Impfkampagne

Beiträge zum Thema Impfkampagne

Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Impfquote im Landkreis Miltenberg auf hohem Niveau

Nach aktuellem Stand erhielten im Landkreis Miltenberg 36.500 Bürgerinnen und Bürger ihre Erstimpfung und 12.900 Personen die Zweitimpfung im Impfzentrum und über die mobilen Teams. In den Hausarztpraxen im Landkreis erhielten weitere 15.580 Personen die Erst- und 2.200 Personen die Zweitimpfung. Damit haben nun 52.080 Personen und somit 40,47 % der Gesamtbevölkerung des Landkreises Miltenberg die Erstimpfung und 15.100 Personen und damit 11,73 % der Bevölkerung die Zweitimpfung erhalten. Es...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.05.21
  • 156× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Radfahren
3-Länder Rad Event 2021 erneut verschoben auf 2022

Landkreis Miltenberg/Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis. „Radlos im Odenwald – das geht eigentlich gar nicht“ – befanden die Verantwortlichen des 3-Länder-Radevents bereits im letzten Jahr. Doch auch in diesem Jahr macht dem Event - wie so vielen anderen Veranstaltungen auch - Corona nochmal einen Strich durch die Rechnung, denn es wird erneut abgesagt. Viele Radbegeistere freuten sich bereits auf das Event, welches normalerweise Anfang August stattfindet. Die Enttäuschung sitzt auch bei den...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.05.21
  • 37× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Fallzahlen im Landkreis Miltenberg – Informationen zur Impfkampagne

Aktuell befinden sich 209 mit SARS-CoV-2 infizierte Personen in Isolation und Überwachung durch das Staatliche Gesundheitsamt Miltenberg. Seit gestern kamen 4 Neuinfektionen hinzu. Zusätzlich befinden sich 257 Menschen als Kontaktperson I in Quarantäne. Zur Zeit werden 10 Menschen aus dem Landkreis stationär behandelt, davon sind zwei Personen intensivpflichtig. Es gab einen weiteren Todesfall. Die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen beläuft sich auf 4.893 Fälle. Die...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.04.21
  • 2.551× gelesen
Gesundheit & Wellness
Pflegekraft erhält die Zweitimpfung gegen Covid-19.
Bildrechte: Helios-Kliniken Miltenberg-Erlenbach.

Corona
Gemeinsam gegen die Corona-Pandemie - Start der Zweitimpfungen in Helios-Kliniken Miltenberg-Erlenbach

Ende Dezember 2020 startete der Landkreis Miltenberg gemeinsam mit den Chefärzten der Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach erfolgreich die bundesweite Impfkampagne. Seitdem wurden über 50 Prozent des ärztlichen und pflegerischen Personals der Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach gegen das SARS-CoV-2-Virus geimpft. Am Montag, den 18. Januar 2021 begann nun die zweite Impfrunde. „Die Impfung ist eine der wichtigsten rettenden Anker in der Pandemie. Wir haben keine andere medizinische Chance.“ –...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.01.21
  • 207× gelesen
Gesundheit & Wellness
Im Impfzentrum Miltenberg tauschten sich (von links) Jürgen Reinhard, Alexander Hoffmann, Björn Bartels, Jens Marco Scherf, Berthold Rüth und Stefan Pache aus mit dem Ziel, über die Abgeordneten Verbesserungsvorschläge zum reibungslosen Ablauf der Impfungen an die zuständigen Stellen weiterzuleiten.

Landkreis Miltenberg: Gemeinsamer Einsatz für eine erfolgreiche Impfkampagne

Die Impfung der Bevölkerung ist der entscheidende Schritt zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Damit dies gelingt, ist die enge Kooperation aller politischen Ebenen über Parteigrenzen hinweg nötig – von Bundes- und Landespolitik über die Kommunalpolitik. Deshalb trafen sich der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann, der Landtagsabgeordnete Berthold Rüth, der Kreisvorsitzende des Gemeindetags, Jürgen Reinhard, und Landrat Jens Marco Scherf zu einem Austausch am Samstag im Impfzentrum des...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.01.21
  • 128× gelesen
Gesundheit & Wellness
Frank Ziegler (links, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin an der Helios Klinik Erlenbach) lässt sich von Michael Weberpals (Pandemiebeauftragter und Chefarzt der Kardiologie der Klinik) den Coronavirus-Impfstoff verabreichen. Beide Ärzte wollen damit ein Vorbild für möglichst viele Menschen sein, sich ebenfalls impfen zu lassen.

Impfkampagne gegen das Coronavirus im Landkreis Miltenberg hat begonnen

20 Dosen Coronavirus-Impfstoff für 100 Impfungen hat das THW Obernburg am Samstagnachmittag, den 26. Dezember 2020 in den Landkreis Miltenberg geliefert. Bereits am Sonntagvormittag konnte unter Regie des BRK-Kreisverbands Miltenberg unter der Leitung des Impfkoordinators Björn Bartels mit den Impfungen begonnen werden. Mit dem Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech startete damit im Landkreis Miltenberg erfolgreich die bundesweite Impfkampagne.„Die Impfung ist alternativlos“, warb Frank...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.12.20
  • 541× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.