Einbrüche in Bäckereifilialen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 21. September 2015

Obernburg a.Main
Gleich drei Einbrüche sind vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag in Bäckereifilialen verübt worden.
In Obernburg in der Ottostraße drangen die unbekannten Täter in den Verkaufsraum der Bäckereifiliale ein und ließen dort das Wechselgeld aus der Kasse sowie einen leeren Tresor mitgehen.
Die Einbrecher erbeuteten insgesamt ca. 500 Euro.
In den dritten Backshop gelangten dieTäter in Mömlingen vermutlich über die Schiebetüre des Backshops. Die Täter hatten es ebenfalls nur auf Bargeld und einen Tresor abgesehen. Diesen hebelten die Einbrecher brachial auf. Der angerichtete Schaden beträgt gut 1000 Euro.
Auch der Nettomarkt in Erlenbach wurde, möglicherweise von den gleichen Täter, in dieser Nacht heimgesucht. Hier wurde ebenfalls nach Bargeld gesucht. Die Beamten der Ermittlungsgruppe der PI Obernburg sind hier noch vor Ort

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen