Eisenbach

Beiträge zum Thema Eisenbach

Kultur
2 Bilder

Eisenbacher Sternsinger unterwegs mit „TV Mainfranken“

Das Video von den Eisenbacher Sternsingern wurde aufgezeichnet von „TV Mainfranken“ und aktuell am 07.01.2022 in den Nachrichten ausgestrahlt. Zu sehen (von 7:56 Min.-10:23 Min.) auf unserer Homepage www.pg-lumen-christi.de, unter Nachrichten - Eisenbach zu finden. Ebenso auch den Bericht über die Eisenbacher Sternsinger vom BR 24 vom 05.01.2022! TV Mainfranken hatte die Sternsinger nach der Messe zu drei Häusern begleitet; die Familien haben sich sehr gefreut. Sie waren bei Familie Kloos,...

  • Obernburg am Main
  • 09.01.22
  • 143× gelesen
Senioren
5 Bilder

Obernburg am Main
Grund zur Freude: Das "B-OBB" in Obernburg!

Die Soziale Begegnungsstätte in Obernburg, die aktuell neben dem Altstadt-Kindergarten entsteht, hat endlich einen Namen: Bürgerhaus Obernburg. Mit dem Bürgerhaus soll ein Ort des Austauschs, der Teilhabe und Integration aller Menschen aus Obernburg und Eisenbach entstehen, unabhängig von Alter, Einkommen, Herkunft und Religion. Neben einem festen Programm für Senior:innen (im Erdgeschoss) und dem neu entstehenden Jugendzentrum (im Dachgeschoss), soll ein buntes Angebot für alle Bürger:innen...

  • Obernburg am Main
  • 21.12.21
  • 145× gelesen
Kultur
4 Bilder

Patrozinium der Hl. Barbara in Eisenbach

In der Vorabendmesse am 04.12.2021 wurde die Messfeier zu Ehren der Hl. Barbara, Schutz-Patronin der Barbarakapelle, gefeiert. Die Barbara-Kapelle ist der älteste Teil der Eisenbacher Pfarrkirche. Bei der Renovierung der Kirche in den 60er Jahren wurden Untersuchungen an dieser Kapelle angestellt. Das Ergebnis war: Das Alter dieser ersten Kirche in Eisenbach, die heutige Barbara-Kapelle, wurde auf 900 - 1000 Jahre geschätzt. Vor der heutigen Pfarrkirche war die in der Ortsmitte im Jahre 1401...

  • Obernburg am Main
  • 05.12.21
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Obernburg/Eisenbach | Betrunkener Autofahrer, Betäubungsmittel sichergestellt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, den 12.11.2021 Betrunkener Autofahrer Obernburg a.Main OT Eisenbach, Lkr. Miltenberg - Am Donnerstag gegen 17:15 Uhr wurde von einem betrunkenen Autofahrer berichtet, der sich beim Neustädter Hof befinden soll. Beim Eintreffen der Streife konnte der 42-jährige unter einem Baum liegend festgestellt werden. Ein Test ergab einen stolzen Wert von 2,58 Promille. Ein Führerschein hatte der Mann auch nicht. Offenbar hatte er sich mit...

  • Obernburg am Main
  • 12.11.21
  • 323× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Diebstahl, Unfallflucht, Fahrzeug rollt in Wiese, Ohne Fahrerlaubnis ertappt, Feuerwehr „löscht“ Kartoffeln ab

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 29. Juli 2021 Diebstahl aus Gartenhütte Klingenberg a.Main, Trennfurt, Schwimmbadstraße In der Zeit von 26.07.2021 20:30 (Mo) - 28.07.2021 13:30 (Mi) sind Unbekannte in eine Gartenhütte eingebrochen. Die Dieb brachen ein Vorhängeschloss an einem Gartentor auf und gelangten so in den Schrebergarten. Hier begaben sie sich gezielt in die Hütte und entwendeten hieraus, nach Aufbrechen der Eingangstüre, Solarstrombatterien und Laderegler....

  • Kreis Miltenberg
  • 29.07.21
  • 477× gelesen
Natur & Tiere
Spendenübergabe von Ruth Weitz (links) an Monika Keller für ihre Wildvogel Auffangstation in Eisenbach.
3 Bilder

Politische Stadtführung für guten Zweck
Spende an Monika Keller überreicht

Echte Freude kommt aus dem Herzen: Am Samstag, 17. Juli überreichte Stadtführerin Ruth Weitz Monika Keller mit ihrer Wildvogelauffangstation in Eisenbach ihren Anteil vom Spendenbetrag, der bei der politischen Stadtführung »Obernburg mit langen Wimpern« am 11. Juli eingegangen ist. Sie hatte sich sehr darüber gefreut wie auch Prosper Etone Nokwe von  Children of Bangem und Atze Völker vom Kinder- und Jugendcircus Blamage. Ruth Weitz hatte die Stadtführung auf Basis ihres Stadtführers mit dem...

  • Obernburg am Main
  • 18.07.21
  • 80× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Römerstraße gesperrt
Schwelbrand in der Obernburger Altstadt am 10.07.2021

Rund drei Stunden musste die Römerstraße in Obernburg aufgrund eines Brandeinsatzes gesperrt werden. Kurz vor 18 Uhr war eine starke Rauchentwicklung in einem Fachwerkhaus in der Altstadt gekommen. Nach ersten Erkenntnissen war es durch Bauarbeiten zu einem Schwelbrand gekommen, welcher sich über Wände und Decken ausbreitete. Um den Brand ablöschen zu können mussten durch die Feuerwehr Wände und Decken geöffnet werden. Neben den Kräften der Feuerwehr Obernburg waren die Nachbarwehren aus...

  • Obernburg am Main
  • 10.07.21
  • 1.255× gelesen
Kultur
3 Bilder

Das Patrozinium der Pfarrkirche in Eisenbach

Für die Eisenbacher Pfarrkirche wurde St. Johannes der Täufer als Schutzpatron erwählt, ER hatte am 24. Juni Geburtstag. Aus diesem Anlaß wählte Sieglinde Giegerich am darauf folgenden Sonntag dieses Thema in ihrer Predigt. Johannes der Täufer ist durch die Taufe Jesu im Jordan vielen von uns bekannt. Zu diesem Geburtstag wurde von der Gärtnerei Klaus Zeidler ein wunderschönes, kreativ gestaltetes Blumenarrangement gespendet. Der Schutzpatron wurde namentlich sogar auf den Blättern...

  • Obernburg am Main
  • 04.07.21
  • 42× gelesen
Kultur

Ab sofort online:
Sängerbund Eisenbach präsentiert erstes Chor-Video.

Am Wochenende hat nun auch der Sängerbund Eisenbach sein erstes digitales Chor-Video hochgeladen. Das gut 400 Jahre alte 'Come Again' des englischen Komponisten John Dowland wird von 24 Sängerinnen und Sängern präsentiert. Obwohl sehr alt, ist das Stück immer noch ein richtiger Ohrwurm. Das Video-Projekt war nicht als Corona-bedingte Notlösung gedacht. Es ging dem Chor vielmehr darum, eigene Erfahrungen mit den gegebenen technischen Möglichkeiten zu machen. Der weitere Gedanke war, sich damit...

  • Obernburg am Main
  • 14.06.21
  • 39× gelesen
Blaulicht
THW Obernburg | Grundausbildung 2020
3 Bilder

THW Obernburg
THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2021

Wie wichtig ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft ist, wissen wir nicht erst seit der Corona-Pandemie. Hochwasser, Schneechaos oder einsturzgefährdete Gebäude sind nur einige Einsatzgebiete, bei denen das Technische Hilfswerk – kurz THW – unterstützt. Am 06. Mai 2021 wird das THW Obernburg die nächste Grundausbildung starten. Die Ausbildung findet jeweils Donnerstagabend und Samstag statt. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, der Technik spannend findet, gerne im Team arbeitet und...

  • Obernburg am Main
  • 25.04.21
  • 95× gelesen
Vereine
Theater, Kultur, Spiel und Spaß: das Leben ist vielmehr als Angst und Hoffnung- der Obernburger Theaterverein reaktiviert am Internationalen Theatertag 2021seine Aktivitäten, die Jugend übernimmt das Kommando!
2 Bilder

Internationaler Theatertag: Obernburger Theaterverein reaktiviert seine Aktivitäten
"Die Freiheit, der Mut und die Kunst, das zu sein, was du sein willst"

Samstag, 27.03.2021: Am Internationalen Theatertag reaktiviert der Obernburger Theaterverein seine Aktivitäten im Zeichen der Jugendbildung und der Jugendarbeit. Dank der weiterhin sehr guten Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege und mit der Stadt Obernburg lässt sich das Zitat von Richard Wagner   "Verachtet mir die Meister nicht!" gerne und getrost und mit Respekt  in "Vergesst mir die Jugend nicht!" umwandeln. Eine hervorragende Unterstützung im Vorfeld im Rahmen der Vorbereitung...

  • Obernburg am Main
  • 28.03.21
  • 104× gelesen
Kultur
Ansicht der virtuellen Rekonstruktion der Bacheburg von einem Standort am heutigen Fahrradweg aus. Bearbeiter: Archaeologica GmbH und Burglandschaft
3 Bilder

Vorstellung des neuen Informationskonzepts mit navigierbarem 3D-Modell
Bacheburg Eisenbach aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Die Ruine Bacheburg in unmittelbarer Nähe des Neutstädter Hofes ist ein unscheinbares, aber gleichsam interessantes Denkmal der regionalen Geschichte des Spätmittelalters. Initiiert durch das Netzwerk Burglandschaft e.V., wurde Im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER in ELER ein Projekt zur Inwertsetzung dieses Kulturdenkmals durchgeführt und in diesem Zusammenhang verschiedene Informationsmaterialien erstellt. Als zentrales Produkt entstand mit fachkundiger Begleitung durch den ehem....

  • Obernburg am Main
  • 18.03.21
  • 88× gelesen
Politik
Das Freizeitgelände in Eisenbach birgt viel Potenzial, das mit Bürgerbeteiligung optimal weiterentwickelt werden könnte.

Schnellschuss Bolzplatz in Eisenbach
Fraktion FW/SPD wollte Bürgerbeteiligung

Während des harten Lockdowns politische Entscheidungen unter Zeitdruck zu treffen, ist laut Pressemitteilung der Fraktion Freie Wähler/SPD kein guter Weg. In einer virtuellen Sitzung waren sich die sechs Fraktionsmitglieder einig, dass der Beschluss vom 28. Januar über den CSU-Antrag auf Erweiterung des Freizeitzentrums Wiesentalstraße in Eisenbach um einen Bolzplatz ein Schnellschuss war. Auch über den vorgepreschten Antrag wunderten sich die Fraktionsmitglieder, war die Verwaltung doch...

  • Obernburg am Main
  • 08.02.21
  • 412× gelesen
  • 4
Politik

Digital auch Kommunal
Virtuelle Mitgliederversammlung der FREIEN WÄHLER Obernburg-Eisenbach

Am 15.01.2021 konnte FREIE WÄHLER-Ortsvorsitzende und dritte Bürgermeisterin Jessica Klug erneut eine digitale Mitgliederversammlung eröffnen. Sie freute sich, dass das Format immer mehr Zuwachs gewinne und der notwendige Austausch mit Mitgliedern und Interessenten aufrechterhalten werden könne. Restaurierung des vermisst geglaubten Brücken-Nepomuks von 1724 Zu Beginn wurde über die fachgerechte Restauration des verschollen geglaubten Brücken-Nepomuks von 1724 diskutiert. Allgemeine Zustimmung...

  • Obernburg am Main
  • 18.01.21
  • 119× gelesen
  • 4
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.11.2020
Raum Obernburg | Diebstahl, Drogenfahrt, Auffahrunfall, Fußgängerin verletzt

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 25.11.20 Longboards und Tretroller entwendet Erlenbach a.Main, An der Schlucht Bewohner eines Hauses An der Schlucht haben nachträglich den Diebstahl von zwei Longboards und einem Tretroller angezeigt. Die Freizeitgeräte waren Am Samstag/Sonntag, 31.10.2020 19:00 (Sa) - 01.11.2020 07:00 (So), aus dem frei zugänglichen Hofraum des Wohnhauses entwendet worden. Die Gegenstädne hatten einen Zeitwert von ca. 200 Euro. Drogenfahrt Kleinwallstadt,...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.11.20
  • 418× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Hoher Sachschaden
Verkehrsunfall in Obernburg am 21.11.2020

Hoher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall in Obernburg am Samstagnachmittag entstanden. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 19-jährige Seat-Fahrerin von der B426 nach links in Richtung Obernburg abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden VW-Transporter. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal im Kreuzungsbereich. Während der VW-Fahrer unverletzt blieb musste die Seat-Fahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Obernburg sicherte die...

  • Obernburg am Main
  • 21.11.20
  • 4.408× gelesen
Kultur
Mit jedem Baum ein Stück mehr biologische und landschaftliche Vielfalt in unserer Region. Darüber freut sich auch Obernburgs Erster Bürgermeister Dietmar Fieger neben dem Baum der Obstsorte des Jahres.

Eisenbach ist eng mit der Obstsorte Mirabelle verbunden
Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald: Baum des Jahres 2020 in Obernburg gepflanzt

„Mirabelle von Nancy“ ist Obstsorte des Jahres 2020 im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald Obstsorte ist eng mit der Teilregion und der Kultur Obernburg-Eisenbachs verwoben / Geo-Naturpark stiftet für jede Mitgliedskommune einen Baum Obstbäume gehören schon seit Jahrhunderten zum typischen Bild unserer Kulturlandschaft. Wildformen von Apfel, Birne, Süßkirsche, Pflaume und Walnuss wurden schon in der Jungsteinzeit genutzt. Die über Jahrhunderte positive Entwicklung des Anbaus von Obstbäumen hat...

  • Obernburg am Main
  • 12.11.20
  • 172× gelesen
Politik
Katja Zöller (links) und Stefan Firsching (Mitte) erläutern dem CSU-Fraktionsvorsitzenden Christopher Jany (rechts) im September vor Ort ihre Ideen zur Erweiterung des Freizeitangebotes in Eisenbach, die das Ergebnis ihrer Gespräche mit Nutzern der Anlage und Anwohnern und umliegenden Gewerbetreiben sind.

Erweiterung des Freizeitzentrums
CSU beantragt neuen Bolzplatz in Eisenbach

Mit Beginn der Baumaßnahmen zur Erweiterung der KITA Abenteuerhaus in Eisenbach, kann der vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebte Tartanplatz hinter dem Gebäude nicht mehr genutzt werden und wird im weiteren Verlauf dauerhaft entfallen. Die Obernburger CSU-Stadtratsfraktion hat nun beantragt, neben dem bestehenden Minigolfplatz einen entsprechenden Ersatz zu schaffen. Im Zuge der Ausarbeitung des Antrags hatten die Christsozialen den Kontakt mit Anwohnern und Nutzern des bestehenden...

  • Obernburg am Main
  • 02.11.20
  • 92× gelesen
Kultur
75 Bilder

HerbstKlänge Obernburg auf der Hardt ein Eisenbach
Musik, Gesang, Kultur auf der Hardt in Eisenbach

Und hier die Fotos von HerbstKlänge🍁🎶Obernburg auf der Hardt/Mirabella. DANKE an unsere Gäste - die selbst bei 🌦💦Regen & 🌬Wind dageblieben sind- , die Teilnehmer auf und neben der Bühne, den Wasser und Bodenverband Eisenbach Hardt für die Vermietung der Mirabella, den Bauhof und DANKE an das Orga-Team mit Evi & Wolfgang Heß, Jessica Klug und Matthias Kraus. #Herbstklänge #Hardt #Mirabella #Eisenbach #obernburg #obernburgammain #Obb #obernburgistbunt #Corona_Paket #Musik #Musikstadt Musikschule...

  • Obernburg am Main
  • 12.10.20
  • 595× gelesen
Kultur

Kulturveranstaltung am 3. & 4. Oktober auf der Hardt in Eisenbach
HerbstKlänge 2020

Im Rahmen des Corona-Hilfspaketes veranstaltet die Stadt Obernburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Vereinen auf und neben der Bühne die Kulturveranstaltung "HerbstKlänge" am 3. & 4. Oktober 2020 auf der Hardt/Mirabella in Eisenbach. - Eintritt frei - 4 Einzel-Veranstaltungen an 2 Tagen Max 200 Bsucher - jetzt reservieren Es dürfen max. 200 Besucher auf dem Gelände sein. Deshalb die Empfehlung: Bitte dringend Plätze reservieren per Mail stadtmarketing@obernburg.de oder telefonisch...

  • Obernburg am Main
  • 29.09.20
  • 218× gelesen
Politik
CSU-Fraktionsvorsitzender Christopher Jany (links) und CSU-Stadtrat Walter Wölfelschneider (rechts) wollen die Obernburger und Eisenbacher künftig noch aktiver an Entscheidungsprozessen beteiligen und übergeben ihren Antrag zum Bürgerhaushalt an den Obernburger Bürgermeister Dietmar Fieger (Mitte).

Bürgerinnen und Bürger sollen direkt mitbestimmen
Obernburger CSU beantragt Bürgerhaushalt

Die CSU-Fraktion im Obernburger Stadtrat will ab dem Jahr 2021 einen eigenen Bürgerhaushalt in Höhe von 100.000 Euro einrichten. Damit wäre die Stadt die erste Kommune am Bayerischen Untermain. Künftig sollen die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Vorschläge einreichen und anschließend selbst entscheiden können, welche Maßnahmen davon umgesetzt werden. Man habe sich viele Gedanken gemacht, wie das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt gestärkt und die Bürgerinnen und Bürger besser in das...

  • Obernburg am Main
  • 20.09.20
  • 179× gelesen
Kultur
vlnr: Katharina Fath als Stiefschwester Anna, Theresa Rohe alias Marie, der hinterhältige Prinz (Elias Stephan) und der Froschprinz alias Jakob Oberle.
2 Bilder

Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen: Obernburger Märchensonntag im Zeichen des Theaters

Rund 70 ZuschauerInnen kamen am Sonntag, den 13. 09. 2020 in den Rosengarten der Kochsmühle in Obernburg. Anlass: der alljährliche Märchensonntag, dieses Jahr allerdings infolge der Corona-Pandemie ohne Öffnung der Einzelhandelsgeschäfte- der Tag stand also alleine unter dem Motto des Theaters! Mit dem Werk „Aschenputtel und der Froschprinz“ (Autor: Kurt Egreder, Regie und Inszenierung: Andrea Faggiano) stellte der hiesige Theaterverein Die Granatsplitter e.V. dem Publikum ein Märchen-Mix vor,...

  • Obernburg am Main
  • 16.09.20
  • 219× gelesen
Kultur
Die Klappe fällt, im Namen der Kultur: Andrea Faggiano, 1.Vorsitzender des Theatervereins Die Granatsplitter e.V. und Simon Klug, Leiter der Sparkasse Obernburg

Ode an die Freude, es lebe die Theaterkultur!

Das Beethoven-Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, 250 Jahre liegt sein Geburtstag nun zurück. Einer der bekanntesten Komponisten der Welt. Seine "Ode an die Freude" kennen fast alle Menschen, die Vorlage für diese Symphonie lieferte einst der Dichterfürst Friedrich Schiller im gleichnamigen Gedicht. Einige Strophen davon lauten: Festen Mut in schwerem Leiden - Hülfe, wo die Unschuld weint. Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng getheilt. Alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter...

  • Obernburg am Main
  • 07.09.20
  • 149× gelesen
Senioren
3 Bilder

Sommertreff der Seniorinnen/en im „Bayrischen Hof“ in Eisenbach im Torhaus!

Bei den hohen Temperaturen im August war das Torhaus ein geeigneter Ort, sich endlich mal wieder zu treffen. Den Damen hat das sehr gefehlt. Es freute alle, sich endlich mal wieder zu sehen und Neuigkeiten auszutauschen. Die Tische stehen weit auseinander und alle wissen, daß sie vorsichtig sein und Regeln einhalten müssen. Unterhaltung mit Abstand war angesagt. Bei dieser Gelegenheit ging es gegenüber auf den Dorfplatz vor dem „alten Rathaus“. Die Seniorinnen freuten sich über die neu...

  • Obernburg am Main
  • 06.09.20
  • 114× gelesen
Kultur
Aschenputtel und der Froschprinz - am Sonntag, den 13. 09. 2020, 13:30 Uhr im Obernburger Rosengarten der Kochsmühle zu sehen.

Obernburger Märchensonntag 2020 im Zeichen des Theaters: Aschenputtel und der Froschprinz

Mit viel Fleiß, Engagement und Spaß hat Anfang Juni der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. die Proben für verschiedene Projekte wieder aufgenommen. Einen herzlichen Dank an allen Beteiligten für den gezeigten Mut sowie der Stadtjugendpflegerin der Stadt Obernburg Franca Riccio für die enorme Unterstützung in der Vorbereitungsphase, danach in der aktiven Jugendarbeit und bis heute noch: Unser Verein geht hier einen Weg, dem andere Einzelpersonen, Vereine und Gruppen eher skeptisch...

  • Obernburg am Main
  • 04.09.20
  • 110× gelesen
Jugend
Mitten im Film: Echt oder unecht? Die Jugendlichen auf Entdeckungsreise im Frankfurter Filmmuseum
2 Bilder

Der Theaterverein und die Sache mit dem Filmriss

Auf der Bühne stehen, Texte lernen, Vorstellungen durchführen, Regieaufgaben übernehmen, Kostüme schneidern, Videos aufnehmen, Licht und Ton im Griff haben und somit die Frage klären: Wie entsteht eigentlich ein Film? Von den Ursprüngen bis hin in die Moderne, im Rahmen der Theaterferienspiele der Stadt Obernburg unternahmen am Freitag, den 21. 08. 2020 sieben Kinder einen Ausflug ins Deutsche Filmmuseum nach Frankfurt. In Begleitung der Stadtjugendpflegerin Franca Riccio und der...

  • Obernburg am Main
  • 04.09.20
  • 65× gelesen
Vereine
Die Klappe fällt bald, das Jugendensemble freut sich schon drauf - wie hier einige von ihnen zum Ausdruck bringen...

Obernburger Märchensonntag 2020: Die Proben laufen auf volle Touren

Corona hier, Corona da: Wer dieses Wort hört, der verdreht dabei entweder die Augen oder er schaut ganz ängstlich. Verständlich, es gibt ja nur noch das eine Thema – die Wichtigkeit muss immer wieder unterstrichen werden. Die Gesundheit geht vor, richtig so! Die Kultur befindet sich leider größtenteils weiterhin im Dornröschen-Schlaf, nach und nach können aber die Kulturschaffenden die Augen öffnen und mit der gewissen Planungssicherheit neu starten. Vor Ort bedeutet es: Der traditionelle...

  • Obernburg am Main
  • 31.08.20
  • 57× gelesen
Vereine
Das Jugendensemble des Theatervereins Die Granatsplitter e.V., hier noch vor Corona, freut sich darrauf, ganz bald wieder auf der Bühne zu stehen!

Öffentliche Theaterproben zum Obernburger Märchensonntag 2020

Der Obernburger Märchensonntag findet in diesem Jahr zumindest aus künstlerischer / theatralischer Sicht statt: Am Sonntag, den 13.09.2020 wird vom hiesigen Theaterverein Die Granatsplitter e.V. ein besonderes Programm im besonderen Corona-Jahr präsentiert. Der Theaterverein ist zum dritten Mal dabei, dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem StadtMarketing-Verein- vertreten durch den Geschäftsführer Matthias Kraus-, mit der Stadt Obernburg und nicht zuletzt dank der Unterstützung der...

  • Obernburg am Main
  • 25.08.20
  • 84× gelesen
Hobby & Freizeit
Video 50 Bilder

Das sind wir
Obernburg – das sympathische Römerstädtchen am Main

Obernburg mit seinem Stadtteil Eisenbach, auch das Pompeji am Main genannt, liegt direkt im Herzen der Region Churfranken zwischen Spessart und Odenwald. Das sympathische Städtchen hat eine bewegte und spannende Geschichte, die über 2.000 Jahre zurückreicht. Erstmalig erwähnt wurde Obernburg bereits in der Römerzeit. Denn schon die Römer wussten die Vorteile Obernburgs, bekannt als Kastell Nemaninga, zu schätzen. Etwa 200 Jahre befand sich das Gebiet unter römischer Besatzung. Die Funde aus der...

  • Obernburg am Main
  • 05.08.20
  • 576× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.