Einmietbetrüger entwendet Geldbörse und Fahrrad

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 29.08.14

Einem Einmietbetrüger ist die Polizeiinspektion Obernburg auf der Spur. Von einem Hotelbetrieb in Mönchberg ist gemeldet worden, dass sich ein Übernachtungsgast aus dem Staub gemacht hat, ohne zu bezahlen. Der englisch sprechende, ca. 35 Jahre alte, kräftige Mann hatte bereits in der vergangenen Woche mehrere Tage in dem Hotel übernachtet. Bei seinem neuerlichen Aufenthalt machte er sich nun am Donnerstag früh unbemerkt davon. Der Gast ließ hierbei noch zwei Geldbörsen und ein Handy sowie das Fahrrad der Hotelbesitzerin mitgehen.
Der Unbekannte, der einen falschen russisch klingenden Namen angab, fiel durch seine kräftige Statur, ca. 185 cm groß, und schwarze „Mönchssandalen“ auf. Er machte auf die Geschädigten teilweise einen verwirrten Eindruck.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen