Ermittlungsarbeit

Beiträge zum Thema Ermittlungsarbeit

Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Gartenhäuschen brannte nieder

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.04.2021 In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen Mitternacht der Brand einer Gartenhütte bei Eberstadt am Bofsheimer Berg gemeldet. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Das Gartenhäuschen brannte letztendlich nieder. Zur Brandursache kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Personen kamen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 12.04.21
  • 100× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Exhibitionistische Handlungen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.04.2021 Am Ostersonntag fiel in der Albert-Schweizer-Straße/Rotkreuzstraße ein Exhibitionist auf. Kurz nach 17:00 Uhr ging eine 28-jährige Frau im Bereich hinter dem Krankenhaus spazieren. Hierbei fiel ihr ein unbekannter Mann auf, welcher beim Erblicken der Frau die Hose herunterließ und anfing zu onanieren. Bereits am 25.03.2021, gegen 18:00 Uhr, soll es einen ähnlichen Vorfall in dem Bereich gegeben haben. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Marktheidenfeld
  • 06.04.21
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus - Türschloss hielt Stand

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.03.2021 Unbekannte versuchten in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Mehrfamilienhaus in der Lindenstraße einzubrechen. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt. Bei der Aschaffenburger Polizei ging am Montagmorgen eine Meldung über einen versuchten Einbruch in ein Mehrfamilienhaus ein. Der Wohnungsinhaber kam zu dieser Zeit nachhause und versuchte seine Wohnungseingangstüre zu öffnen. Das Schloss wurde jedoch...

  • Aschaffenburg
  • 23.03.21
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Kollision zweier Fahrzeuge, Straftaten aufgeklärt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.07.2020 Walldürn: Parkrempler und geflüchtet - Zeugen gesucht Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat eine unbekannte Person am Dienstag in Walldürn mit ihrem Fahrzeug einen geparkten Volvo beschädigt. Der Unfall ereignete sich zwischen 7.20 Uhr und 16.30 Uhr in der Keimstraße. Eine 45-Jährige hatte ihren Volvo auf dem Parkplatz gegenüber des Finanzamts abgestellt. Hier muss die unbekannte Person die Front des Volvos gestreift haben....

  • Neckar-Odenwald
  • 08.07.20
  • 279× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Akribische Ermittlungsarbeit zahlte sich aus

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.07.2019 Buchen: Den Geldbeutel einer gehbehinderten 79-Jährigen stahlen Unbekannte am 12.06.2019 aus deren Gehwagen, als die Seniorin gerade dabei war, in einem Lebensmitteldiscounter in der Franz-Xaver-Schmerbeck-Straße in Buchen Pfandflaschen abzugeben. Nach der Tat nahm der Ermittlungsdienst des Polizeireviers Buchen seine Arbeit auf. Die Beamten konnten durch akribische Ermittlungsarbeit...

  • Buchen (Odenwald)
  • 12.07.19
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.