16. Aubachtalschau am 17.11.2019 in Mönchberg

Ausstellungsreihe Empordgänse
3Bilder

Zahlreiche Ausstellungen hat der Geflügelzuchtverein Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V. in den vergangenen 23 Jahren schon durchgeführt und sich dabei einen sehr guten Namen als Ausstellungsort gemacht.

So lässt sich auch die sehr erfreuliche Tierzahl von über 320 Tieren aus dem Verein, aber auch von befreundeten Züchterfrauen und Zuchtfreunden, sowie Jungzüchtern aus dem gesamten Landkreis Miltenberg erklären.

Die vier Preisrichter zeigten bei der Bewertung der Tiere ein sehr glückliches Händchen und konnten viele hohe Noten vergeben. Sie konnten sich gemeinsam mit den zahlreichen Besuchern über das farbenprächtige Geflügel freuen.

Die Ausstellung und die Verpflegung der 320 Tiere wurde durch die Ausstellungsleiter Sebastian Bilbert und Wolfgang Reiß mit ihrem eingespielten Team wieder bestens geplant und vorbereitet.

Aubachtalmeister Senioren 2019: Bilbert Sebastian mit Deutsche Modeneser Schietti in dunkel-hellschildig gesäumt (386Pkt.)

1. Aubachtalmeister Junioren 2019: Bilbert Finja mit Thüringer Weißschwänze in schwarz (378Pkt.)
2. Aubachtalmeister Junioren 2019: Pegoretti Luca mit Deutschen Pekingenten in weiß (376Pkt.)

Championtier Senioren: Reiß Wolfgang mit Altenburger Trommeltauben in schwarz (Käfignummer 235)
Championtier Junioren: Bilbert Finja mit Thüringer Weißschwänzen in schwarz (Käfignummer 295)

Vereinsmeister Wassergeflügel: Luis Manfred mit Hochbrutflugenten in schwarz (380Pkt.)
Vereinsmeister Hühner: Bilbert Felizitas mit Seidenhühner in weiß (376Pkt.)
Vereinsmeister Zwerghühner: Hain Berthold mit Zwerg-Orpington in schwarz (381Pkt.)
Vereinsmeister Tauben: Bilbert Sebastian mit Deutsche Modeneser Schietti in
dunkel-hellschildig gesäumt(386Pkt.)
Vereinsmeister Ziergeflügel: Bilbert Sebastian mit 4 Paaren Ziergeflügel (384Pkt.)

Der GZV Mönchberg gratuliert allen erfolgreichen Ausstellern der 16. Aubachtalschau!!!

Autor:

Thomas Zöller aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.