Unfallflucht im Begegnungsverkehr

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, 07.11.2016

Mönchberg OT Schmachtenberg, Lkr. Miltenberg - Zu einer Spiegelberührung im Begegnungsverkehr kam es am Samstag, gegen 11:05 Uhr, auf der Strecke zwischen Klingenberg und Schmachtenberg.
Eine 30-jährige Skodafahrerin fuhr in Richtung Klingenberg, ihr entgegen kam ein silberner Kleinwagen mit auffälligem Aufkleber auf der Heckklappe. Trotz dass die 30-jährige äußerst rechts fuhr blieb der Kleinwagenfahrer an ihrem Spiegel hängen, kümmerte sich auch nicht weiter um einen möglichen Schaden und fuhr in Richtung Schmachtenberg davon.
Am Skoda entstand ein Schaden in Höhe von etwa 250 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen