Polizeibericht
Marktheidenfeld | Blumendiebstahl, Betriebsunfall

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 07.04.2021

Blumendiebstahl
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Der Diebstahl von zwei kleinen Tannenbäumchen im Wert von 20 € aus einem Pflanzkübel am Osterwochenende wurde der Polizei gemeldet. Der Kübel stand vor einem Juweliergeschäft in der Mitteltorstraße. Des Weiteren wurde angegeben, dass in der Vergangenheit regelmäßig von den Geschäftsinhabern angepflanzte Blumen nicht nur herausgerissen, sondern tatsächlich entwendet wurden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

Betriebsunfall
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es am Dienstag, gegen 15:15 Uhr, bei einer Firma in der Hans-Wilhelm-Renkhoff-Straße. Beim Zurechtrücken einer Ladung auf einer Unterfahrrolle mittels Gabelstapler geriet die Hand eines Arbeiters dazwischen. Dabei wurde der rechte Mittelfinger eingequetscht. Der 42-Jährige wurde in die Uniklinik Würzburg eingeliefert.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen