Hoher Schaden durch Graffiti-Schmiererei an der Schule

2Bilder

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 15.03.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen haben sich Unbekannte an der Johannes-Obernburger-Mittelschule zu schaffen gemacht. Dabei wurden diverse Mauerfassaden, Fenster und Verkehrszeichen mit Farbe besprüht oder beschrieben. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.
Wer hat in diesem Bereich verdächtige Personen gesehen bzw. kann Hinweise auf das verwendete Kürzel „OHC“ geben?
(siehe Lichtbilder)

Offensichtlich zusammenhängende Schmierereien wurden außerdem im Bereich Runde-Turm-Straße festgestellt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen