Fahrer wird nach Unfall mit Fußgänger von Unbeteiligtem geschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 18. August 2016

Obernburg a.Main - Ein sehr ungewöhnlicher Ablauf eines Verkehrsunfalls mit „Nachwirkungen“ wurde in der Nacht zum Donnerstag gemeldet. Ein 33jähriger VW-Fahrer aus dem benachbarten Odenwaldkreis war gegen 22.30 Uhr auf der Lindenstraße unterwegs, als ihm unvermittelt eine Person seitlich gegen den Pkw lief. Der Fußgänger war aus einem unbeleuchteten Hof auf die Straße gekommen, ohne auf den Verkehr zu achten. Als der Autofahrer ausstieg, um sich bei dem Fußgänger nach dessen Befinden zu erkundigen, wurde er von einem Unbekannten aus einer Personengruppe heraus angegriffen und geschlagen. Daraufhin floh der 33jährige mit seinem Polo. Am Pkw entstanden Schäden von einigen Hundert Euro.
Als der Pkw-Fahrer später bei der Polizei Anzeige erstattete, entdeckte er diesen Fußgänger wieder. Eine Streife hatte den unverletzten Mann nur 15 Minuten danach als Radfahrer mit über 3 Promille und Schlangenlinien fahrend in der Kreßstraße kontrolliert. Der Schläger konnte nicht mehr angetroffen werden.
Wer kann Angaben zu der Personengruppe machen, die sich gegen 22.30 h in der Lindenstraße aufgehalten hat?
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen