Vorfahrtsunfälle mit Sachschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 07.12.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Am Dienstag, kurz vor 16 Uhr, kam es zu einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung der Blumenstraße in die Bundesstraße 426. Der 74-jährige Lenker eines Daimler übersah den auf der bevorrechtigten Straße fahrenden 55-jährigen in seinem Skoda.
Der Zusammenstoß verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro.

Kurz vor 19:00 Uhr kam es zu einem weiteren Vorfahrtsunfall. Diesmal wollte ein 62-jähriger Toyotafahrer mit seinem Wagen von der B 469 kommend nach links auf die Mainbrücke in Richtung Obernburg einfahren.
Er unterschätzte dabei die Geschwindigkeit eines auf der Mainbrücke befindlichen 35-jährigen mit seinem BMW.
Der Schaden hielt sich mit knapp 1.300 Euro in einem geringeren Bereich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen