Fernseher auf der B 469 verloren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 7. Februar 2016

Obernburg, Lkrs. Miltenberg

Weil ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer sein TV-Gerät auf der B 469 verloren hatte, entstand ein Schaden von rund 8000 EUR. Am Samstag, 13:43 Uhr, erging bei der Einsatzzentrale die Mitteilung, dass auf der B 469, bei Obernburg, Fahrtrichtung Aschaffenburg, ein Fernseher liegen soll. Bereits zwei Minuten später erfasste eine BMW-Fahrerin das Gerät frontal, so dass es zerstört wurde. Teile davon wurden über 30 m hinweg über die ganze Fahrbahn verteilt. Ein unmittelbar nachfolgender Pkw fuhr über die Teile und wurde beschädigt. Kurz darauf kam es noch zu einem Auffahrunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Mercedes.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen