Polizeibericht
Verkehrsunfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 15. März 2019
Obernburg a.Main: Am Donnerstag kam es gegen 17:30 Uhr auf der B 469 in Richtung Miltenberg zu einem Unfall, bei dem drei Pkw beteiligt waren und ein Gesamtschaden von über 7.000 Euro entstand. Eine Suzuki-Fahrerin realisierte aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in der Anschlussstelle Obernburg-Nord einen Fahrzeugrückstau zu spät und fuhr auf einen wartenden Pkw Ford auf. Hierdurch wurden Fahrzeugteile umhergeschleudert, die einen weiteren Pkw beschädigten. Der Suzuki und der Ford mussten hiernach abgeschleppt werden - es kam zu erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen