Quad übersehen - Fahrer prallt gegen Windschutzscheibe

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 02.06.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Am Mittwochnachmittag war ein Quadfahrer auf dem Oberen Neuen Weg in Richtung Norden unterwegs. Gegen 17 Uhr fuhr dann eine 38jährige Opel-Lenkerin in Höhe Kardinal-Döpfner-Str. ebenfalls auf diesen Straßenzug und übersah wohl das Quad. Dessen 52jähriger Pilot konnte zwar noch abbremsen, jedoch eine Kollision nicht mehr vermeiden. Dabei wurde der Mann gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert. Nur mit einem Stahlhelm ausgerüstet, der nicht als “geeigneter Kopfschutz“ im Sinne des Verkehrsrecht angesehen wird, zog er sich dabei diverse Gesichtsverletzungen zu und musste ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert werden Der Schaden beträgt 3.500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen