Unfälle auf der B469

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 8. September 2018

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Die Fahrerin eines Toyota fuhr gegen 14:35 Uhr in Richtung Obernburg a.Main, kam kurz vor der AS Obernburg-Mitte nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Sie wurde leicht verletzt ins Klinikum Erlenbach verbracht. Der Gesamtschaden betrug ca. 5180,- EUR. Durch den Unfall kam es zu Verzögerungen auf der Bundesstraße. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg
Gegen 22:00 Uhr fuhr der Fahrer eines Citroen in Richtung Aschaffenburg. In Folge einer Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen die Schutzplanke und die Betonschutzwand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3600,- EUR und der Fahrer wurde leicht verletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.