Einmietbetrug

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 05.04.2017

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Ohne ihre Mietschuld in Höhe von über 500 Euro zu begleichen haben sich zwei polnische Gäste im Alter von 36 und 50 Jahren aus einem Hotel in Obernburg geschlichen und sind verschwunden. Sie waren für knapp eine Woche eingemietet, vergaßen aber bei ihrer „Abreise“ einen Führerschein und einen Ausweis.
Beide hatten in der vergangenen Wochen schon einmal die Polizei beschäftigt. Der Ältere musste seinen Alkoholrausch am 30.März im Polizeigewahrsam ausschlafen. Der Jüngere kam gar ins Krankenhaus.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen