Impfen

Beiträge zum Thema Impfen

Kultur
Gemeinsam für die Impfung ist ein Kunstprojekt von Susanne Kempf.
Video

Impfaufruf von Künstlern
Digitale Ausstellung mit Grußwort von Urban Priol und anderen

Susanne Kempf aus Weiden mit familiären Wurzeln in Hausen (Kreis Miltenberg), Künstlerin und Kuratorin zahlreicher Ausstellungen, fühlte sich von der Werbung für die Impfung gegen den Corona-Virus unmittelbar angesprochen, versammelte Malerinnen und Maler sowie Fotokünstlerinnen – und -künstler aus Bayern virtuell um sich, um mit ihnen zur Impfung aufzurufen.Aus der Region am bayerischen Untermain haben sich der Kabarettist Urban Priol, Aschaffenburg, die SPD-Landtagsabgeordnete Martina...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.04.21
  • 72× gelesen
Gesundheit & Wellness
Prof. Peter C. Gøtzsche setzt sich neutral im dem Thema "Impfen" auseinander

Kritische Auseinandersetzung mit den Impfungen
Buchtipp: Impfen Für und Wider

Sie wollen nicht nur gut, sondern sehr gut informiert sein über Impfungen? Dann lesen Sie dieses Buch! Peter C. Gøtzsche ist Facharzt für Innere Medizin und war Professor für Klinische Studien an der Universität Kopenhagen. Er ist einer der Mitbegründer des Forschungsnetzwerks Cochrane, einer Non-Profit-Organisation, die die wissenschaftlichen Grundlagen für Entscheidungen im Gesundheitssystem verbessern will.  In diesem Ratgeber beleuchtet Peter C. Gøtzsche nicht nur die Corona-Impfstoffe,...

  • Miltenberg
  • 09.04.21
  • 158× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues - deutsche Mutante

Leute, auch wenn viele schimpfen: Bitte, bitte, lasst euch impfen! Ihr schluckt alltäglich 'ne Tablette, die KEINE Nebenwirkung hätte???!!! Das wird niemals hinterfragt - nur beim Impfen wird gezagt. Feigheit ist das, sag ich barsch. Impfen rettet uns den Arsch!!! Wären die da oben weise, hätten Wirtschaftsbosse leise, flink und ganz unbürokratisch - obendrein nicht so phlegmatisch - dieses Impfchaos behoben und nicht ständig aufgeschoben. Zusammen wäre Deutschland stark. Politiker sind nicht...

  • Schefflenz
  • 04.04.21
  • 73× gelesen
Politik
Landrat Jens Marco Scherf informiert in seinem monatlichen Podcast über aktuelle Themen aus dem Landkreis. Ab Freitag, 27.03.2021 gibt es die aktuelle Ausgabe, zu hören u. a. auf www.meine-news.de.
2 Bilder

Landkreis Miltenberg
Kritik an Corona-Maßnahmen wächst – Landrat Jens Marco Scherf hat Verständnis für Unmut – "Wir würden gerne noch mehr tun!" - kaum Spielraum für regionale Strategien

Es wird das zweite Osterfest im Zeichen von Corona. Der Lockdown wird bis 18. April 2021 verlängert, von Gründonnerstag bis Ostermontag gilt eine „Ruhephase“ mit strengen Kontaktbeschränkungen, auf Präsenzgottesdienste und vermeidbare Reisen soll verzichtet werden. Damit sind die Öffnungsperspektiven für Gastronomie und Kultur, die ab 22. März 2021 eigentlich für Gebiete mit einer Inzidenz unter 100 gelten sollten, in weite Ferne gerückt. Im Interview mit dem News Verlag spricht Landrat Jens...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 1.346× gelesen
  • 2
Politik
Es geht um Ganze....

Spahn nicht an allem Schuld
Es geht um unser aller.........

Es geht um das  Bundesland Bayern . Wie ich heute vom BRK  erfahren habe,  gibt es unverändert die Aufforderung der Regierung von Unterfranken im Auftrag der bayerischen Staatsregierung, bei allen Impfampullen mit sieben Dosen, eine zu vernichten. Dabei ist diese siebte von der Menge und Wirksamkeit her völlig identisch mit den übrigen sechs, die verimpft werden dürfen. Wenn diese siebte auch verimpft würde, wären dies gut 16 % mehr. Da zwischen der Hälfte und zwei Drittel der Ampullen davon...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.03.21
  • 53× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Yomara Krüger, beruflich tätig in einer physiotherapeutischen Praxis und im direkten Kontakt mit pflegebedürftigen bzw. älteren Menschen, wird von Impfarzt Dr. Bernd Ebeling mit dem Vektorimpfstoff AstraZeneca geimpft.

Über 5% der Bevölkerung sind erstgeimpft – erstmals fast 700 Impfungen an einem Tag

Da sich die gelieferten Impfstoffmengen mittlerweile stabilisieren und langsam steigen, nimmt auch das Impftempo im Landkreis Miltenberg Fahrt auf. Mit Stand vom Sonntag, 28. Februar, haben bislang rund 6.600 Menschen ihre erste Impfung erhalten, das sind etwa 5,2% der Bevölkerung. Über 3.000 Menschen wurden zum zweiten Mal geimpft, das sind knapp 2,4% der Bevölkerung. Registriert haben sich für eine Impfung bislang 26.400 Menschen aus dem Landkreis Miltenberg. Mit der Tagesleistung des...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.03.21
  • 222× gelesen
meine-news.TV Heimat
Video

NEUES AUS DEM LANDKREIS MILTENBERG
Podcast mit Landrat Jens Marco Scherf | Februar 2021

Jens Marco Scherf, Landrat des Kreises Miltenberg informiert mit seinem monatlichen Podcast über aktuelle Landkreisprojekte und die Arbeit des Kreistags. Inhaltsangabe Folge 5, Februar 2021: 00:00 – 00:43 Begrüßung 00:43 – 05:11 Was war im vergangenen Monat alles los? 05:11 – 08:04 Was gibt es Neues aus dem Kreistag? 08:04 – 14:34 Was hat Sie besonders beeindruckt? (Björn Bartels, Kreisrat Miltenberg, Leiter Rettungsdienst BRK, Impfkoordinator Kreis Miltenberg) 14:34 – 19:01 Was steht in den...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 123× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues: Ora et labora

Lockdown, Lockdowner ... - unverdrossen werden Menschen weggeschlossen. Zur Arbeit gehn, es ruft die Pflicht, ansonsten existiert man nicht. Die viel versprochne Lösung hieße: Impfen anstatt Weggeschließe. Doch Terminvergabe ist wie Lotterie, gewonnen hab ich bisher nie. Ich frage mit verstörter Miene: "Bin ich denn nur Arbeitsbiene?" Haben wir denn auch noch Rechte? Sind wir nur noch Deutschlands Knechte? Eines meiner Rechte heißt: Unversehrtheit an Körper und Geist. Doch mein Geist beginnt zu...

  • Schefflenz
  • 23.01.21
  • 96× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness
Die Impfung gegen das Corona-Virus ist einer der wichtigsten rettenden Anker in der Pandemie.
7 Bilder

Start der Corona-Impfungen
Kleiner Piks mit großer Wirkung

Corona-Impfungen im Landkreis Miltenberg erfolgreich gestartet – Impfungen gemäß Priorität – Impfzentrum Miltenberg in Betrieb Nach wie vor ist das Wort „Corona“ in aller Munde. Das ist nicht erst durch den erneuten Lockdown der Fall. Doch in dieser Zeit des Abwartens, wann sich die Situation für uns alle wieder einigermaßen normalisieren wird und wir in unseren gewohnten Alltag zurückkehren können, gibt es seit Ende Dezember letzten Jahres einen Hoffnungsschimmer am Horizont: Den Impfstoff...

  • Miltenberg
  • 12.01.21
  • 454× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Frank Ziegler (links, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin an der Helios Klinik Erlenbach) lässt sich von Michael Weberpals (Pandemiebeauftragter und Chefarzt der Kardiologie der Klinik) den Coronavirus-Impfstoff verabreichen. Beide Ärzte wollen damit ein Vorbild für möglichst viele Menschen sein, sich ebenfalls impfen zu lassen.

Impfkampagne gegen das Coronavirus im Landkreis Miltenberg hat begonnen

20 Dosen Coronavirus-Impfstoff für 100 Impfungen hat das THW Obernburg am Samstagnachmittag, den 26. Dezember 2020 in den Landkreis Miltenberg geliefert. Bereits am Sonntagvormittag konnte unter Regie des BRK-Kreisverbands Miltenberg unter der Leitung des Impfkoordinators Björn Bartels mit den Impfungen begonnen werden. Mit dem Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech startete damit im Landkreis Miltenberg erfolgreich die bundesweite Impfkampagne.„Die Impfung ist alternativlos“, warb Frank...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.12.20
  • 533× gelesen
Gesundheit & Wellness
Wie eine Impfung im Impfzentrum abläuft, erklärten (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Dr. Peter Zecha, Björn Bartels und Sven Axt mehreren Vertreter*innen der Presse bei einem Ortstermin.
3 Bilder

Corona
Impfzentrum Miltenberg startet am 27. Dezember

Im Impfzentrum des Landkreises Miltenberg an der Helios-Klinik Miltenberg laufen die Vorbereitungen auf den Beginn der Impfungen gegen das Corona-Virus auf Hochtouren. Sobald der Impfstoff zugelassen ist und angeliefert wurde, kann es losgehen – geplant ist der Sonntag, 27. Dezember. In den Räumen der Helios-Klinik in Miltenberg arbeiten die Handwerker am Feinschliff im sogenannten Back-Office: Sozial-und Umkleideräume für das medizinische Personal werden eingerichtet, hier lagert auch das...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.12.20
  • 1.591× gelesen
Gesundheit & Wellness
Das Prinzip der Osteopathie: die Selbstheilungskräfte des Gewebes aktivieren.

Verband der Osteopathen Deutschland e.V. -
Interview mit Peter Wührl, D.O.: Das Immunsystem aus osteopathischer Sicht

Osteopath Peter Wührl gilt in Deutschland als Experte für den Bereich der so genannten viszeralen Osteopathie, jenen Teil der ganzheitlich manuellen Medizin, der sich der Behandlung der inneren Organe widmet.Er ist Mitherausgeber der „DO. Deutsche Zeitschrift für Osteopathie“ und unterrichtet und praktiziert in Rhode Island, USA, und in Hamburg. Viele Allergiker fürchten den Heuschnupfen. Wieso lösen Pollen bei Allergikern Heuschnupfen aus?Das liegt nicht nur an den Pollen. Wenn Leute...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 184× gelesen
Gesundheit & Wellness
Bildquelle: Pixabay

meine-news.de Story
Impfpflicht in Kindergärten und Schulen – ja oder nein?

Kinderlähmung, Diphterie und Pocken – alle diese Krankheiten galten in Deutschland lange als ausgerottet, was mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch daran lag, dass lange Zeit und konsequent Kinder dagegen geimpft wurden. Die Älteren von uns können sich bestimmt noch an den Werbespot erinnern, der da lautete: „Schluckimpfung ist süß, Kinderlähmung ist bitter.“ Doch das „Impfen“ ist in letzter Zeit bei manchen Müttern und Vätern geradezu zu einem Reizthema geworden, seit...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 290× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness
Im historischen Schienenbus „Roter Flitzer“ erfahren Familien aus dem Kreis am 14. Oktober mehr über ansteckende Krankheiten und den Schutz dagegen. Das Gesundheitsamt lädt zu der Freifahrt herzlich ein.

Sonderzug Gesundheit: Gesundheitsamt lädt Familien am 14. Oktober zur Fahrt im „Roten Flitzer“ ein – Anmeldung ab heute möglich

Mosbach. Speziell für Familien bietet das Gesundheitsamt des Neckar-Odenwald-Kreises am Samstag, den 14. Oktober einen großen Informationstag mit viel Spaß, wichtigen Gesundheits- und Impfinformationen und einer kostenlosen Bahnfahrt im historischen Schienenbus „Roter Flitzer“. Hierzu lädt das Amt Familien aus dem gesamten Kreis herzlich ein. Die Abfahrt des Sonderzuges ist um 14:45 Uhr am Bahnhof in Mosbach (Baden), Gleis 1. Der „Rote Flitzer“ fährt dann direkt nach Seckach, hält dort...

  • Mosbach
  • 08.09.17
  • 106× gelesen
Gesundheit & Wellness

Impfschutz statt Masern-Erkrankung: Masern – keine harmlose Kinderkrankheit, 4. Bayerische Impfwoche vom 18. bis 24. April 2016

Kreis Miltenberg: Das Ärztenetz Untermain, das Gesundheitsamt und die Apotheken im Landkreis Miltenberg beteiligen sich an der 4. Bayerischen Impfwoche vom 18. bis 24. April 2016. Schwerpunktthema der diesjährigen bayernweiten Impfwoche ist die Masernimpfung, insbesondere für nach 1970 geborene Erwachsene. Die Impfwoche macht darauf aufmerksam, wie wichtig die Impfung gegen Masern ist. Jugendliche und junge Erwachsene sind oft nicht ausreichend geimpft und erkrankten daher in den vergangenen...

  • Miltenberg
  • 15.04.16
  • 27× gelesen
Gesundheit & Wellness
3 Bilder

Impfen – Pro oder contra?

Wenn die Augen Ihres Partners leuchten, seine Lippen feucht sind und sein ganzer, heißer Körper bebt…. Lassen Sie die Finger von ihm! Der hat Grippe! Und damit ist er nicht der einzige. Die Temperaturen steigen derzeit nicht nur auf dem Außen- sondern auch immer noch auf dem Fieberthermometer. Die Grippewelle geht zwar zurück, hat uns aber noch fest im Griff. Nach Behördenangaben erlebt Bayern die stärkste Grippewelle seit fünf Jahren. Aber auch die Masernwelle, die derzeit in Berlin grassiert,...

  • Miltenberg
  • 27.03.15
  • 355× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.