch mit den erforderlichen Zweitimpfungen begonnen. Am vergangenen Freitag, den 15. Januar teilte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit, dass die Lieferungen von Impfdosen in den kommenden drei bis vier Wochen geringer ausfallen würden, als geplant. Um die Zweitimpfungen sicherstellen zu können, kann mit den Erstimpfungen der zu Hause...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.01.21
  • 89× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Registrierung für die Schutzimpfung gegen COVID-19 im Landkreis Miltenberg

Am Montag ist das Registrierungsportal der Bayerischen Staatsregierung unter folgender Webadresse www.impfzentren.bayern online gegangen. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger für die Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) anmelden. Um das System nicht zu überlasten, bittet das Landratsamt darum, dass sich vorrangig, die Über-80-Jährigen, die nicht in Pflegeeinrichtungen leben, vormerken lassen. Da die Registrierung im Online-Verfahren schneller und ohne...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.01.21
  • 1.857× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness
Frank Ziegler (links, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin an der Helios Klinik Erlenbach) lässt sich von Michael Weberpals (Pandemiebeauftragter und Chefarzt der Kardiologie der Klinik) den Coronavirus-Impfstoff verabreichen. Beide Ärzte wollen damit ein Vorbild für möglichst viele Menschen sein, sich ebenfalls impfen zu lassen.

Impfkampagne gegen das Coronavirus im Landkreis Miltenberg hat begonnen

20 Dosen Coronavirus-Impfstoff für 100 Impfungen hat das THW Obernburg am Samstagnachmittag, den 26. Dezember 2020 in den Landkreis Miltenberg geliefert. Bereits am Sonntagvormittag konnte unter Regie des BRK-Kreisverbands Miltenberg unter der Leitung des Impfkoordinators Björn Bartels mit den Impfungen begonnen werden. Mit dem Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech startete damit im Landkreis Miltenberg erfolgreich die bundesweite Impfkampagne.„Die Impfung ist alternativlos“, warb Frank...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.12.20
  • 521× gelesen
Gesundheit & Wellness
Wie eine Impfung im Impfzentrum abläuft, erklärten (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Dr. Peter Zecha, Björn Bartels und Sven Axt mehreren Vertreter*innen der Presse bei einem Ortstermin.
3 Bilder

Corona
Impfzentrum Miltenberg startet am 27. Dezember

Im Impfzentrum des Landkreises Miltenberg an der Helios-Klinik Miltenberg laufen die Vorbereitungen auf den Beginn der Impfungen gegen das Corona-Virus auf Hochtouren. Sobald der Impfstoff zugelassen ist und angeliefert wurde, kann es losgehen – geplant ist der Sonntag, 27. Dezember. In den Räumen der Helios-Klinik in Miltenberg arbeiten die Handwerker am Feinschliff im sogenannten Back-Office: Sozial-und Umkleideräume für das medizinische Personal werden eingerichtet, hier lagert auch das...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.12.20
  • 1.543× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.