Missachtete Vorfahrt führt zu Blechschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 4. Dezember 2018

Obernburg, Lkr. Miltenberg
Am Montagabend gegen 20:00 Uhr befuhr ein 18-jähriger mit seinem VW die Schillerstraße in Obernburg. Er wollte von dort in die Römerstraße einbiegen. Hierbei übersah er den von rechts kommenden Pkw Opel einer 37-jährigen. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch am Pkw des 18-jährigen die vordere Achse und der Kotflügel beschädigt wurden. Am Opel der Dame wurde die Fahrzeugfront in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen