Polizeibericht
Marktheidenfeld | Exhibitionistische Handlungen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.04.2021

Am Ostersonntag fiel in der Albert-Schweizer-Straße/Rotkreuzstraße ein Exhibitionist auf. Kurz nach 17:00 Uhr ging eine 28-jährige Frau im Bereich hinter dem Krankenhaus spazieren. Hierbei fiel ihr ein unbekannter Mann auf, welcher beim Erblicken der Frau die Hose herunterließ und anfing zu onanieren. Bereits am 25.03.2021, gegen 18:00 Uhr, soll es einen ähnlichen Vorfall in dem Bereich gegeben haben.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen, sich mit der Polizei Marktheidenfeld unter Tel. 09391/9841-0 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen