Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Kultur
Der Verdacht erhärtet sich, die Corona-Verdächtigten sind anscheinend ausfindig gemacht worden: Die Jugend. Ob es so ist? Die Geschichte wird uns eines Tages lehren...

Gedanken der Woche 16, im Dante-Jahr 2021
Auf dem Weg zum willkürlichen Corona-Polizeistaat? Beobachtungen in der Nachbarschaft: Jugendliche unter Generalverdacht

Frankfurt/Main, Freitag, 23.04.2021, 20:00 Uhr: Ein sonniger Frühlingstag geht langsam zu Ende, die Mainmetropole zeigt sich zu dieser Zeit recht jung. Überall auf den Straßen sind viele Jugendliche unterwegs, die vom Römerberg aus Richtung Mainufer hinunter laufen, um dort die Abendstunden zu genießen. Die Polizeipräsenz ist an diesem Abend groß, denn ab Mitternacht gilt die beschlossene Corona-Ausgangssperre. Hier und da bilden sich Grüppchen, die sich schnell auflösen, wenn die Beamten in...

  • Obernburg am Main
  • 24.04.21
  • 233× gelesen
Vereine
Das Logo des Obernburger Theatervereins Die Granatsplitter e.V. wird an seinem heutigen 6.Geburtstag der Öffentlichkeit präsentiert

Ein Verein feiert einen weiteren Geburtstag: zum...Sechsten!
Erst die Menschen und die Idee, dann die Umsetzung und nun das Logo: Wir bleiben am Ball!

Traditionsvereine klagen derzeit massiv über Austritte. Alleine im Amateursportbereich sind seit Beginn der derzeit noch anhaltenden Corona-Krise mehr als eine Million Mitglieder aus den Vereinen ausgetreten – ein Mitgliederschwund, welchen es seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr gegeben hat. Die häufige Begründung: Es findet ja Nichts statt, also kann man sich den Mitgliedsbeitrag auch gleich sparen. Nun ist es so, dass gerade das Ehrenamt die deutsche Gesellschaft ausmacht. Der alte Spruch,...

  • Obernburg am Main
  • 15.04.21
  • 54× gelesen
Vereine
Theater, Kultur, Spiel und Spaß: das Leben ist vielmehr als Angst und Hoffnung- der Obernburger Theaterverein reaktiviert am Internationalen Theatertag 2021seine Aktivitäten, die Jugend übernimmt das Kommando!
2 Bilder

Internationaler Theatertag: Obernburger Theaterverein reaktiviert seine Aktivitäten
"Die Freiheit, der Mut und die Kunst, das zu sein, was du sein willst"

Samstag, 27.03.2021: Am Internationalen Theatertag reaktiviert der Obernburger Theaterverein seine Aktivitäten im Zeichen der Jugendbildung und der Jugendarbeit. Dank der weiterhin sehr guten Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege und mit der Stadt Obernburg lässt sich das Zitat von Richard Wagner   "Verachtet mir die Meister nicht!" gerne und getrost und mit Respekt  in "Vergesst mir die Jugend nicht!" umwandeln. Eine hervorragende Unterstützung im Vorfeld im Rahmen der Vorbereitung...

  • Obernburg am Main
  • 28.03.21
  • 98× gelesen
Schule & Bildung
Eine Erinnerung der besonderen Art, die Lehrkräfte der Main-Limes-Realschule verabschiedeten sich im Corona-Abschlussjahr so von ihren SchülerInnen...Bewegend!
3 Bilder

„Auch wenn wir schon weit gekommen sind“: Realschulen in der Corona-Krise, auf dem Weg nach oben

Der Schulbeginn in Bayern steht an, am Dienstag den 08. 09. 2020 öffnen sich die Pforten wieder. Aufregende Zeiten liegen hinter den Beteiligten- ob SchülerInnen, Eltern oder Lehrkräfte, Corona sorgte im letzten Schuljahr für einen komplett neuen Ablauf des Alltags. Erst die Schulschließungen, kaum Präsenz in der Schule möglich und dann auch noch die Problematik mit dem digitalen Unterricht: Systeme, die zusammen brachen. Nicht jedes Elternhaus verfügte über die notwendigen Ressourcen und...

  • Obernburg am Main
  • 04.09.20
  • 253× gelesen
Bauen & Wohnen
"...ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt...?!"- bei diesem Bauprojekt könnte die geträumte Theorie in die Realität zum "Anfassen" übergehen: in der Real-Virtuality-Area könnte dies dank Hologrammen möglich gemacht werden...
4 Bilder

Der Einzelhandel unter Druck, neue Wege sind möglich: „Im Laufe der Zeil“- der Entertainte wird selbst zum Entertainer

Kleinstädte wie Obernburg leiden immer wieder unter dem Leerstand- bedingt durch das sich ändernde Konsumverhalten der Bevölkerung. Der Einzelhandel vor Ort steht enorm unter Druck und bemüht sich seit Jahren um Lösungen- teilweise mit Erfolg. Großstädte wie das nahe gelegene Frankfurt können über die gleichen Probleme klagen, aber hier versucht man mit dem Stadtentwicklungsplan "Frankfurt 2030+"  tatsächliche neue Wege zu erkunden. Denn, Anfang Juni 2020, wurde die Vermutung Realität, auch die...

  • Obernburg am Main
  • 17.08.20
  • 274× gelesen
Blaulicht
THW Jugend Obernburg vor dem Wettkampf
10 Bilder

THW Jugend Obernburg
Die Jugendgruppe des THW Obernburg gewinnt beim Bundesjugendwettkampf den dritten Platz

Alle drei Jahre treffen sich THW-Jugendgruppen für 8 Tage in einer wechselnden deutschen Stadt zum Bundesjugendlager der THW Jugend e. V. und der Bundesanstalt THW. Eines der Highlights ist stets der Bundesjugendwettkampf, wo sich die jeweils besten Jugendgruppen der einzelnen Bundesländer miteinander messen, um den Bundessieger auszuzeichnen. Diesmal findet das Bundesjugendlager in Rudolstadt im Thüringer Wald statt. Insgesamt sind in diesem Jahr ca. 5.000 Kinder, Jugendliche und ihre...

  • Obernburg am Main
  • 30.07.19
  • 580× gelesen
Jugend
von links: Natalia Marrero (JaS Berufsschule Miltenberg), Martina Laut (U25-Team JobCenter), Wiebke Thamsen (Jugendberufshilfe), Roman Zimmermann (Jugendberufshilfe), Anke Bergmann (U25-Team JobCenter), Heide Moos (Berufsberatung Agentur für Arbeit), Kerstin Lauer (U25-Team JobCenter), Diana Jäckel (Berufsberatung Agentur für Arbeit). Auf dem Bild fehlt Uwe Ludorf als JaS der Berufsschule Obernburg.
Bild:Winfried Zang

Keiner soll verloren gehen: Die Jugendberufsagentur im Landkreis Miltenberg

Jugendberufsagentur – was nach dem ersten Hören vielleicht nur nach dem nächsten „Amt“ klingt, ist in Wirklichkeit sehr viel mehr. Hier finden Jugendliche und junge Erwachsene Hilfe, die entweder davon bedroht sind durch die „sozialen Netze“ zu fallen, oder bereits durchs System gefallen sind. Denn keiner soll verloren gehen – auch im Landkreis Miltenberg nicht. Die Gründe, warum Jugendliche und junge Erwachsene durch die sozialen Netze fallen, sind so vielfältig wie die jungen Menschen selbst....

  • Obernburg am Main
  • 31.01.19
  • 538× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
Hmmm, so lecker und mit genügend Salat gesünder als viele Menschen denken

Für den kleinen und auch großen Hunger

Schnell, lecker und preiswert – das ist Döner, Gyros, Pizza und Co. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Imbisskultur in Deutschland sehr gewandelt. Gab es früher meist nur eine Bratwurst als schnelle Zwischenmahlzeit, so haben die Hungrigen mittlerweile eine breite Auswahl an Snacks. Der Siegeszug von Döner, Gyros, Pizza und Co. ist ungebremst. Zunächst in Berlin, später in ganz Deutschland, wurde Döner zu einem beliebten Imbissgericht. Täglich werden etwa 200 bis 300 Tonnen produziert und...

  • Miltenberg
  • 20.10.17
  • 216× gelesen
Jugend
Tolle Angebote für Kids im Café fifty

Für Kinder und Jugendliche: Neues Angebot im Café fifty

Ab diesem Jahr gibt es jeden zweiten Mittwoch im Monat in Kooperation mit der Stadt Obernburg im Café fifty ein Angebot für Kinder und Jugendliche, das von Stadtjugendpflegerin Carmen Staudt entwickelt wurde. Unter dem Titel „Wir basteln Seet-Bombs“ werden am Mittwoch, 14. Januar von 17 bis 20 Uhr Wildblumensamen in Erdkügelchen gesetzt, mit denen man die Umgebung verschönern kann. Kinder ab 10 Jahren können sich hier beteiligen. Bereits bei der Vereinsgründung im Juni vergangenen Jahres war in...

  • Obernburg am Main
  • 03.01.15
  • 204× gelesen
Vereine
Mutige Fakire
4 Bilder

Circus Blamage e. V. feierte 25-jähriges Jubiläum

Am Freitag, 5. September, feierte der Kinder- und Jugendcircus Blamage e.V. auf dem Festplatz in Erlenbach sein 25-jähriges Jubiläum. Dem einstündigen Festakt mit vielen Überraschungen folgte eine gut dreistündige Jubiläumsvorstellung im Zirkuszelt, die vom Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Als Schirmherrin fungierte Landtagspräsidentin Barbara Stamm, auch Landesvorsitzende der Lebenshilfe in Bayern. Weitere Infos hier

  • Erlenbach a.Main
  • 08.09.14
  • 414× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.