Gegen Leitplanke geprallt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 17. April 2016

Obernburg. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam eine 52jährige Opel-Fahrerin am Samstagnachmittag nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Sie war mit ihrem Fahrzeug auf der Bundesstraße 469, aus Richtung Seligenstadt kommend in Richtung Miltenberg unterwegs. Die Unfallstelle selbst war zwischen der Anschlussstelle Obernburg-Süd und der Anschlussstelle Wörth. Es entstand ein Sachschaden von 4200 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen