Neue Wellenrutsche im Spessartbad Mönchberg eingeweiht.

2. Bürgermeister Eberhard Heider und 1. Vorsitzende Renate Jestrich
  • 2. Bürgermeister Eberhard Heider und 1. Vorsitzende Renate Jestrich
  • Foto: mönchberg
  • hochgeladen von Jana Zöller

Der Förderverein Spessartbad Mönchberg e.V. veranstaltete am vergangenen Sonntag im Spessartbad Mönchberg ein „Rutschfest“. Es galt, die vom Förderverein gespendete neue Wellenrutsche einzuweihen und sie der Gemeinde sinnbildlich zu übergeben.

Viele ehrenamtliche Helfer*innen des Fördervereins standen für Aufbau, Durchführung und Abbau zur Verfügung. In Mönchberg wird das Ehrenamt noch sehr zuverlässig ausgeführt.

Bei strahlendem Sonnenschein und Badewetter fanden sich kurz vor Saisonende viele Gäste ein, die bei Longdrinks, Bier, Spessart-Burger und Livemusik, natürlich unter Beachtung der aktuellen Hygienestandards, den Förderverein mit ihrem Umsatz unterstützten.

Da in Zeiten von Corona kein Weihwasser genutzt werden dürfe, könne man sich im Schwimmbad mit ausrechend Wasser behelfen, meinte Diakon Riecker bei der Segnung. Darauf reagierte der 2. Bürgermeister Eberhard Heider schnell, schnitt einen Zweig ab und holte das "Weih-Schwimmbadwasser" mit dem der Diakon dann die Rutsche einweihte. Man muss sich nur zu helfen wissen!

Wenn auch der Sommer sehr oft vom Regen überrascht wurde, so konnte trotzdem der 40.000 Besucher geehrt werden und die Zahlen seinen doch ganz zufriedenstellend, so der 2. Bürgermeister Eberhard Heider.

Bleibt nun, sich auf die nächste, hoffentlich gute und möglichst „normale“ Badesaison zu freuen!

Autor:

Jana Zöller aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen