Obernburg hat die Käfer und Oldtimer im Visier

Am Montag, 13. Februar trafen sich bei strahlendem Sonnenschein die Verantwortlichen für die nächste „Käferplage“ in Obernburg am 21. Mai 2017 zu einem Fotoshooting mit dem Schirmherrn Staatsminister Prof. Dr.
Winfried Bausback in Aschaffenburg am Zeughaus.

Winfried Bausback hat eine ganz besondere Verbindung zur "Käferplage":
"Mein erstes Auto war der Käfer meines Großvaters, ein VW1302. Auch wenn er im Spessart Berge nur mit 60 km/h bewältigen konnte, denke ich gerne an den Käfer zurück. So geht es sicher vielen Menschen, für die Autos nicht nur Teil der Technikgeschichte sind, sondern auch zur Lebensgeschichte gehören. Auf die Käferplage 2017 freue ich mich schon sehr und bin stolz darauf Schirmherr zu sein."

In Obernburg laufen derweil die Vorbereitungen für die Veranstaltung, bei der auch noch ein berühmter Maler aus Nürnberg, Manfred Hönig, seine außergewöhnlichen Bilder im Rathaus ausstellen wird
und wo - so wie in den letzten Jahren auch - wieder viele schöne alte Autos zu sehen sein werden.

Auf dem Bild sind (von links) Bürgermeister Dietmar Fieger, Stadtmarketing-Manager Matthias Kraus, Manfred Schmock und der Schirmherr Staatsminister Prof. Dr. Winfried Bausback zu sehen.

Autor:

Obernburg a. Main StadtMarketing aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen